1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Weitere Tests
  4. Kompatible Patronen
  5. So testen wir: 238 Tintenpatronen im Test

So testen wir 238 Tintenpatronen im Test: So testet Druckerchannel Tintenpatronen

von Druckerchannel

Je nach Test passt Druckerchannel die Testkriterien entsprechend an, um jeweils möglichst genaue Praxisbedingungen zu schaffen - so können Gewichtungen und Testprozeduren abweichen.

Reichweite Text: Alle Tintenpatronen müssen in diesem Test zeigen, wie viele Textseiten Sie mit unserem Standardbrief dc_leerdruck_5p (5 Prozent Deckung) ausgeben können. Während der Wert bei Brother, Canon-, HP- und Lexmark-Kartuschen je nach Patronenfüllung variiert, ist der Wert bei den Epson-Patronen mit Chip immer derselbe. Grund: Die Epson-Drucker besitzen einen Tröpfchenzähler – ist ein bestimmter Verbrauch erreicht, schreibt der Drucker auf den Chip der Tintenpatrone, dass diese nun leer ist. Unabhängig davon, ob sich noch Tinte in der Patrone befindet. Eine Ausnahme bilden eiige Jettec-Patronen: Diese können über einen einfachen Trick etwas mehr drucken.

Reichweite A4-Foto: Druckerchannel testet mit einer A4-Fotoseite, auf der verschiedene Fotos enthalten sind (Portrait, Himmel, Meer, Landschaft...). Die Anzahl der gedruckten Seiten gibt Aufschluss über die Reichweite der Patrone.

Handling: Einige Nachbauten sind schlampig verarbeitet, was zu Lasten der Funktionalität geht. Wenn die Gefahr besteht, dass die Patrone ausläuft oder dass Tinte an den Druckausgleichslöchern austritt, führt das zur Abwertung. Unser Testlabor bewertet außerdem, ob ein Abreißstreifen vorhanden ist, ob sich die Patrone mit Abreißstreifen einsetzen lässt, was eine mögliche Fehlerquelle darstellt, ob sich einzelne Patronen im Druckkopf vertauschen lassen und ob sonstige Ärgernisse auftreten.


Lichtbeständigkeit: Zum Test der Lichtbeständigkeit (sporadisch) müssen sich die Tintenpatronen einem Belichtungstest in einem Atlas Suntest CPS+ unterziehen. Der Test gibt Aufschluss darüber, wie schnell die Ausdrucke auf Fotopapier oder auf Inkjetpapier ausbleichen, wenn Sie Licht ausgesetzt sind.

Wischfestigkeit: Die Wasser- und Wischfestigkeit überprüft unser Testlabor mit einem 50 µl kleinen Wassertropfen auf vier Messfeldern. Zusätzlich misst Druckerchannel mit einem Leuchtmarker und einem Radiergummi die Wischfestigkeit der Tinten.


Grafik-, Foto- und Textqualität: Beim Textdruck mussten sich die Probanden auf herkömmlichen Neusiedler Kopierpapier, 80 g/m² beweisen. Wichtige Kriterien sind die Schwärzung und die Randschärfe der Buchstaben. Der Grafikdruck erfolgt jeweils auf vom Druckerhersteller empfohlenen Inkjet-Papier: Canon: HR-101, Epson: Photo-Quality-Inkjet-Papier, HP: Premium-Inkjet-Heavyweight-Paper. Auf der Grafikseite befinden sich verschiedenste Grafikobjekte, an denen sich die Qualität der Tinten beim Grafikdruck gut beurteilen lässt. Die Fotoseite enthält sechs verschiedene Fotos aus unterschiedlichen Bereichen (Meer, Himmel, Portrait, Gebäude, Tiere, Metall). Blassere Ausdrucke der kompatiblen Tinten oder Farbabweichungen lassen sich sofort feststellen. Die Fotos wurden auf dem vom Druckerhersteller empfohlenen besten Fotopapier gedruckt.

26.02.08 11:47 (letzte Änderung)

106 Wertungen

 
1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
13:36
13:13
13:05
12:46
12:40
09:32
Advertorials
Artikel
08.08. Avision AD340GN und AD345G-​Serie: Scanner-​Neuauflage mit Ausweichprozessor
05.08. Ausgestellte Drucker: Epson bleibt der Funkausstellung treu
02.08. HP Firmware 2225AR/ 2224BR: Officejet-​Drucker weisen Nachbauten nun explizit ab
01.08. Context-​Zahlen MFP-​Tinte Q2/2022: Büro-​Tintendrucker laufen gut
28.07. Scanner-​Finder: Über 150 aktuelle Dokumentenscanner im Vergleich
28.07. Microsoft KB5015807: Update für Windows 10 bringt Drucker durcheinander
27.07. Epson ReadyInk: Tintenbestellservice (doch nicht) am Ende
20.07. Canon i-​Sensys MF754Cdw, MF752Cdw & LBP673Cdw: Noch leistungsfähiger aber teuer im Unterhalt
07.07. HP Scanjet Pro 2600 f1: Günstiger USB-​Nachzügler
29.06. Context-​Zahlen SFP-​Tinte Q2/2022: Verkäufe von Tintendruckern gestiegen
28.06. Brother Krupina: Recyclingwerk als "klimaneutral" zertifiziert
23.06. Canon Imageformula RS40 und Epson Fastfoto FF-​680W: Flinke Fotoscanner im Vergleich
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 165,00 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 183,95 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 629,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 417,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 499,80 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 869,25 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 301,24 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 207,89 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 78,99 €1 Canon Pixma TS5350a

Multifunktionsdrucker (Tinte)

  HP Color Laserjet Pro MFP M479fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen