1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Tintendrucker
  4. für Zuhause
  5. Multifunktion
  6. Test: Canon Pixma G650 Megatank vs. Epson Ecotank ET-8550

Test Canon Pixma G650 Megatank vs. Epson Ecotank ET-8550: Ungleiches Duell der Fototanker

von Olaf Klee, Ronny Budzinske
Seite « Erste« vorherigenächste »

Canon und Epson haben Drucker mit günstigen Tintentanks für den Fotodruck im Sortiment. Der Pixma G650 kostet nur 300 Euro, der Ecotank ET-8550 fast das Dreifache. Ein Vergleich klingt nicht besonders fair - wir machen ihn trotzdem.

Fotos zuhause drucken macht Spaß. Wenn da nur nicht die horrenden Kosten für die Tinte wären. Zwar gibt es mittlerweile auch Tinten-Abos für Drucker von HP und Epson, jedoch gelten die nicht für dezidierte Fotodrucker.

Genau hier kommen Tintentankdrucker ins Spiel. Diese bieten Tinte für einige tausend Seiten Reichweite und kosten um die fünfzehn Euro für eine Flasche mit rund 70 ml Inhalt. Druckerchannel hat sich einen einfachen aber besonders günstigen Canon-Pixma und einen hochpreisigen Epson-Ecotank als A3-Version näher angeschaut.

Der Vergleich der recht unterschiedlichen Geräte mag etwas hinken, jedoch braucht nicht jeder den bestmöglichen Komfort und die Möglichkeit den Drucker auch für die tägliche Korrespondenz nutzen zu wollen. Einen adäquaten Ersatz für High-End-Fotodrucker mit Pimenttinten bieten beide Probanden nicht. Aber für den Schnappschuss oder den Hobbyfotografen wird die Druckqualität allemal reichen.


Canon Pixma G650 (und G550)

Canon ist erst recht spät in den Markt mit Tintentankdruckern eingestiegen und bietet seit dem Frühjahr 2021 nun auch endlich erste Geräte, die speziell für den Fotodruck konzipiert sind.

Für lediglich 300 Euro gibt es den Pixma G650. Dieser zeichnet sich durch die drei Grundfarben, einem Dye-Fotoschwarz, Grau und einer Rottinte aus.

Das gleiche Druckwerk bietet Canon mit dem Pixma G550 für 250 Euro auch als reinen Drucker ohne Scanner an.

Das besondere am Pixma ist, dass es abgesehen vom vergleichsweise günstigen Kaufpreis und den niedrigen Folgekosten keine Besonderheit gibt.

Der Drucker ist recht langsam, erreicht aber eine recht gute Farbwiedergabe beim Druck auf Glanzpapier. Mit matten Medien kommt der Pixma weniger gut zurecht. Genauso wenig eignet sich der Fotokünstler für den Druck von Dokumenten - dazu fehlt ein Pigmentschwarz, der Duplexdruck und auch eine Papierkassette für Normalpapier. Dafür ist er aber auch nicht gemacht.

Gerade für kleinere Fotoformate könnte das Druckraster etwas feiner ausfallen. Auf der Contra-Seite stehen auch Probleme mit Streifen in der Standard-Druckqualität. Ansonsten gilt: Wenn man etwas Zeit mitbringt, dann kann der Pixma preislich mit Drogerien mithalten. Teurer als die Tinte ist jedoch das Fotopapier. Der Farbraum ist durch die rote Tinte tatsächlich erweitert, bei S/W-Fotos gibt es jedoch verstärkte Metamerie-Effekte.

Canon Pixma G650 ab 287 € *1 G550 (ohne Scanner) ab 207 € *1

Das hat uns gefallen

Das hat uns weniger gefallen


Epson Ecotank ET-8550 (und ET-8500)

Bereits seit fast vier Jahren gibt es mit dem Ecotank ET-7750 einen Foto-Tintentankdrucker von Epson für den deutschen Markt. Im Unterschied zu den meist sonst erhältlichen Druckern mit günstiger Tinte aus Flaschen gibt es neben den drei Grundfarben auch ein Dyeschwarz, welches auf Glanzpapier verwendet wird. Im Frühjahr 2021 wurde nun die ET-8500er-Nachfolgeserie mit deutlich mehr Komfort und einem "Grau" als Sonderfarbe vorgestellt. Das "größere" Modell ET-8550 kann zudem über die hintere Zufuhr bis A3+ drucken - der Scan erfolgt generell nur bis A4.

Insgesamt macht der Drucker mit seiner tollen Ausstattung und dem riesigen Display Spaß. Das Druckraster und die Qualität sind bereits in Standardqualität hoch. Bei der Farbwiedergabe geht Epson etwas eigene Wege: Mit der Standardeinstellung werden Fotos gefälliger gedruckt, als es die Vorlage eigentlich hergibt. Für eine neutrale Farbwiedergabe gibt es jedoch die ICM-Option im Treiber mit automatischen Profilen für alle Originalmedien.

Durch die Grautinte und dem "ABW"-Modus (Advanced Black/White) gelingen sogar vergleichsweise neutrale und recht kontrastreiche Schwarzweiß-Fotos. Mit einem Profidrucker mit Pigmenttinten, wie dem SC-P700 oder dem Canon Pro-300 und mehreren Grautönen kann der Ecotank jedoch nicht mithalten.

Die Folgekosten sind niedrig, fallen jedoch durch eine hohe Sättigung und etwas teureren Flaschen (jeweils 18 Euro) höher aus, als beim Canon.


Epson Ecotank ET-8550 ab 665 € *1 ET-8500 (A4) ab 549 € *1

Das hat uns gefallen

Das hat uns weniger gefallen

*1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

30.06.21 20:03 (letzte Änderung)
« Erste Seite« vorherige Seitenächste Seite »
1Ungleiches Duell der Fototanker
2Ausstattung, Funktionen und Alternativen
3Druckkosten und Verbrauchsmaterialien
4Fotodruck
5Text- und Dokumentdruck
6Grafikdruck, Scannen und Kopieren
7Treiber & App
Technische Daten & Testergebnisse

29 Wertungen

 
1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
10:34
10:10
22:09
15:18
13:15
Advertorials
Artikel
11.08. HP Laserjet Managed MFP A3 (2022): Farbenfrohe Kopierer
08.08. Avision AD340GN und AD345G-​Serie: Scanner-​Neuauflage mit Ausweichprozessor
05.08. Ausgestellte Drucker: Epson bleibt der Funkausstellung treu
02.08. HP Firmware 2225AR/ 2224BR: Officejet-​Drucker weisen Nachbauten nun explizit ab
01.08. Context-​Zahlen MFP-​Tinte Q2/2022: Büro-​Tintendrucker laufen gut
28.07. Scanner-​Finder: Über 150 aktuelle Dokumentenscanner im Vergleich
28.07. Microsoft KB5015807: Update für Windows 10 bringt Drucker durcheinander
27.07. Epson ReadyInk: Tintenbestellservice (doch nicht) am Ende
20.07. Canon i-​Sensys MF754Cdw, MF752Cdw & LBP673Cdw: Noch leistungsfähiger aber teuer im Unterhalt
07.07. HP Scanjet Pro 2600 f1: Günstiger USB-​Nachzügler
29.06. Context-​Zahlen SFP-​Tinte Q2/2022: Verkäufe von Tintendruckern gestiegen
28.06. Brother Krupina: Recyclingwerk als "klimaneutral" zertifiziert
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 174,98 €1 Epson Workforce Pro WF-4830DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 165,00 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 417,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 215,00 €1 HP Officejet Pro 9012e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  Brother MFC-9060

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 491,57 €1 Canon Pixma iP7250

Drucker (Tinte)

ab 499,80 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 849,00 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 629,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 76,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen