1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. NEWS: Stethos Unicode Druck

NEWS: Stethos Unicode Druck: Unicode auf PCL5-Druckern


Die Stethos GmbH hat auf der Cebit die Erweiterung Unicode Druck für ihre ELP-Suite vorgestellt. Mit diesem Modul ist es möglich, auch auf solchen Laserdruckern den Double-Byte-Zeichensatz oder Unicode auszugeben, die das normalerweise nicht beherrschen. Auf diese Weise lassen sich auch die Zeichensätze einiger asiatischer Sprachen auf einem in Deutschland gekauften Drucker darstellen, ohne dass dazu eine spezielle Erweiterung des Herstellers erforderlich wäre.

Die Software unterstützt lateinische Schriften genauso wie beispielsweise Griechisch, Hebräisch und Kyrillisch oder die Zeichensätze des vereinfachten und traditionellen Chinesisch und des Japanischen.

ELP steht bei Stethos für Enhanced Laser Printing System. Es wird unter Windows in der Druckerwarteschlange installiert und kann den PCL5-Datenstrom vom Computer zum Drucker manipulieren. So lassen sich etwa Kopien eines Dokuments mit unterschiedlichen Logos, Wasserzeichen oder Formularelementen versehen, für jede Kopie kann ein- oder zweiseitiger Druck oder auch ein bestimmter Papierschacht definiert werden. ELP unterstützt auch PCL6 und Postscript und ist neben Windows auch unter Unix, VMS und AS/400 lauffähig. Darüber hinaus gibt es auch eine Version in Form einer netzwerkfähigen Appliance.

weitere Informationen

Externer Link

Stethos GmbH

Interner Link

Sparen mit Stethos
20.03.07 18:09 (letzte Änderung)

3 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
18:33
18:00
17:39
17:28
16:58
16.1.
15.1.
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 290,80 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Canon Pixma G4510

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu ab 310,80 €1 Epson Workforce Pro WF-C5790DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Canon Pixma G2510

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 174,98 €1 HP Officejet Pro 8720

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 202,41 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,98 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,87 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 322,57 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen