1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Brother HL-L8260CDW
  6. HL-L8260CDW ist völlig "tot"

HL-L8260CDW ist völlig "tot"

Brother HL-L8260CDW

Frage zum Brother HL-L8260CDW: Drucker (Laser/LED) mit Drucker ohne Scanner, Farbe, 31,0 ipm, 2.400 dpi, PCL/PS/PDF, Ethernet, Wlan, Duplexdruck, 2 Zuführungen (300 Blatt), kompatibel mit BU-330CL, DR-421CL, TN-421BK, TN-421C, TN-421M, TN-421Y, TN-423BK, TN-423C, TN-423M, TN-423Y, WT-320CL, 2017er Modell

Passend dazu Brother TN-423BK (für 6.500 Seiten) ab 91,88 €1

von
Wir haben einen HL-L8260CDW in unserem Tennisverein. Über den Winter stand das Gerät Clubhaus, in dem es schon mal etwas kühler wird, aber nicht friert!
Nun zu Saisonbeginn stellten wir fest, dass das Teil absolut tot ist. Wenn man ihn ans Stromnetz anschließt tut sich gar nichts!
Hat da jemand eine Idee, ob es da eine Sicherung im Gerät gibt oder was man probieren könnte, um ihn wiederzubeleben?
von
Den Netzstecker und die Netzsteckdose hast Du geprüft?
von
Hallo,

genau, die Stromverbindung an sich könntet ihr natürlich mal überprüfen und auch mal testweise den Drucker einige Minuten komplett vom Netz trennen.

Ferner kann man diese Reset-Prozedur probieren:
www.youtube.com/...

- Stromkabel des Druckers herausziehen
- Kabel wieder einstecken, dabei gleichzeitig die Power-Taste gedrückt halten (also eine Hand hält die Power-Taste durchgehend gedrückt, die andere Hand steckt dann das Stromkabel wieder rein)
von
Ich lerne von Dir ...
von
Natürlich haben wir das Netzkabel geprüft und auch getauscht. Werde nun den Tipp mit dem Power-On halten und Netzkabel anstecken probieren!
Danke, erstmals. Melde mich dann wieder.
von
Mach das ... ;) .
von
So, heute getestet und leider negativ. Auch bei gedrückter On-Taste das Gerät anzustecken brachte kein Lebenszeichen.
Hatte nun große Hoffnung, aber leider.........
von
Das hier habe ich im Hanbuch des Druckers gefunden:


Das Gerät lässt sich nicht einschalten.

Ungünstige Bedingungen der Stromverbindung (wie Blitz
oder ein Stromstoß) haben möglicherweise die internen
Sicherheitsmechanismen des Geräts ausgelöst. Trennen
Sie das Netzkabel. Warten Sie zehn Minuten lang,
schließen Sie das Netzkabel dann wieder an und drücken
Sie , um das Gerät einzuschalten.
Wenn das Problem nicht behoben werden kann und Sie
einen Hauptschalter verwenden, trennen Sie diesen, um
sicherzustellen, dass nicht dieser das Problem ist.
Schließen Sie das Netzkabel des Geräts direkt an eine
bekanntermaßen funktionierende Netzsteckdose an.
Wenn noch immer keine Stromversorgung besteht,
versuchen Sie es mit einem anderen Netzkabel.

Hilft Dir jetzt auch nicht weiter. Ich weiß.

Vielleicht hat @Harvester noch eine Idee?
von
Nein leider, praktisch alles versucht! ;-)

Die Frage ist eventuell, ob "die internen Sicherheitsmechanismen" das Problem sind!?
von
Der Fehler könnte auch am internen Netzteil liegen.

Das habe ich dazu im www gefunden:

"Du hast die Stromversorgung geprüft und auch einen Defekt des Netzkabels ausgeschlossen? Setze die Fehlersuche im Inneren des Druckers fort. Trenne dafür den Drucker vom Netz, öffne die Wartungsklappen und schau nach, ob das interne Netzteil eine eigene LED-Anzeige hat. Hast du sie gefunden, verbindest du den Drucker wieder mit dem Netz. Ist das Netzmodul intakt, müsste die interne LED aufleuchten. Tut sie das nicht, ist mit hoher Wahrscheinlichkeit das Netzteil kaputt."

Ab hier müssen ab jetzt die Spezialisten aus dem Forum ran. ;)
Beitrag wurde am 21.04.24, 19:17 Uhr vom Autor geändert.
von
Hallo @jo-ker,
die kleine Symbole für die Tasten werden nicht als Text hier rein kopiert. Darum fehlt hinter dem "Sie" vor dem Komma, welche Taste gedrückt werden soll.

Diese Hersteller stellen uns immer wieder Fallen ;) :)

Grüße
Jokke

Kann jemand helfen? Ähnliche Beiträge ohne Antwort ...

Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1

Offenlegung - Provisionslinks

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter.

Alle Preise enthalten die derzeit gültige MwSt. und verstehen sich zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Forum Aktuell
16:27
10:10
09:59
09:18
07:08
26.5.
Artikel
29.05. Canon Pixma TS9550a und TS9551Ca: A3-​Multifunktions-​Pixmas für Fotos und einfache Büroaufgaben
16.05. HP SecuReuse: Chip-​Reset für Originalpatronen soll ermöglicht werden
15.05. IDC Marktzahlen Westeuropa Q1/2024: Gesättigter Druckermarkt sackt um 20,6 Prozent ein
15.05. Canon i-​Sensys MF842Cdw, LBP732Cdw, X C1530iF-​II-​ und X C1530P-​II-​Serie: Farblaserdrucker mit (und ohne) schnellem Duplex-​Scanner
12.05. Brother Quartalsbilanz FJ 2023: Mehr Kundenbindung und Drucker-​Aufbereitung direkt in Europa
08.05. Canon Maxify: Firmwareupdate für viele Canon-​Tintendrucker
05.05. HP Laserjet Cashback 2024/05: Geld zurück für viele S/W-​ und zwei Farb-​Laserjets von HP
27.04. Brother L5000-​ und L6000er-​Serie: Gehobene Monolaser mit und ohne Scanner
24.04. Epson Readyprint Ecotank: Größere Druckerauswahl fürs Tintenabo mit Leihdrucker
23.04. Epson ReadyPrint Flex: Neue Vieldrucker-​Tarife fürs Tintenabo
18.04. The Recycler Live 2024: HP will wohl Chip-​Reset für professionelle Aufbereiter ermöglichen
17.04. Xerox Laserdrucker-​Cashback 2024/04: Bis zu 300 Euro zurück beim Kauf eines Laserdruckers mit Toner
Themen des Tages
Beliebte Drucker
  Oki C5600n

Drucker (Laser/LED)

ab 164,90 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 348,99 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 228,90 €1 Epson Ecotank ET-2850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 725,00 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 302,13 €1 Canon Pixma TS9550a

Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

ab 452,18 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 630,70 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 175,99 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 321,99 €1 Canon Maxify GX2050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen