1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Tintendrucker
  4. für Zuhause
  5. Multifunktion
  6. Vergleichstest: Drei Alleskönner für zuhause

Vergleichstest: Drei Alleskönner für zuhause: Fotodruck: Qualität und Tempo

Zur Beurteilung der Fotodruckqualität zeigt Druckerchannel den Papagei aus der Testvorlage dc_fotoyield. Für die Bewertung der Hauttöne scannt das Labor das kleine Auge aus der Bildmitte und einen Ausschnitt aus der Fuji-Testseite.

Das Testfoto dc_fotoyield gibt Druckerchannel mit zwei verschiedenen Treibereinstellungen aus: Zum einen in bestmöglicher Qualität mit allen zuschaltbaren Optionen für einen feineren Druck, und zusätzlich mit der optimalen Qualität zur Berechnung der Druckkosten und -geschwindigkeiten. Zur Qualitätsbewertung verwendet das Labor das vom Hersteller jeweils empfohlene Fotopapier. Beim Canon ist es das Pro Platinum PT-101, bei Epson das Ultra Glossy und bei HP das Premium Plus Fotopapier.

Fotodruck: Papagei

Zur Bewertung der Farbwiedergabe und des Druckrasters zeigt das Testlabor den Papagei und dessen Pupille in der Nahansicht aus dem Druckerchannel-Foto.

Bei der Fotoqualität liefern alle drei Testkandidaten gute Ergebnisse ab. Bei Farbwiedergabe und Druckraster hat der Canon aber sichtbar die Nase vor seinen Konkurrenten. Der Epson druckt den Papagei mit zu hohem Kontrast und etwas körnig, der Ausdruck des HPs ist etwas zu dunkel.

Fotodruck: Hauttöne

Bei Hauttönen gelingt dem Epson die Farbwiedergabe sichtbar besser, der Canon liefert abermals das beste Ergebnis ab. Der HP dagegen druckt etwas zu kräftig und bringt einen sichtbaren Rotstich zu Papier.

Fotodruckqualität im Vergleich

Vergleicht man den Fotodruck der Testkandidaten mit den Ergebnissen der Vorjahresgeräte, gibt es einige Unterschiede. Der neue Canon Pixma MG5450 liefert eine deutlich neutralere Farbwiedergabe als der MG5350 aus dem vergangenen Jahr.

Durch das neue Druckwerk mit Dye-Farbpatronen erzielt nun auch Epson ansehnliche Fotoergebnisse, die deutlich besser aussehen als die der ehemaligen Stylus-Drucker mit Pigmenttinte.

Bei HP fällt der Fotodruck beim aktuellen 7520 sichtbar kräftiger aus als beim Vorjahresmodell Photosmart 7510, was die Fotodruckkosten etwas in die Höhe treibt.

Fotodrucktempo

Beim Fotodruck geht der Expression Premium zügig zu Werke. Sowohl in optimaler, als auch in maximaler Qualität platziert er sich deutlich vor Canon und HP.

Drucktempo A4-Foto
optimalmaximal
   
Epson Expression Premium XP-700
 
 
1:15 Min.
 
 
4:15 Min.
Canon Pixma MG5450
 
 
2:01 Min.
 
 
5:15 Min.
HP Photosmart 7520
 
2:34 Min.
 
5:44 Min.
© Druckerchannel (DC)

Randloser Fotodruck und Tempo

Dasselbe Bild ergibt sich auch beim Druck eines randlosen Fotos im Postkartenformat. Nach knapp über 40 Sekunden hat man beim Epson bereits ein Foto in optimaler Qualität im Ausgabefach liegen. Der Canon braucht mit etwas über einer Minute deutlich länger und der HP landet, wie auch beim A4-Foto, auf dem letzten Platz.

Drucktempo im Vergleich
10 x 15 Foto randlos
  
Epson Expression Premium XP-700
 
 
42 Sek.
Canon Pixma MG5450
 
 
64 Sek.
HP Photosmart 7520
 
77 Sek.
© Druckerchannel (DC)
12.12.12 08:02 (letzte Änderung)
1Vielseitige Multifunktionsdrucker
2Die Testkandidaten im Überblick
3Das nervt - Die Macken der AIOs
4Display, Bedienung und Schnittstellen
5Das Verbrauchsmaterial
6Die Druckkosten
7Papierhandling und CD-Druck
8Installation und Druckertreiber
9Netzwerkfunktionen, Apps und Co.
10Fotodruck: Qualität und Tempo
11Grafikdruck: Qualität und Tempo
12Textdruck: Qualität und Tempo
13Tintenqualität: Marker-, Wasser- und Bleeding-Test
14Kopieren: Tempo, Qualität und Handling
15Der Strombedarf
16Platzbedarf und Lautstärke beim Druck
17Scanqualität und Schärfentiefe
Technische Daten & Testergebnisse

90 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
09:45
09:30
09:02
08:56
08:55
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,49 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 61,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 132,16 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,93 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen