1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Tintendrucker
  4. für das Büro
  5. Multifunktion
  6. Test: Büro-Tintenmultifunktionsgeräte gegen Laser-AIO

Test: Büro-Tintenmultifunktionsgeräte gegen Laser-AIO: Kopierfunktion: Tempo, Qualität und Handling

Sich mal eben eine Kopie eines Originals anzufertigen, ist praktisch. Wenn die Hersteller nützliche Funktionen zum Kopieren in die Maschinen integrieren, kann das eine Menge Arbeit sparen. Muss eine Behörde zum Beispiel häufig Kopien von Personalausweisen anfertigen, kommt die Funktion "Ausweiskopie" beziehungsweise "ID-Copy" zum Einsatz.

Wer viel zu kopieren hat, sollte nicht nur darauf achten, dass das Gerät mit einem automatischen Dokumenteneinzug (ADF) ausgestattet ist. Praktisch ist dort auch die Duplexfunktion - dann scannt die Maschine das eingelegte Papier auf Wunsch automatisch auf Vorder- und Rückseite. Außerdem sollte man einen Blick auf die Kapazität werfen - für die meisten Aufgaben dürften 30 Seiten ausreichen.

Wer häufig aus Büchern kopieren oder scannen will, für den ist ein CCD-Scanner, wie er im Samsung-Multifunktionsgerät verbaut ist, die bessere Wahl. Denn diese Scannertechnik kann auch die Buchstaben in der Buchmitte, die nicht plan auf dem Vorlagenglas aufliegen, noch scharf einlesen (unterer Teil des Bildes). Im Epson- und HP-Multifunktionsgerät stecken CIS-Scanner, die das nicht können (oberer Teil des Bildes).

Kopiererdaten
ADF / DADF*1ADF-KapazitätKopierfunktionen
Epson Workforce Pro WP-4535 DWFja / ja30 SeitenDuplexkopie
2-auf-1-Kopie
HP Officejet Pro 8600 Plus N911gja / ja50 SeitenAusweiskopie
Duplexkopie
Samsung CLX-6220FXja / ja40 SeitenAusweiskopie
Duplexkopie
2-auf-1-Kopie
4-auf-1-Kopie
Posterkopie
Buchkopie
Wasserzeichen
© Druckerchannel (DC)

Begriffserklärungen

  • 2-auf-1-Kopie / 4-auf-1-Kopie: Kopiert zwei oder vier Vorlagen verkleinert auf eine A4-Seite. Dabei scannt das Gerät zunächst zwei oder vier Seiten ein und druckt sie dann verkleinert im Hoch- oder Querformat auf eine Seite.
  • ID-Copy / Ausweiskopie: Wer ein Dokument wie zum Beispiel einen Ausweis oder Führerschein kopieren will, benötig davon meist die Vorder- und die Rückseite. Als Hilfestellung bieten manche Multifunktionsgeräte die Funktion "ID-Copy". Dazu legt man zunächst die Vorderseite des Ausweises auf das Scannerglas und wählt "ID-Copy". Nach dem Scan dreht man den Ausweis auf die Rückseite - nun scannt das Gerät nochmals und druckt das Ergebnis so auf ein A4-Blatt, dass beide Seiten darauf zu sehen sind.
  • Posterkopie: Will man eine A4-Seite auf mehrere A4-Seiten vergrößert kopieren, kann man diese Funktion wählen. Die Seiten muss man anschließend zu einem Poster zusammenkleben.
  • Duplexkopie: Multifunktionsgeräte mit Duplex-ADF und mit Duplexeinheit im Druckwerk sind sehr flexibel. So lassen sich nicht nur normale einseitige Kopien anfertigen:
    - Einseitiges Original - einseitige Kopie
    - Einseitiges Original - beidseitige Kopie
    - Beidseitiges Original einseitige Kopie
    - Beidseitiges Original - beidseitige Kopie
  • Randlos: Weil Tintendrucker im Vergleich zu Laser- oder LED-Geräten das Papier randlos bedrucken können, steht bei manchen den Tinten-Multifunktionsgeräten diese Funktion zur Verfügung.
  • Vorschau: Dank großem Display ist es bei manchen Alleskönnern möglich, sich vor dem eigentlichen Kopiervorgang eine Vorschau anzeigen zu lassen.

Qualität Textkopie

Beim Kopieren machen sowohl die Tintendrucker von Epson und HP als auch die Laser-Maschine von Samsung ein gutes Bild. Nur in den starken Vergrößerungen erkennt man, dass die Buchstabenränder etwas ausgefranst sind.

Bei der Wartezeit auf eine Kopie können es die Tintendrucker locker mit einem Laserdrucker aufnehmen. Erst, wenn man die Kopierqualität auf "hoch" stellt und die Deckung auf dem Papier hoch ist, spielt der Laser seine Vorteile aus.

Geschwindigkeit beim Kopieren
1 Textkopie10 TextkopienKopie eines A4-Fotos
    
Samsung CLX-6220FX
 
0:22 min
 
 
0:50 min
 
 
0:36 min
HP Officejet Pro 8600 Plus N911g
 
 
0:17 min
 
 
0:57 min
 
 
0:53 min
Epson Workforce Pro WP-4535DWF
 
 
0:16 min
 
1:46 min
 
1:36 min
© Druckerchannel (DC)

*1
DADF = Duplexfähiger Dokumenteneinzug
20.05.14 07:04 (letzte Änderung)
1Fit fürs Büro mit Tinte oder Laser
2Die Anschaffungskosten
3Tinte und Toner - die Verbrauchsmaterialien
4Die Druckkosten
5Papierkassette, Duplexer und DADF
6Smartphone, ePrint, Cloud und Co.
7Faxfunktionen
8Integrierte Webserver
9Die Bedienung
10Druck von USB-Stick und Speicherkarte
11Energiebedarf bei Tinte und Laser
12Die Druckgeschwindigkeiten
13Druckqualität: Fotos, Grafiken und Texte
14Druckqualität: Marker- und Wassertropfentest
15Kopierfunktion: Tempo, Qualität und Handling
16Der Scanner: Qualität und Tempo
Technische Daten & Testergebnisse

236 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
20:36
20:00
19:45
19:14
16:47
17.2.
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 264,73 €1 Brother QL-1110 NWB

Spezialdrucker

Neu   Brother QL-1110

Spezialdrucker

ab 153,95 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 111,85 €1 Xerox Phaser 6510DN

Drucker (Laser/LED)

ab 124,95 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 268,94 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,91 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,79 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen