1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Tintendrucker
  4. für das Büro
  5. Multifunktion
  6. Test: Büro-Tintenmultifunktionsgeräte gegen Laser-AIO

Test: Büro-Tintenmultifunktionsgeräte gegen Laser-AIO: Die Druckkosten

von Florian Heise

Wie bei der Beschreibung der Verbrauchsmaterialien bereits erwähnt, hat der Samsung-Laser gegenüber den beiden Büro-Tintendruckern von Epson und HP den Vorteil, dass die ISO-Reichweite*1 höher ist. Der Laser druckt bis zu 5.000 S/W-Seiten - beim Epson-Tintendrucker sind es 3.400 Seiten - beim HP sogar nur 2.300 Seiten. Doch die hohe Reichweite hat zunächst nur einen Vorteil: Man muss Tintenpatronen oder Tonerkartuschen seltener wechseln - auf die Druckkosten hat das keinen Einfluss.

Im ersten Schritt prüft Druckerchannel, wie viele S/W-Textseiten (dc_leerdruck_5p.pdf) sich mit einer Schwarzkartusche (K) und wie viele A4-Fotos (dc_fotoyield.tif) sich mit einem Satz Farbkartuschen (CMYK) tatsächlich drucken lassen. Aus diesen Reichweiten und den Preisen der Verbrauchsmaterialien lässt sich errechnen, was eine Textseite und was eine Farbseite kostet.

Druckkostenanalyse 08/2020*2
Seitenpreis mit
'ISO-Farbdokument'*3 (15.000 Seiten)
Seitenpreis mit
'Schwarzanteil aus ISO-Farbdokument'*4 (15.000 Seiten)
Seitenpreis mit
'DC-Farbfoto'*5 (1.500 Seiten)
    
Epson Workforce Pro WP-4535 DWF
 
 
7,2 ct
 
 
1,6 ct
 
 
50,4 ct
HP Officejet Pro 8600 Plus N911g
 
 
8,6 ct
 
 
1,9 ct
 
59,9 ct
Samsung CLX-6220FX
 
10,4 ct
 
2,0 ct
© Druckerchannel (DC)

Druckerchannel berechnet den Seitenpreis bei dieser Geräteklasse bei 15.000 gedruckten Textseiten und Die deutlich günstigeren Druckkosten der beiden Tintenmodelle können aber noch steigen, da Tintendrucker ihre Druckköpfe reinigen müssen, was Tinte verbraucht. Zudem ist das verwendete, teure Fotopapier bei den Tintenmultis nicht eingerechnet.


Epson Workforce Pro WP-4535 DWF

Im Test hat Druckerchannel die von Epson empfohlenen T702x-Patronen (XL) verwendet. Die XXL-Patronen T701x mit noch höherer Reichweite sind auf der Epson-Webseite nicht aufgelistet, obwohl sie sich im WP-4535DWF verwenden lassen.

Mit der Schwarzpatrone T7021 (XL) konnte unser Testlabor 2.149 S/W-Textseiten drucken, bevor der Drucker zum Austausch der leeren Tintenpatrone aufforderte. Mit der vollen XXL-Patrone T701x wären es hochgerechnet sogar 3.044 Seiten.

Obwohl sich mit den T701x-Patronen (XXL) eine höhere Reichweite als mit den T021x-Patronen (XL) erzielen lässt, liegen die Kosten pro Druckseite auf gleichem Niveau. Epson hat die Preise der beiden Patronentypen gezielt so festgesetzt, dass sich der Seitenpreis nicht ändert (Stand März/April 2012). Nur die kleinen T703x-Patronen (L) sind im Seitenpreis teurer.


HP Officejet Pro 8600 Plus N911g

Mit der XL-Schwarzpatrone Nr. 950 ließen sich im Testlabor 2.223 Seiten ausdrucken, bevor das Display unten abgebildete Displaymeldung zeigt. Kurz zuvor warnte der Drucker, dass die Tintenpatrone einen geringen Tintenfüllstand hat. Deutlich sagt HP, dass man die Patrone noch nicht auszuwechseln braucht - das ist fair.

Ist die Schwarzpatrone leer, bietet der Drucker an, mit den Farbpatronen weiterzudrucken. Umgekehrt geht es ebenso: Sollte eine der drei Farbpatronen leer sein, kann man in schwarzweiß weiterdrucken.


Samsung CLX-6220FX

Wie erwartet druckt der Samsung-Farblaser CLX-6220FX zwar die meisten Farbseiten, bevor das Gerät zum Austausch der ersten leeren Tonerkartusche (Gelb) auffordert (siehe Bild unten). Doch das passiert bereits nach exakt 600 Seiten - die Aufforderung zum Austausch des Toners ist unmissverständlich. Daher stoppt Druckerchannel an dieser Stelle den Leerdruck und nimmt die 600 A4-Farbseiten als Basis für die Farbdruckkostenberechnung.

Weil man den Samsung über das Druckermenü zum Weiterdrucken zwingen kann, prüft unser Labor, wie viele Seiten sich mit dem angeblich leeren Toner noch ausdrucken lassen. Der Samsung druckte noch makellose 651 weitere Seiten, bevor der Ausdruck wegen Tonermangels streifig wurde. Hier muss Samsung dringend nachbessern und die Tonerstandserkennung korrigieren - schließlich würden sich die Kosten damit quasi halbieren lassen.

Beim S/W-Druck sieht es kaum anders aus: Nach 4.150 Seiten meldete der Drucker eine leere Tonerkartusche und forderte zum Wechsel auf. Im Labor haben wir wieder geprüft, wie viel Toner noch in der Kartusche steckt: Satte 2.100 Seiten ließen sich damit noch ohne Einbußen bei der Druckqualität ausgeben.

*1
Bei den ISO-Reichweiten handelt es sich um Herstellerangaben. Druckerchannel testet die Reichweiten zusätzlich mit eigenen Testdokumenten (Textseite dc_leerdruck_5p.pdf und Farbseite dc_fotoyield.tif), um die tatsächlichen Reichweiten und Druckkosten zu ermitteln.
*2
Diese Tabelle wird automatisch aktualisiert.

Preise

Alle Preise sind Preisempfehlungen der Hersteller (UVP).

Kosten & Starterreichweite

In die Druckkosten kalkulieren wir anteilig verbrauchte Materialien auch nur anteilig hinein. Weiterhin berücksichtigt Druckerchannel die Starterreichweiten - diese werden vom Druckvolumen abgezogen und reduzieren somit die durchschnittlichen Seitenkosten.

*3
ISO-Farbdokument (ISO/IEC 24712): A4-Farbdokument (fünfseitig) auf Normalpapier in Standardqualität.
*4
Schwarzanteil aus ISO-Farbdokument (ISO/IEC 24712 (nur SW)): Mit diesem fünfseitigen Dokument sind Tintendrucker und Farblaser getestet.
*5
DC-Farbfoto (dc_fotoyield): A4-Farbfoto mit Rand auf Fotopapier (Glanz) in sinnvoller Auflösung und Qualität.
18.11.13 06:41 (letzte Änderung)
1Fit fürs Büro mit Tinte oder Laser
2Die Anschaffungskosten
3Tinte und Toner - die Verbrauchsmaterialien
4Die Druckkosten
5Papierkassette, Duplexer und DADF
6Smartphone, ePrint, Cloud und Co.
7Faxfunktionen
8Integrierte Webserver
9Die Bedienung
10Druck von USB-Stick und Speicherkarte
11Energiebedarf bei Tinte und Laser
12Die Druckgeschwindigkeiten
13Druckqualität: Fotos, Grafiken und Texte
14Druckqualität: Marker- und Wassertropfentest
15Kopierfunktion: Tempo, Qualität und Handling
16Der Scanner: Qualität und Tempo
Technische Daten & Testergebnisse

217 Wertungen

 
Jetzt Ihre leeren Toner+Tinten verkaufen

Jetzt Ihre leeren Toner+Tinten verkaufen

Leere Druckerpatronen zum Recycling verkaufen lohnt sich: Mit unserem Ankauf machen Sie Ihren Müll zu Geld. Mehr Infos...

www.geldfuermuell.de

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
17:25
17:18
17:15
17:11
16:59
11.8.
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.08. Epson Ecotank ET-​15000: Breite Version vom Ecotank ET-​4750 mit A3-​Einzug
28.07. HP Envy Pro 6420/6432 und Envy 6020/6032: Günstige Tintendrucker ohne Display aber mit Papierkassette
23.07. HP 117A/118A-​Serie: Drucker-​Firmwareupdate durch Patronenkauf?
23.07. HP Firmware 2020B, 2021A, 2022A, 2024A, 2025A und 2026B: Firmware-​Update für viele HP-​Tintendrucker ausgerollt
17.07. Canon Imageprograf Pro-​300: A3-​Pigmenttinten-​Fotodrucker für "Fine Art" und Hochglanz
14.07. Epson Ecotank ET-​5880: Business-​Ecotank mit PCL und Postscript
01.07. Epson Workforce Pro WF-​C878RDWF und WF-​C879RDWF: Tinten-​Kopierer mit hoher Reichweite
24.06. HP Deskjet 2710/2720 und Deskjet Plus 4120: Neue Deskjets mit noch kleineren Patronen
24.06. Canon StudentCashBack Pro 2020: Geld zurück für Studenten beim Kauf von Foto-​ und Tintentankdrucker
15.06. Microsoft KB4557957 und KB4560960: Windows-​Updates legen Brother-​Drucker lahm
12.06. Windows 10 Version 1903, 1909 und 2004: Probleme mit USB-​Druckern beim Windows-​Start
08.06. Kyocera und Kodak Alaris: Kyocera nimmt Dokumentenscanner ins Portfolio
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-4830DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-4820DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-3820DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 258,92 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 166,90 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 259,00 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 145,24 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 379,70 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 433,86 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 208,98 €1 HP Smart Tank Plus 559

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen