1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Tintendrucker
  4. für das Büro
  5. Multifunktion
  6. Test: Canon Maxify GX7050 Megatank

Test Canon Maxify GX7050 Megatank: Verbrauchsmaterialien & Folgekosten

von Ronny Budzinske

Der Maxify GX7050 verwendet vier weitgehend wischfeste Pigmenttinten in großen Flaschen, die sich etwas von den "DRHD"-Tinten aus den herkömmlichen Patronen unterscheiden sollen. Genaue Angaben macht Canon nicht.

Pigmenttinten-Flaschen der Serie GI-56

Die vier Flaschen gehören zur Serie GI-56 und finden auch beim Schwestermodell GX6050 Verwendung. Auffallend sind die (für Tankdrucker) ungewohnt hohen Preise für die Behälter. So will Canon für eine Flasche mit Pigmentschwarz samt Reichweite von 6.000 Seiten stolze 36 Euro. Im Vergleich dazu "nimmt" Epson für den vergleichbaren Ecotank ET-5850 nur etwas mehr als die Hälfte, bei einer Reichweite von dann aber sogar 7.500 Seiten.

Anders sieht die Sache bei den Farbtinten aus. Je Flasche mit stolzen 135 Millilitern (Epson 70 ml) kostet knapp 25 Euro, reicht aber auch für üppige 14.000 Seiten - so viel wie kein anderer A4-Tankdrucker mit einer Ladung erzielen kann.

Sparmodus

Stellt man den Sparmodus ein, erhöht sich die Reichweite um 50 Prozent auf dann 9.000 Seiten in S/W, oder bis zu 21.000 Farbseiten - aus einer Tintenladung für insgesamt rund 110 Euro.

Die Flaschen haben ein Ventil, so dass die Tinte selbstständig in den Tank läuft - es ist kein Drücken erforderlich. Positiv ist auch, dass die Flaschen eine mechanische Kodierung aufweisen, die das Befüllen z.B. von schwarzer Tinte in den gelben Tank unmöglich macht. Die Idee setzt Epson bereits seit längeren bei seinen Flaschen- und auch Patronendruckern um.

Neu ist der auswechselbare Resttintenbehälter, der über eine hintere Schraube gelöst und herausgezogen werden kann. Als grobe Richtlinie gibt Canon an, dass dieser alle 12.000 Seiten gewechselt werden sollte. Der Kostenpunkt liegt dann bei etwas unter 20 Euro. Den aktuellen "Füllstand" kann man über das Menü einsehen.

Zum Lieferumfang gehört ein vollständiger Satz Tinte, der jedoch für die erstmalige Initialisierung eine etwas geringere Reichweite erzielt. Für diesen Vorgang wird der "Gegenwert" von 1.000 Textseiten und jeweils rund 4.000 Farbseiten "abgezogen".

Canon Maxify GX7050 - Verbrauchsmaterialien 12/2021*1
 Preis (UVP)
und Preisvergleich
Reichweite mit
'ISO-Farbdokument'*2
Tintenpatrone, Schwarz
StarterLU
5.000 Seiten
GI-56BK35,99 €
ab 26,76 €1
6.000 Seiten
Tintenpatrone, Cyan
StarterLU
10.000 Seiten
GI-56C24,99 €
ab 18,59 €1
14.000 Seiten
Tintenpatrone, Magenta
StarterLU
10.000 Seiten
GI-56M24,99 €
ab 19,04 €1
14.000 Seiten
Tintenpatrone, Gelb
StarterLU
10.000 Seiten
GI-56Y24,99 €
ab 18,83 €1
14.000 Seiten
Tinten-Restbehälter
MC-G01LU19,99 €
ab 20,00 €1
12.000 Seiten
© Druckerchannel (DC)

Reichweiten im Vergleich

Die Ausdauer mit einer Tintenfüllung liegt bei den Maxify-Megatank-Modellen auf einem sehr hohen Level. Die meisten Patronendrucker in dieser Leistungsklasse schaffen nur 1/10 der Reichweite, bei nur etwas geringeren Preisen für die Kartuschen. Selbst die Epson-Ecotank-Modelle schaffen kaum mehr als 6.000 Farbseiten in Standardqualität.

Auffallend ist jedoch, dass der Megatank-Drucker gut ein Viertel weniger Tintenmenge für die gleiche Druckleistung benötigt als die MB-Serie. Offensichtlich hat Canon alles auf eine hohe Reichweite getrimmt. Als Resultat zeigen sich dafür im Vergleich leichte Defizite beim Fotodruck - selbst in höchster Stufe.

Tinten-Reichweite mit größten Flaschen/Kartuschen nach ISO
SchwarzFarbe (gemittelt)
   
Canon Maxify GX7050
 
 
6.000 Seiten
 
14.000 Seiten
Epson Ecotank ET-5850
 
 
7.500 Seiten
 
 
6.000 Seiten
Epson Workforce Pro WF-C5790DWF (Patronen)
 
10.000 Seiten
 
 
5.000 Seiten
Brother MFC-J4540DW (Patronen)
 
 
6.000 Seiten
 
 
5.000 Seiten
Brother MFC-J5945DW (Patronen)
 
 
6.000 Seiten
 
 
5.000 Seiten
Epson Workforce Pro WF-4745DTWF (Patronen)
 
 
2.600 Seiten
 
 
1.900 Seiten
HP Officejet Pro 8730 (Patronen)
 
 
3.000 Seiten
 
 
1.600 Seiten
HP Officejet Pro 9022e (Patronen)
 
 
3.000 Seiten
 
 
1.600 Seiten
Brother MFC-J5730DW (Patronen)
 
 
3.000 Seiten
 
 
1.500 Seiten
Canon Maxify MB5150 (Patronen)
 
 
2.500 Seiten
 
 
1.500 Seiten
© Druckerchannel (DC)
Patronendrucker vs Tintentank (Standardqualität)
Canon Maxify MB5150

Maxify MB5150/ MB5450

Canon Maxify GX7050

Maxify (Megatank) GX6050/ GX7050

SerieSerie PGI-2500XLSerie GI-56
Schwarztinte
Reichweiterund 2.500 Seitenrund 6.000 Seiten
Füllmenge70,9 ml170,0 ml
Reichweite je mlrund 35 Seitenrund 35 Seiten
Preisrund 36 Eurorund 36 Euro
Kosten je 100 Seitenrund 1,45 Eurorund 0,60 Euro
Farbtinte
Reichweite (je)rund 1.500 Seiten
(gemittelt)
rund 14.000 Seiten
(gemittelt)
Füllmenge (je)3x 19,3 ml3x 135,0 ml
Reichweite je ml (je)rund 78 Seitenrund 104 Seiten
Preis (je)rund 3x 27 Eurorund 3x 25 Euro
Kosten je 100 Seiten
(für alle drei Farben)
rund 5,40 Eurorund 0,54 Euro
© Druckerchannel (DC)

Dokumente und Methodik

Für die Ermittlung der Druckkosten verwendet Druckerchannel zum einen die genormten Angaben der Hersteller nach ISO/IEC 24711. Dabei wird ein gemischtes Grafik- und Text-Dokument auf Normalpapier gedruckt. Zum anderen misst das Druckerchannel-Testlabor die Folgekosten selbst: In optimaler Qualität, großflächig auf Fotopapier mit Rand.

Auch wenn der Fotodruck bei Bürogeräten keine große Rolle spielt, macht dieser Test deutlich, dass sich die Kosten bei hohem Farbauftrag einerseits stark erhöhen, sich aber auch die Rangfolge ändern kann: Drucker mit günstigen ISO-Kosten sind nicht zwangsläufig auch auf Fotopapier günstig.

Da es sich bei der ISO-Vorlage um ein gemischtes Farb- und Schwarzdokument handelt, haben wir die reinen Kosten der Schwarzpatrone extrahiert und zusätzlich dargestellt. Diese bleiben in den Farbkosten jedoch eingerechnet.

Für die Kalkulation nehmen wir 50.000 ISO-Seiten oder 5.000 A4-Farbfotos als Grundlage. Das Gerät aus diesem Test ist fett dargestellt. Weitere aktuelle Geräte zeigen wir im Vergleich an. Unter Umständen steht hier jedoch (noch) kein von Druckerchannel gemessener Wert für die Foto-Folgekosten zur Verfügung.

Druckkostenanalyse 12/2021*1
Seitenpreis mit
'ISO-Farbdokument'*2 (50.000 Seiten)
Seitenpreis mit
'Schwarzanteil aus ISO-Farbdokument'*3 (50.000 Seiten)
Seitenpreis mit
'DC-Farbfoto'*4 (5.000 Seiten)
    
Epson Ecotank ET-5170 (Simplex-ADF, eine Kassette)
 
 
1,0 ct
 
 
0,2 ct
Epson Ecotank ET-5850
 
 
1,0 ct
 
 
0,2 ct
 
 
9,7 ct
Canon Maxify GX7050
 
 
1,1 ct
 
 
0,7 ct
 
 
5,9 ct
Brother MFC-J4540DW (Patronen, Simplex-ADF)
 
 
4,5 ct
 
 
0,9 ct
Brother MFC-J5945DW (Patronen)
 
 
5,7 ct
 
 
1,3 ct
Epson Workforce Pro WF-4745DTWF (Patronen)
 
 
6,0 ct
 
 
1,5 ct
 
 
49,7 ct
Epson Workforce Pro WF-C5710DWF (Patronen)
 
 
6,2 ct
 
 
1,3 ct
 
 
65,7 ct
Canon Maxify MB5450 (Patronen)
 
 
6,7 ct
 
 
1,4 ct
 
 
46,3 ct
Brother MFC-J5730DW (Patronen)
 
 
7,3 ct
 
 
1,5 ct
 
70,7 ct
HP Officejet Pro 9020e-Serie (Patronen)
 
 
7,9 ct
 
 
1,8 ct
 
 
54,5 ct
HP Officejet Pro 8740 (Patronen)
 
8,6 ct
 
1,9 ct
 
 
62,1 ct
© Druckerchannel (DC)

S/W- und Farbdruckkosten auf Normalpapier

Die Druckkosten nach ISO-Normung auf Normalpapier weichen in dieser Klasse in der Praxis nicht massiv voneinander ab.

Über die Folgekosten beim Druck auf Normalpapier muss man sich kaum Gedanken machen. Insbesondere die Farbdruckkosten fallen besonders niedrig aus. Eine reine S/W-Textseite kratzt jedoch schon relativ nahe an der 1-Cent-Marke, die sogar von guten Bürotintendruckern mit Kartuschen in Angriff genommen wird.

Ein Multipack für weiteres Sparpotential bietet Canon derzeit nicht an.

Gemessene Farbdruckkosten auf Fotopapier

Die Folgekosten beim Fotodruck auf Glanzpapier wurden durch Druckerchannel selbst ermittelt. Den Leerdruck mit unserem A4-Testfoto haben wir mit über 300 vollflächigen Drucken und der Anzeige des Tintenstands am Gerät selbst hochgerechnet.

So erwarten wir eine Reichweite von rund 2.100 Seiten aus der Schwarztinte, sowie harmonisch gemittelten 1.270 Seiten, die aus jeder der drei Farbtinten gedruckt werden können. Im Gegensatz zu den Bürotintendruckern von Epson und HP verwendet Canon auch auf Glanzpapier das pigmentierte Schwarz. Dies kommt dem Fotodruck mit etwas besseren Kontrasten zugute.

Ein Farbfoto in hoher Qualität kostet ohne Papier knapp sechs Cent. Das entspricht rund ein Zehntel der Kosten, die bei leistungsgleichen Druckern mit Tintenpatronen anfallen. Vergleichbar niedrige Folgekosten kann man zwar auch mit einem Tintenabo von Epson oder HP erzielen, jedoch schwindet der Preisvorteil bei Dokumenten mit normaler Deckung, die mit dem Tanker nur einen Bruchteil davon kosten.

*1
Diese Tabelle wird automatisch aktualisiert.

Preise

Alle Preise sind Preisempfehlungen der Hersteller (UVP).

Kosten & Starterreichweite

In die Druckkosten kalkulieren wir anteilig verbrauchte Materialien auch nur anteilig hinein. Weiterhin berücksichtigt Druckerchannel die Starterreichweiten - diese werden vom Druckvolumen abgezogen und reduzieren somit die durchschnittlichen Seitenkosten.

*2
ISO-Farbdokument (ISO/IEC 24712): A4-Farbdokument (fünfseitig) auf Normalpapier in Standardqualität.
*3
Schwarzanteil aus ISO-Farbdokument (ISO/IEC 24712 (nur SW)): Mit diesem fünfseitigen Dokument sind Tintendrucker und Farblaser getestet.
*4
DC-Farbfoto (dc_fotoyield): A4-Farbfoto mit Rand auf Fotopapier (Glanz) in sinnvoller Auflösung und Qualität.
R
Rückgabe/Return: Dieses Verbrauchsmaterial ist nur für eine Verwendung zugelassen und muss anschließend zum Hersteller zurückgesendet werden.
LU
Dieses Verbrauchsmaterial gehört zum Lieferumfang des Druckers
21.09.21 21:20 (letzte Änderung)
1Bürotanker mit Vollausstattung
2Verbrauchsmaterialien & Folgekosten
3Gehäuse und Papierzuführungen
4Anschlüsse, Sprachen, Scanner, ADF-Einzug (und Fax)
5Druckertreiber, Scannertreiber & Webserver
6Display, Bedienung & Funktionen am Gerät
7Smartphone- und Tablet-App
8Scan- und Kopiertempo
9Scan- und Kopierqualität
10Text-, Grafik- und Fotodrucktempo
11Text- und Dokumentdruckqualität
12Marker- und Wischfestigkeit
13Grafik-Druckqualität
14Foto-Druckqualität
Technische Daten & Testergebnisse

26 Wertungen

 
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
16:12
16:10
AW #5: Firmwaremaximilian59
15:32
15:30
14:57
13:04
12:34
17:25
5.12.
5.12.
Advertorials
Artikel
06.12. IDC Marktzahlen Q3/2021: Kyocera und Epson stark, HP und Canon schwächeln
01.12. HP Laserjet und Pagewide: Kritische Schwachstellen bei vielen HP-​Bürodruckern
30.11. Canon Maxify GX7050 und GX6050: Bei einigen ausgelieferten Büro-​Megatankern kann Tinte austreten
23.11. Paper Saver Ink: Selbstentfärbende Tinte soll Papier sparen
19.11. Epson Expression Photo XP-​8700: Der Letzte seiner Art
15.11. IDC Marktzahlen Westeuropa Q3/2021: Lieferschwierigkeiten beenden Drucker-​Aufholjagd
12.11. Firmware-​Update für Epson-​Workforce-​Drucker: Fehlerhafter Chip kann zu Druckerausfall führen
09.11. Pwn2Own Sicherheitslücken: HP-​Laser spielt Hard-​Rock
28.10. HP Envy Inspire 7920e-​ und 7220e-​Serie: Neue Fotodrucker mit "HP+"
27.10. HP Instant Ink: Verdopplung auf 10 Millionen Kunden in einem Jahr
22.10. Klage gegen Canon USA: Kein Scan ohne Tinte?
19.10. Ergebnis der Leserwahl 2021/22: Drucker von HP, Epson, Canon und Kyocera besonders beliebt
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 280,68 €1 Epson Ecotank ET-1810

Drucker (Tinte)

ab 218,98 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,98 €1 Epson Ecotank ET-2820

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 210,89 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 435,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 309,00 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 459,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 628,99 €1 Epson Ecotank ET-8500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 499,99 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen