1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MX870
  6. Trotz Servicemode keine Abfrage mit Service Tool möglich

Trotz Servicemode keine Abfrage mit Service Tool möglich

Bezüglich des Canon Pixma MX870 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo Ihr lieben Leuts
Ich habe den Drucker im Service Mode gesetzt und dann mit dem PC verbunden, das Service Tool geöffnet. Das Tool erkennt den Drucker (USB 4 wird Angezeigt) doch wenn man auf EPROOM drückt erscheint ein kleines weiteres Fenster mit Front und Rear das ich so lasse und auf OK gehe. Jetzt sieht es so aus als wenn das Tool die Abfrage macht aber es Passiert nix, wenn ich auf Schließen gehe kommt nur keine Rückmeldung mehr nicht. Ich habe es mit 2 Lappi´s probiert, einmal win7 und win 8, auch an 2 Druckern (mx870 und MX860) doch immer nur das selbe. Beim einstecken des USB Kabels erkennt der PC den Drucker bringt mir aber eine Fehlermeldung (Canon Device Treiber nicht gefunden). Ich habe gelesen das diese Meldung Ignuriert werden soll, was ich auch mache.

Ich habe beim Drucker die Absorber gewechselt und will den Zähler zurücksetzen aber was mach ich falsch?

Über eure Hilfe währe ich sehr Dankbar :-)
Seite 1 von 3‹‹123››
von
u.U. ist deine Version des Programms nicht für deine Drucker geeignet.
von
na ja, ich habe wie das Service Mode Tools Version 1.050 das ja eigendlich dafür gehen sollte
von
da gibts mittlerweile auch noch das 2.000 und das 3.200...
von
habe ich auch probiert, aber leider das selbe ergebniss, habe 2 min gewartet aber nix passiert und wenn ich schließen will kommt keine Rückmeldung
von
das kann imho nur ein Treiberproblem sein, da muss zuerst der Drucker richtig, d.h. ohne Fehlermeldung, installiert werden, vorher geht da sonst garnix -eigentlich logisch- oder?;
wer sagt denn eigentlich, dass "Canon Device Treiber nicht gefunden" ignoriert werden kann...
da brauch ich dann keine treiber mehr zu installieren, wie?
von
Ich kann drucken scannen etc. denn Treiber hat er und Reagiert auch aber wenn ich in im Service Mode habe zeigt windows, Treiber MX870 ja und Canon Device nicht gefunden. Laut einer anleitung soll man dieses Ignorieren aber wie gesagt kommt keine Rückmeldung über das Tool
von
Wie lang ist dein USB-Kabel?
von
normal, 1,5 meter
von
Hallo,

als ich das Tool mal bei einem iP7250 ausprobiert habe, hatte ich diesen Zustand auch mehrmals. Zusätzlich zum Tool hat sich dabei auch jedes Mal der Drucker aufgehängt (blinkende Power-LED) und musste neu in den Service Mode gestartet werden.

Meiner Erfahrung zufolge hängt sich das Tool immer dann auf, wenn die gewählte Funktion vom Drucker nicht unterstützt wird. Vielleicht ist das hier auch das Problem.

Probiere doch mal, im erscheinenden Fenster den anderen Tray zu wählen oder einfach nur einen "Test Print" zu starten.
von
so, habe es geschaft mit dem Service Tool v3400. gibt es eigendlich die möglichkeit denn EEPROM neu zu beschreiben? vollgendes, der schlitten von dem mx870 hat immer geknallt und nicht saber gedruckt dh. schräg der ist defekt. Ich habe jetzt vom IP3600 einen drinn aber es wird mir beim einschalten Fehler 6000 Angezeigt. das Teil ist einfach zu schade wegzuschmeißen und ich glaube das das doch irgendwie möglich währe oder?
Seite 1 von 3‹‹123››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
15:47
15:11
15:00
14:27
10:10
21:19
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 150,46 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,69 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,52 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,71 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 294,89 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M281fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 232,75 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen