1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. Canon Pixma G650 und G550

Canon Pixma G650 und G550: Sechsfarb-Megatanker für wenig Geld

von Ronny Budzinske

Canon stellt seine ersten Tintentankdrucker mit Fotoschwarz vor. Dazu gibt es rote und graue Tinte. Für den Druck von Dokumenten eignet sich die neue Serie kaum. Dafür gib es eine erstaunlich hohe Reichweite bei Fotos. Der Einstiegspreis ist unerwartet niedrig.

Hinweis: Für mindestens einen in diesem Artikel erwähnten Drucker ist der ausführliche Testbericht "Ungleiches Duell der Fototanker" verfügbar.

Wir haben es bereits im März vermutet: Die in Ostasien vorgestellten Foto-Megatank-Drucker mit Tintentanks werden ab Mai 2021 auch in Deutschland erscheinen. Nach den einfachen Modellen (um den Pixma G3560) vom November und die brandneue Megatank-Maxify GX7050- und GX6050-Serie erhöht Canon nun die Schlagzahl deutlich. In den vergangenen Monaten hatte vor allem Epson viele Tankdrucker, wie die Büro-Ecotanks oder die ET-8500-Serie für Fotos vorgestellt.

Canon Pixma G650

Canon scheint sich dagegen weniger um das High-End-Segment zu kümmern, sondern stellt preislich besonders attraktive Geräte vor. So auch der neue Pixma G650 für rund 300 Euro.

Rein optisch basiert der Neuling offensichtlich auf den recht einfachen Pixma G3520 - jedoch ohne Pigmentschwarz für den Textdruck. Im Gegenzug gibt es erstmals für einen Canon-Tankdrucker Fotoschwarz und dazu eine graue und eine rote Tinte.

Abgesehen vom Grauimport einiger Epson-Modelle (L800-Serie) ist der G650 der mit Abstand günstigste Drucker mit einem Fotoschwarz. Das gilt erstrecht, wenn man die Sonderfarben mit einbezieht. Der deutlich besser ausgestattete Epson Ecotank ET-8500 kostet mit 720 Euro auch mehr als das Doppelte.

Der Tintensatz besteht somit aus sechs farbstoffbasierten Dyetinten und entspricht genau dem, was Epson mit dem Patronendrucker Expression Photo HD XP-15000 im Angebot hat. Und der ist trotz kostspieliger Patronen und fehlenden Scanner sogar 80 Euro teurer als der neue Foto-Megatank. Fairerweise sei gesagt, dass der Epson bis A3 druckt - der Canon beschränkt sich auf "nur" A4.

Langsames Druckwerk

Das Druckwerk besteht aus zwei Druckköpfen und einem recht gemächlichem Drucktempo. Auf Normalpapier in Standardqualität schafft der Pixma nur 3,9 ipm. Beim Hauptzweck Fotodruck gibt Canon eine Geschwindigkeit nach ISO-Messung von 47 Sekunden für ein randloses Postkartenfoto (10x15 cm) an. Zum Vergleich: Der Pixma TS8350 schafft dies in nur 17 Sekunden, der Tankdrucker Epson Ecotank ET-8500 in 25 Sekunden.

Die Tropfengröße gibt Canon seit geraumer Zeit nicht mehr an. Die (interpolierte) Druckauflösung von bis zu 4.800 dpi impliziert jedoch wohl die "üblichen" zwei Pikoliter.

Canon Pixma G650: Präsentation des Foto-Megatanks in englischer Sprache.

Zur Verwendung kommt die von den meisten Canon-Patronendruckern bekannte "ChromaLife 100"-Tinte. Im Album soll diese 100 Jahre halten, hinter Glas 30 Jahre, sowie 10 Jahre bei "offener" Lagerung im dunklen Raum.


Papierverarbeitung

Bedruckt werden können randlose Fotos vom kleinen 9x13-Format, bis hin zu A4. Eine Funktionen für bis zu 120cm lange Banner gibt es zwar auch, dann jedoch nur mit Druckrand von mindestens 3 mm an jeder Seite.

Verbessert wurde laut Canon der Papiereinzug. Dieser soll präziser funktionieren und kann nun auch das "Canon Premium Fine Art Rough" FA-RG1 mit einer beachtlichen Grammatur von 320 g/m² und einer Stärke von 0,54 mm verarbeiten.

Bei Bestückung mit Normalpapier lassen sich in der hinteren Zufuhr 100 Blatt verstauen. Alternativ bis zu 30 Blatt Fotopapier mit normaler Grammatur.

alltäglicher Gebrauch

Der Farbsatz macht den Pixma äußerst interessant für den Druck von Fotos. Mau sieht es beim Druck von Dokumenten aus. Es fehlt nicht nur das pigmentierte Textschwarz, sondern auch der Duplexdruck und eine untere Kassette für Normalpapier. Beides gibt es ab dem Pixma G6050 oder mit den neuen Vollpigmentdruckern ab dem GX6050. Auch die deutlich teurere Foto-Alternative von Epson, der Ecotank ET-8500 ist für die tägliche Korrespondenz geeignet.

Anschlüsse und Treiber

Bei der Verbindung mit einem Computer oder Mobilgerät gibt es die übliche Standardkost. Eine USB-Schnittstelle für Windows (ab Version 7) oder Mac (High Sierra, Sierra, El Capitan oder Yosemite) sowie Wlan im 2,4-Ghz-Band für die Integration ins Heimnetzwerk.

Mobile Android oder iOS-Systeme können zudem über Wifi-Direkt Kontakt aufnehmen und Kameras mit dem Pictbridge-Wlan-Standard angebunden werden. Die gängigen Standards von Mopria, Airprint oder eine treiberlose Unterstützung für ChromeOS sind dabei. Canon bietet zudem eine App für iOS und Android an.

Multifunktion und Bedienung

Die Bedienung am Pixma selbst dürfte nicht sonderlich Spaß machen. Verbaut wurde erneut ein zweizeiliges Textdisplay und wenige Tasten für die Wartung oder den Start einer Kopie.

Der Scanner löst mit 600 dpi auf - was grundsätzlich auch für den Scan oder die Kopie von hochwertigen Fotos reichen könnte. Ob der G650 dem auch in der Praxis stand hält, wird sich zeigen müssen.

Canon Pixma G550 - ohne Scanner

Wer auf einen Scanner (samt Kopierfunktion) verzichten kann, der kann auch zum Pixma G550 greifen. Das sonst identische Modell kostet lediglich 250 Euro und ist somit sogar preislich fast eine Konkurrenz für den Epson Expression Photo XP-55 mit Patronen und Hellfarben.

Canon Foto-Megatank-Drucker (2021)
Pixma G650Pixma G550
Funktionendrucken, scannen, kopierendrucken
Preis300 Euro
ab 280 €*1
250 Euro
ca. 250 €*1
FarbsatzDyetinte: Schwarz, Grau, Cyan, Magenta, Gelb, Rot
(kein Pigmentschwarz)
Drucktempo (Fotos)
10x15, Randlos
47 Sekunden
Drucktempo (Dokumente)3,9 ipm
(Farbe und S/W)
Papierzufuhroffener Einzug (hinten)
100 Blatt Normalpapier
oder bis zu 30 Blatt Fotopapier
Duplexdrucknur manuell
Randlosdruckbis A4
Bannerdruckbis zu 120 cm (kein Randlos)
Scannernur Flachbett, 600 dpinur drucken
DisplayTextdisplay, 2-Zeilig
AnschlüsseUSB, Wlan (nur 2,4 GHz), Wifi-Direkt
Unterstützte SystemeWindows 7/8/10, macOS 10.12.6 bis 11
Chrome OS, Airprint, Mopria
Reichweite, 10x15 Fotos (Randlos)
nach ISO/IEC 29103
3.800 Fotos
TintenserieSerie GI-53 (ChromaLife 100)
je 60 ml, 14,99 €
Weiteres Verbrauchsmaterial oder ErsatzteileWartungstank (rund 10 €, auch für Randlosdruck),
Druckköpfe wechselbar (zusammen rund 70 €)
Monatliches Druckvolumenbis zu 250 Fotos in 10x15 cm
Alle Datentechnische Daten
© Druckerchannel (DC)

Verbrauchsmaterial, Ersatzteile und Folgekosten

Waren bisher 70 ml je Tintenflasche üblich, so hat Canon diese auf noch immer ordentliche 60 ml etwas reduziert. Der Preis je Nachfüllflasche liegt bei 15 Euro für jede der sechs Farben. Die Farben der einfachen Vierfarbdrucker sind mit jeweils 10 Euro zwar günstiger, aber der Preis je Seite bleibt äußerst niedrig.

Zum Lieferumfang gehört ein vollständiger Flaschensatz. Die Erstbefüllung benötigt zudem fast keine zusätzliche Tinte. Im Gegensatz dazu das Ecotank-System von Epson sind die Köpfe bereits bei der Lieferung befüllt.

Die einzelnen Tintenflaschen haben Plastiknoppen (Schlüssel-Schloss-Prinzup), die das Befüllen der Tinte nur in den "richtigen" Slot ermöglichen. Schwarze Tinte in den gelben Tank ist nicht möglich.


Durch ein Ventil wird zudem das Überlaufen von Tinte beim Einfüllvorgang verhindert. Wenn die vorgesehene Menge an Tinte erreicht ist, dann stoppt der Tintenfluss automatisch.

Sehr hohe Fotoreichweite

Mit einer Tintenfüllung will Canon mit dem Dokument aus ISO/IEC 29103 rund 3.800 Fotos im Postkartenformat und randloser Ausführung anfertigen können.

Bei rund 90 Euro für einen Tintensatz wären das gerade mal 2,5 Cent an Tintenkosten je Foto. Papier muss immer zusätzlich gerechnet werden.

Mit nur einem Milliliter Tinte "schafft" der Megatank damit rund elf Fotodrucke. Der TS8350 mit gleicher "ChromaLife 100"-Tinte (jedoch Blau statt Rot und Grau) oder auch der Epson Ecotank ET-8500 (ohne Rot) kommen bei gleicher Testumgebung auf nur sieben Fotos mit einem Milliliter Tinte. Für den Ecotank gibt Epson "lediglich" 2.300 Fotos aus sogar etwas größeren 70-ml-Flaschen an.

Die Reichweite auf Normalpapier beim Druck von Dokumenten beträgt 3.700 Seiten aus einer Dyeschwarz-Flasche und gemittelt 8.000 Seiten aus den anderen Farbflaschen.


Wartungstank für Reinigung von Randlosdruck

Verwendung findet auch wieder der Wartungstank MC-G02 für knapp unter 10 Euro.

In diesem wird Tinte aufgefangen, die bei Reinigungsvorgängen anfällt. Ist dieser voll muss er zwingend ausgetauscht werden. Frühere Drucker von Canon mussten in dem Fall jedoch zum deutlich teureren Service.

Auch Epson verwendet bei sehr vielen Druckern einen Wartungstank. Canon will in diesem jedoch auch die Tinte einleiten, die beim Randlosdruck anfällt - das macht Epson so nicht.


Druckkopf wechselbar

Einen Pluspunkt gibt es bei den Megatank-Druckern mit dem wechselbarem Druckkopf. Im Gegensatz zu den Epson Ecotanks lassen sich diese jederzeit austauschen. Die Bestellnummer wäre die QY6-8050 sowie die QY6-8057 - das Set dürfte für knapp unter 70 Euro erhältlich sein.

Da es sich jedoch um thermische Druckköpfe handelt, ist ein Verschleiß mit der Zeit normal. Epson (und Brother) verwenden haltbare Piezo-Druckköpfe. Dort kann es jedoch schneller zu Problemen führen, wenn Luft ins Tintensystem kommt.

Verfügbarkeit und Garantie

Beide Drucker sind ab Mai 2021 im Handel erhältlich. Bei spezieller Registrierung nach dem Kauf gibt Canon eine Garantie von drei Jahren. Begrenzt wird dies jedoch durch eine maximale Seitenleistung. Der genauer Wert steht jedoch noch nicht fest. 10.000 Seiten sollte jedoch noch innerhalb der Garantie liegen.

Canon Deutschland gibt kein empfohlenes Druckvolumen an. In Asien heißt es "50 bis 250" 10x15-Fotos monatlich.

*1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
14.04.21 13:43 (letzte Änderung)
Technische Daten

7 Wertungen

 
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
05:21
00:06
23:43
23:31
23:27
16:39
Error code 000103 Rob_K
13:39
18.9.
18.9.
Advertorials
Artikel
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
26.08. Pixma Print Plan: Canon startet Tintenabo in den USA
25.08. IDC Marktzahlen Q2/2021: Druckermarkt knapp über Vor-​Pandemie-​Niveau
24.08. Canon Pixma TR4650 und TR4651: Einfache Fax-​Multis mit Duplexdruck
23.08. Xerox C235 und C230: Einfache Farblaser mit Druckwerk von Lexmark
05.08. HP Firmware 2127A: "Wichtiges Sicherheitsupdate" für Pagewide-​Drucker setzt Scan-​to-​Email außer Gefecht
05.08. IDC-​Studie Druckvolumen 2021: Mehr gedruckt Seiten in 2021 erwartet -​ bei rückläufigem Trend
03.08. EP 1 536 297 B1: Canon verliert Patent zur Aufbereitung von Tonerkartuschen
02.08. HP Officejet Trade-​In 2021: Bis zu 50 Euro Prämie für Altgerät beim Bürodrucker-​Kauf
29.07. HP+ Einrichtung mit der Smart App: Bitte entscheiden Sie sich jetzt!
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu ab 138,32 €1 Brother DCP-J1050DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu ab 143,50 €1 Brother MFC-J1010DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Epson Expression Photo XP-8700

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu ab 173,85 €1 Brother DCP-J1140DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 216,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 605,31 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 369,91 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 455,89 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 359,00 €1 Epson Ecotank ET-3750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen