1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Stylus DX7450
  6. Sehr schlechte Qualität DX7450 - mit Bild

Sehr schlechte Qualität DX7450 - mit Bild

Bezüglich des Epson Stylus DX7450 - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

ich habe bei meinen Epson DX7450 das Problem, dass der Drucker seit kurzem schwarze Sachen mit einer sehr schlechten Qualität druckt. Ich habe ein Beispiel angehängt.

Ich habe den Drucker schon mehrfach per Epson Tool reinigen lassen und auch versucht den Kopf neu zu justieren. Leider habe ich keinen Erfolg gehabt.

Könnt ihr mir weiterhelfen?

Die Garantie ist seit drei Monaten abgelaufen, da Epson nur 1 Jahr gibt, :-( !

Grüße!
von
was ist die Druckrichtung ? Wie sieht der Düsentest aus, auch so fransig ? Mit Lücken ? Da könnte das Codierband, was hinten quer durch den Druckkopfwagen geht, durch einen Fotosensor, vom Tintennebel verschmutzt sein, dieses schmale graue/schwarze Band mal mit einem Tuch und Fensterreiniger abwischen.
von
Die Druckrichtung habe ich in dem angehängten Bild dargestellt.
Beitrag wurde am 21.12.09, 18:18 vom Autor geändert.
von
Ich habe das Band gereinigt. Als ich das Druckbild erneut drucken wollte, ist die Cyan Patrone als leer angezeigt worden. Meinst du ich sollte die Patrone kaufen und dann noch mal testen, oder lohnt sich das nicht mehr?

Anbei hängt der Düsentest vor dem Reinigen des Bandes.

Ich habe immer mit Noname Patronen gedruckt. Bringt es eigentlich was gelegentlich mit Markenpatronen zu drucken?
Beitrag wurde am 21.12.09, 18:25 vom Autor geändert.
von
tja, hmmm, bei gelb wäre eine Reinigung nötig, da fehlen einige Düsen, schwarz druckt recht unregelmäßig, das hat nichts mit dem Codierband zu tun, das ist die falsche Richtung, in der der Fehler auftritt. Ich denke mal, der Drucker hat schon einiges gedruckt, und da gibt es an den Düsen einen Effekt, daß sich ein ganz kleiner Wulst am Austritt bildet, der den Tintenstrahl ablenkt. Leider kann man den DK nicht so einfach zum Reinigen ausbauen, solche Effekte verändern sich durchaus bei der Verwendung anderer Patronen, bei Schwarz würde ich mal eine Originalpatrone verwenden, wenn es besser wird, kann man auch wieder eine andere nehmen. Recht häufig passiert es bei Epson, daß Fremdpatronen nach einiger Zeit vom Drucker nicht mehr erkannt werden. Das 2te Bild sieht um einiges besser aus, was ist der Unterschied zum ersten ? andere Treibereinstellungen ? Hinweise zum Reinigen von Epson-DK's gibt es hier Druckerreinigung: Epson-Druckköpfe reinigen
von
Danke für die Hilfe. Das zweite Bild ist zeigt das original Bild, welches ich erstellt habe. Das erste ist dann der Ausdruck.

Ich werde wohl keine neuen Patronen mehr kaufen. Da der Drucker neu nur 59 € gekostet hat.

Bin stark am überlegen, ob ich mir nicht einen Laserdrucker kaufe...
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
17:20
16:36
14:28
13:33
12:49
20.1.
20.1.
19.1.
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.01. Epson Winter-​Cashback: Vierzig Euro retour für S/W-​Ecotanks
17.01. Oki-​Pakete für vertikale Märkte: Profis fürs Hotel, Autohaus und Gärtnerei
17.01. Canon-​Patente für Tonerkartuschen: Canon lässt kompatible HP-​Toner von Amazon.de entfernen
07.01. HP Color Laserjet Enterprise M856dn: A3-​Farblaser mit Ausbaufähigkeiten
13.12. Marktzahlen Drucker 2019 (drittes Quartal): HP auf Platz 1 gefolgt von Canon und Epson
22.11. Canon Pixma GM4050: S/W-​Tintentankdrucker für Büros ohne Fax
21.11. Canon Pixma G7050: Fax-​Multifunktionsdrucker mit Tintentanks
18.11. Reaktion von HP: Verwaltungsrat lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab
14.11. HP Laserjet Pro MFP M428-​, M404-​ und M304-​Serie: Laserjet-​Mittelklasse von HP
07.11. Firmware für HP Officejet 6900er-​Serie: Update sperrt erneut Fremdpatronen für HP-​Drucker aus
06.11. Xerox will HP: Xerox liebäugelt mit HP-​Übernahme
31.10. HP Color Laserjet Pro MFP M479-​ und M454-​Serie: Aufgefrischte "Color Laserjet"-​Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Ecotank ET-M2120

S/W-Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 196,89 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 273,69 €1 Brother MFC-L3750CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 127,89 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 60,65 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 384,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 166,84 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 123,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 206,90 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 416,12 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen