1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Tintendrucker
  4. für das Büro
  5. Multifunktion
  6. Test: Büro-Tintenmultifunktionsgeräte gegen Laser-AIO

Test: Büro-Tintenmultifunktionsgeräte gegen Laser-AIO: Tinte und Toner - die Verbrauchsmaterialien

von Florian Heise

Sowohl die beiden Tintenmultifunktionsgeräte als auch der Samsung-Farblaser arbeiten mit vier einzelnen Verbrauchsmaterialien. Die Tintendrucker haben beide einen Permanentdruckkopf, den man während des Druckerlebens nicht zu tauschen braucht. Beim Samsung-Farblaser muss man dagegen mit jeder leeren Tonerkartusche auch den "Druckkopf" (bei Laserdruckern ist das die Bildtrommel) auswechseln. Permanent- und Einwegdruckkopf haben beide Vor- und Nachteile. So spart man eine Menge Müll, wenn man auf einen Permanentdruckkopf setzt, der muss aber entsprechend gepflegt (mit Tinte durchgespült) werden. Ein Einmaldruckkopf sorgt für immer perfekte Druckqualität.

Epson Workforce Pro WP-4535 DWF

Wer den Epson-Workforce-Drucker auspackt und die mitgelieferten Tintenpatronen in die Hand nimmt, sollte keinen Schreck bekommen - die Patronen sind nicht leer - auch wenn sie sich so anfühlen, denn Größe der Patronen und Inhalt passen einfach nicht zusammen. Laut Epson reichen die Patronen im Lieferumfang genauso lange, wie die "L"-Patronen (T703x).

Neben den "L"-Patronen (wenig befüllt) kann der Workforce Pro WP-4535 auch die "XL"-Patronen (etwas mehr als halbvoll) aufnehmen, die auf die Bezeichnung T702x hören - sie fühlen sich schon etwas schwerer an. Auf Nachfrage bei Epson hat sich herausgestellt, dass sich auch die tatsächlich vollen "XXL"-Patronen (T701x) verwenden lassen, obwohl Epson dies im Datenblatt und auf der Webseite verschweigt.

Erfreulich ist die Tatsache, dass man beim Epson den Resttintenbehälter mit einem Handgriff austauschen kann. So muss man den Drucker nicht wegschmeißen oder mit Hilfe unserer Workshops umständlich zerlegen, wenn der Tintenauffangbehälter voll sein sollte. Bleibt zu hoffen, dass Epson das bei allen Tintendruckern einführt und sich HP und Canon daran ein Beispiel nehmen.

Die T703x- (L) und T702x-Patronen (XL) passen in die folgenden Epson-Drucker. Alle nehmen auch die XXL-Patronen T701x auf, obwohl Epson dies nicht explizit angibt:

Epson Workforce Pro WP-4535 DWF - Verbrauchsmaterialien 07/2020*1
 Preis (UVP)
und Preisvergleich
Reichweite mit
'ISO-Farbdokument'*2
Tintenpatrone, Schwarz
T7031LU29,99 €
ab 24,26 €1
1.200 Seiten
T701157,31 €
ab 39,01 €1
3.400 Seiten
T702141,67 €
ab 33,67 €1
2.400 Seiten
Tintenpatrone, Cyan
T7032LU22,00 €
ab 15,50 €1
800 Seiten
T701265,31 €
ab 30,89 €1
3.400 Seiten
T702239,01 €
ab 29,73 €1
2.000 Seiten
Tintenpatrone, Magenta
T7033LU22,00 €
ab 17,26 €1
800 Seiten
T701365,31 €
ab 27,53 €1
3.400 Seiten
T702339,01 €
ab 32,31 €1
2.000 Seiten
Tintenpatrone, Gelb
T7034LU22,00 €
ab 18,19 €1
800 Seiten
T701465,31 €
ab 29,07 €1
3.400 Seiten
T702439,01 €
ab 26,03 €1
2.000 Seiten
Tinten-Restbehälter
T6710LU20,47 €
ab 17,72 €1
50.000 Seiten
© Druckerchannel (DC)


HP Officejet Pro 8600 Plus N911g

Auch HP hat mit dem Officejet Pro 8600 wieder neue Tintenpatronen eingeführt, die Nr. 950 (Schwarz) und Nr. 951 (CMY) heißen. Die Patronen erreichen zwar nicht die hohe Reichweite des Epson-Workforce (bis zu 3.400 Seiten), mit 2.300 S/W-Seiten und 1.500 Farbseiten ist die Reichweite beim HP aber dennoch gut.

Die Tintenpatronen sitzen auf dem Druckkopf, bewegen sich also beim Drucken mit. Ein Gegengewicht auf dem Zahnriemen verhindert, dass das Gehäuse beim Drucken wackelt. Bei den Vorgängermodellen - zum Beispiel beim HP Officejet Pro 8500A Plus A910g, waren die Tintenpatronen an einem festen Platz und über Schläuche mit dem Druckkopf verbunden - ebenso wie beim Epson Workforce.

Öffnet man die Frontklappe beim HP Officejet Pro 8600 Plus, beleuchtet der Drucker sein Inneres mit einer LED. Das erspart die Taschenlampe, wenn man Papierschnipsel nach einem Papierstau sucht - auch wenn es währende des Tests keinen einzigen Papierstau gab.

Zum Kaufen gibt es bei der schwarzen Nr.-950-Patrone eine gering befüllte und eine "volle" XL-Patrone. Bei den drei Farbpatronen bietet HP nur die XL-Patronen an.

Die Patronen passen in die folgenden Drucker und Multifunktionsgeräte:

HP Officejet Pro 8600 Plus N911g - Verbrauchsmaterialien 07/2020*1
 Preis (UVP)
und Preisvergleich
Reichweite mit
'ISO-Farbdokument'*2
Tintenpatrone, Schwarz
950LU33,99 €
ab 24,94 €1
1.000 Seiten
950XL45,99 €
ab 33,09 €1
2.300 Seiten
Tintenpatrone, Cyan
StarterLU
700 Seiten
951XL34,99 €
ab 24,84 €1
1.500 Seiten
Tintenpatrone, Magenta
StarterLU
700 Seiten
951XL34,99 €
ab 23,65 €1
1.500 Seiten
Tintenpatrone, Gelb
StarterLU
700 Seiten
951XL34,99 €
ab 23,06 €1
1.500 Seiten
© Druckerchannel (DC)


Samsung CLX-6220FX

Der größte Unterschied zu den beiden Tintengeräten sind die wesentlich höheren Reichweiten der Tonerkartuschen beim Samsung-Drucker: Bis zu 5.000 S/W-Textseiten oder 4.000 Farbseiten. Das gilt aber nicht für alle Farblaser - die billigen Modelle haben oft Reichweiten von gerade einmal 500 Seiten. Neben den vier Tonern muss man alle 50.000 Seiten die Transfereinheit tauschen, die sich mit vernachlässigbaren 0,3 Cent auf die Druckkosten auswirkt.

Die vier Tonerkartuschen im Samsung CLX-6220FX heißen CLT-K5082, -C5082, M5082 und Y5082. Sie gibt es mit geringer Befüllung (am Ende des Namens mit einem "S" markiert) und voll befüllt (L).

Die Tonerkartuschen des CLX-6220FX passen in diese Samsung-Drucker:

Samsung CLX-6220FX - Verbrauchsmaterialien 07/2020*1
 Preis (UVP)
und Preisvergleich
Reichweite mit
'ISO-Farbdokument'*2
Tonerkartusche, Schwarz
CLT-K5082SLU81,00 €
ab 40,56 €1
2.500 Seiten
CLT-K5082L121,00 €
ab 50,91 €1
5.000 Seiten
Tonerkartusche, Cyan
CLT-C5082SLU96,00 €
ab 71,82 €1
2.000 Seiten
CLT-C5082L129,00 €
ab 76,12 €1
4.000 Seiten
Tonerkartusche, Magenta
CLT-M5082SLU96,00 €
ab 50,36 €1
2.000 Seiten
CLT-M5082L129,00 €
ab 71,76 €1
4.000 Seiten
Tonerkartusche, Gelb
CLT-Y5082SLU96,00 €
ab 75,17 €1
2.000 Seiten
CLT-Y5082L129,00 €
ab 76,12 €1
4.000 Seiten
Transfereinheit
CLT-T508LU164,00 €
ab 118,82 €1
50.000 Seiten
© Druckerchannel (DC)

*1
Diese Tabelle wird automatisch aktualisiert. Alle Preise sind, soweit nicht anders angegeben, aktuelle Empfehlungen der Hersteller (UVP).

Kosten & Starterreichweite

In die Druckkosten kalkulieren wir anteilig verbrauchte Materialien auch nur anteilig hinein. Weiterhin berücksichtigt Druckerchannel die Starterreichweiten - diese werden vom Druckvolumen abgezogen und reduzieren somit die durchschnittlichen Seitenkosten.

*2
ISO-Farbdokument (ISO/IEC 24712): A4-Farbdokument (fünfseitig) auf Normalpapier in Standardqualität.
R
Rückgabe/Return: Dieses Verbrauchsmaterial ist nur für eine Verwendung zugelassen und muss anschließend zum Hersteller zurückgesendet werden.
LU
Dieses Verbrauchsmaterial gehört zum Lieferumfang des Druckers
30.03.12 09:08 (letzte Änderung)
1Fit fürs Büro mit Tinte oder Laser
2Die Anschaffungskosten
3Tinte und Toner - die Verbrauchsmaterialien
4Die Druckkosten
5Papierkassette, Duplexer und DADF
6Smartphone, ePrint, Cloud und Co.
7Faxfunktionen
8Integrierte Webserver
9Die Bedienung
10Druck von USB-Stick und Speicherkarte
11Energiebedarf bei Tinte und Laser
12Die Druckgeschwindigkeiten
13Druckqualität: Fotos, Grafiken und Texte
14Druckqualität: Marker- und Wassertropfentest
15Kopierfunktion: Tempo, Qualität und Handling
16Der Scanner: Qualität und Tempo
Technische Daten & Testergebnisse

217 Wertungen

 
Cleverleihe
UVP
Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers inkl. Urheberrechtsabgaben (UHG) und MwSt.
1
Forum Aktuell
14:53
14:20
13:57
13:50
13:47
11:55
4.7.
Advertorial
Online Shops
Artikel
01.07. Epson Workforce Pro WF-​C878RDWF und WF-​C879RDWF: Tinten-​Kopierer mit hoher Reichweite
24.06. HP Deskjet 2710/2720 und Deskjet Plus 4120: Neue Deskjets mit noch kleineren Patronen
24.06. Canon StudentCashBack Pro 2020: Geld zurück für Studenten beim Kauf von Foto-​ und Tintentankdrucker
15.06. Microsoft KB4557957 und KB4560960: Windows-​Updates legen Brother-​Drucker lahm
12.06. Windows 10 Version 1903, 1909 und 2004: Probleme mit USB-​Druckern beim Windows-​Start
08.06. Kyocera und Kodak Alaris: Kyocera nimmt Dokumentenscanner ins Portfolio
02.06. Epson Readyprint Ecotank: Drucker mit und ohne Seitenkontingenten zur Miete für Endverbraucher
02.06. HP Officejet Trade-​In 2020: HP Officejet kaufen und bis 50 Euro für Altgerät erhalten
29.05. IDC Marktzahlen Q1/2020: 7,5 Prozent weniger Drucker verkauft
12.05. Canon Sommer-​Aktion 2020: Canons Rabattaktion für Foto-​ und Tintentankdrucker
04.05. Epson Readyprint Flex & Go: Pendant zu HPs "Instant Ink" von Epson startet in Deutschland
27.04. Lexmark CX431adw, CX331adwe, CS431dw, CS331dw und "Go-​Line": Mittelklasse-​Farblaser von Lexmark
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 206,63 €1 Epson Ecotank ET-2712

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 242,72 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 166,00 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 440,49 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 369,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 252,95 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 82,76 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 155,96 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 230,84 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 285,60 €1 Oki C532dn

Drucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen