1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. News: Brother L8000- und L9000-Serien

News: Brother L8000- und L9000-Serien: Brother bringt 10 neue Farblaser

Anfang Mai wartet Brother mit zwei Farblaser-Serien auf, die insgesamt zehn neue Geräte mitbringen. Sämtliche Neugeräte drucken mit einem Tempo von 31 ipm und sind teilweise multifunktional, teilweise als reine Drucker erhältlich.

Die Druckgeschwindigkeit von 31 Seiten pro Minute haben alle Geräte der neuen Brother-Serien gemeinsam - ansonsten gibt es die Drucker in vielen, leicht unterschiedlichen Variationen. Brother hatte die neue Serie bereits auf der Cebit im März angekündigt.

Single-Function-Drucker: HL-L8000- und HL-L9000er-Geräte

Fünf neue Single-Function-Drucker bietet Brother - scheinbar eine große Viefalt. Bei genauerem Hinsehen erkennt man aber, dass sich die Geräte nur in Details unterscheiden.

Zwei Geräte, der Brother HL-L8260CDW (ca. 400 Euro, UVP) und der Brother HL-L8360CDW (ca. 500 Euro, UVP), gehören der HL-L8000-Serie an. Sie drucken mit einer Auflösung von 2.400 x 600 dpi und schaffen, wie alle Geräte, 31 ipm. Alle neuen Brother-Laserdrucker und -MFPs bieten Anschlussmöglichkeiten per USB, Ethernet oder Wlan sowie USB-Host - inklusive Mobildruck-Schnittstellen für Cloudprint, Airprint, Mopria und dem Android-Druckdienst-Plugin. Sie verstehen die Druckersprachen Postscript, PCL6, XPS und PDF-direkt.

Die Unterschiede sind vor allem die optionalen Papierkapazitäten. Standardmäßig bringen beide Geräte eine 250-Blatt Kassette mit, 50 Blatt passen in den offenen Einzug. Während die maximale Kapazität beim HL-L8260CDW bei 1.000 Blatt liegt, können Nutzer den HL-L8360CDW auf bis zu 2.330 Blatt aufrüsten. Des Weiteren bringt letzterer ein 2,7-Zoll Touchscreen mit, während ersterer lediglich eine Textzeile aufweist.

Die drei reinen Drucker der HL-L9000-Serie unterscheiden sich untereinander lediglich durch die Anzahl der Standard-Papierkassetten. Auch sie drucken mit 31 ipm, haben allesamt den 2,7-Zoll-Farbtouchscreen und mit 1.024 Mbyte RAM mehr Arbeitsspeicher.

Die drei unterschiedlichen Versionen Brother HL-L9310CDW (ca. 770 Euro, UVP), Brother HL-L9310CDWT (ca. 890 Euro) und Brother HL-L9310CDWTT (ca. 1.000 Euro) zeigen schon im Namen (T=Tray (Papierkassette), dass sie jeweils eine bzw. zwei Extra-Papierkassetten á 500 Blatt mitbringen. Zwei zusätzliche Papierkassetten sind die Maximalausstattung - also 250 Blatt Standardkassette + 2 x 500 Blatt Erweiterung = 1.250 Blatt. Zusätzlich gibt es von Brother noch den "Tower-Tray", der mit 4 x 520 Blatt ausgestattet ist. Den kann man aber nur installieren, wenn keine einzelne 500-Blatt-Extra-Kassette installiert ist - daher funktioniert der Tower-Tray" nur beim kleinsten Modell, dem Brother HL-L9310CDW.

Neue Brother-Laser: Single-Function-Drucker
Brother HL-L8260CDWBrother HL-L8360CDWBrother HL-L9310CDWBrother HL-L9310CDWT
und -CDWTT
Preis (UVP, ca.)400 Euro500 Euro770 Euro890 / 1.010 Euro
Drucktempo31 Seiten pro Minute
SchnittstellenUSB, Ethernet, Wlan (Wifi-direkt), USB-Host
BedienfeldTextzeileTouchscreen (2,7 Zoll)
Papierkapazität (Standard)250 Blatt250 Blatt250 Blatt750 / 1.250 Blatt
Papierkapazität (max.)1.000 Blatt2.330 Blatt (mit 4 x 520 Blatt "Tower-Tray")2.330 Blatt (mit 4 x 520 Blatt "Tower-Tray")1.250 / 1.250 Blatt
(Tower-Tray nicht möglich)
Tonerreichweiten Farbe / S/W4.000 / 6.500 Seiten6.500 / 9.000 Seiten9.000 / 9.000 Seiten9.000 / 9.000 Seiten
Alle technischen Daten im Vergleich...
© Druckerchannel (DC)

Multifunktionsgeräte: DCP-L8410, MFC-L8000-und MFC-L9000-Serie

Drucker mit Scanner, aber ohne Faxgerät heißen bei Brother "DCP" - so macht der 3-in-1-MFP Brother DCP-L8410CDW (ca. 630 Euro, UVP) den Anfang bei den neuen Multi-Lasern, insgesamt sind es fünf neue Geräte - drei davon gehören zum multifunktionellen Teil der L-8000er-Drucker.

Das Gerät nutzt das gleiche Druckwerk wie die anderen Mitglieder der Serie (31 ipm). Der Flachbettscanner nutzt CIS zum Scannen und weist eine Auflösung von 1.200 dpi auf. Der Vorlageneinzug kann lediglich simplex - einseitig - scannen und fasst 50 Blatt. Ohne Optionen passen 250 Blatt Papier in die Kassette, mit allen Optionen sind 1.000 möglich.

Der Brother-Nomenklatur folgend heißt das äquivalente Gerät, das zusätzlich noch ein Faxgerät mitbringt, Brother MFC-L8690CDW (ca. 710 Euro). Allerdings ist der ADF hier duplexfähig mit einzelner Scanzeile - zu scannende Dokumente wendet der Scanner intern, um sie beidseitig einzulesen. Ansonsten unterscheiden sich die Geräte nicht.

Das in der Abfolge nächsthöhere Gerät, der Brother MFC-L8900CDW (ca. 1.080 Euro), bringt einen Dual-Duplex-ADF mit 70 Blatt Kapazität mit. Auch nutzt er andere Verbrauchsmaterialien - ansonsten ist er ziemlich identisch. Die maximale Papierkapazität beträgt hier allerdings 1.330 Blatt.

Wie bei den reinen Druckern bietet Brother seinen Kunden bei den MFPs Brother MFC-L9570CDW (etwa 1.320 Euro, UVP) und Brother MFC-L9570CDWT (ca. 1.440 Euro) das gleiche Gerät mit jeweils einer oder zwei Papierkassetten an. Bei ihnen hat Brother den Touchscreen nochmal auf sieben Zoll vergrößert und der Dual-Duplex-ADF fasst jetzt 80 Seiten. Die beiden Drucker sind auf 6.000 Seiten Druckvolumen im Monat ausgelegt.

Neue Brother-Laser: Multifunktionsgeräte
Brother DCP-L8410CDWBrother MFC-L8690CDWBrother MFC-L8900CDWBrother MFC-L9570CDWBrother MFC-L9570CDWT
Preis (UVP, ca.)630 Euro710 Euro1.080 Euro1.300 Euro1.430 Euro
Drucktempo31 ipm
SchnittstellenUSB, Ethernet, Wlan (Wifi-direkt), USB-Host
FaxNeinJa
Touchscreenja, 3,7 Zollja, 5 Zollja, 7 Zollja, 7 Zoll
Papierkapazität (Standard)250 Blatt750 Blatt
Papierkapazität (max.)1.000 Blatt1.000 Blatt1.330 Blatt2.330 Blatt (mit 4 x 520 Blatt "Tower Tray")1.250 Blatt
Tonerreichweiten Farbe / S/W (max.)4.000 /
6.500 Seiten
6.500 /
9.000 Seiten
9.000 /
9.000 Seiten
9.000 /
9.000 Seiten
Alle technischen Daten im Vergleich...
© Druckerchannel (DC)

Verbrauchsmaterialien und Druckkosten

Die neuen Brother-Geräte nutzen Toner aus vier Serien. Während man bei den Geräten der L-8000-Serie Brother HL-L8260CDW, dem Brother DCP-L8410CDW und dem Brother MFC-L8690CDW die Wahl zwischen den zwei Tonerserien TN-421 und TN-423 hat, gibt es beim Brother HL-L8360CDW und dem Brother MFC-L8900CDW noch die Serie TN-426 mit höherer Reichweite.

Neben Tonerkartuschen muss man bei den neuen Brother-Druckern auch alle 50.000 Seiten die Bildtrommel und den Resttonerbehälter wechseln. Eine neue Transfereinheit braucht man alle 130.000 Seiten. Das gilt für sämtliche neuen Brother-Laserdrucker.

Brother MFC-L8900CDW - Verbrauchsmaterialien 11/2017*1
 Preis (UVP)
und Preisvergleich
Reichweite mit
'ISO-Farbdokument'*2
Tonerkartusche, Schwarz
TN-421BKLU99,99 €
ab 74,58 €1
3.000 Seiten
TN-423BK115,99 €
ab 79,98 €1
6.500 Seiten
TN-426BK124,99 €
ab 83,45 €1
9.000 Seiten
Tonerkartusche, Cyan
TN-421CLU88,99 €
ab 67,44 €1
1.800 Seiten
TN-423C155,99 €
ab 115,78 €1
4.000 Seiten
TN-426C229,99 €
ab 160,93 €1
6.500 Seiten
Tonerkartusche, Magenta
TN-421MLU88,99 €
ab 65,53 €1
1.800 Seiten
TN-423M155,99 €
ab 115,78 €1
4.000 Seiten
TN-426M229,99 €
ab 160,93 €1
6.500 Seiten
Tonerkartusche, Gelb
TN-421YLU88,99 €
ab 65,53 €1
1.800 Seiten
TN-423Y155,99 €
ab 115,78 €1
4.000 Seiten
TN-426Y229,99 €
ab 179,33 €1
6.500 Seiten
Bildtrommel
DR-421CLLU136,99 €
ab 67,90 €1
50.000 Seiten
Transfereinheit
BU-330CLLU51,99 €
ab 26,15 €1
130.000 Seiten
Toner-Restbehälter
WT-320CLLU20,99 €
ab 13,96 €1
50.000 Seiten
© Druckerchannel (DC)

Die Drucker und MFPs der L-9000-Serie nutzen die Toner der TN-910-Serie.

Brother MFC-L9570CDW - Verbrauchsmaterialien 11/2017*1
 Preis (UVP)
und Preisvergleich
Reichweite mit
'ISO-Farbdokument'*2
Tonerkartusche, Schwarz
StarterLU
6.500 Seiten
TN-910BK112,99 €
ab 83,65 €1
9.000 Seiten
Tonerkartusche, Cyan
StarterLU
6.500 Seiten
TN-910C284,99 €
ab 214,44 €1
9.000 Seiten
Tonerkartusche, Magenta
StarterLU
6.500 Seiten
TN-910M284,99 €
ab 214,44 €1
9.000 Seiten
Tonerkartusche, Gelb
StarterLU
6.500 Seiten
TN-910Y284,99 €
ab 214,44 €1
9.000 Seiten
Bildtrommel
DR-421CLLU136,99 €
ab 67,90 €1
50.000 Seiten
Transfereinheit
BU-330CLLU51,99 €
ab 26,15 €1
130.000 Seiten
Toner-Restbehälter
WT-320CLLU20,99 €
ab 13,96 €1
50.000 Seiten
© Druckerchannel (DC)

Die Geräte der L8000-Serie, bei der man aus drei Tonerkartuschen wählen kann, sowie die Geräte der L9000-Serie weisen moderate Druckkosten auf. Im S/W-Bereich können sie sich vorne positionieren und auch in Farbe landen sie eher im guten Mittelfeld.

Die L-8000er, bei denen man allerdings nur aus zwei Kartuschen wählen kann, schneiden hingegen schlecht ab und liegen bei den Druckkosten ganz weit hinten, was die Wirtschaftlichkeit angeht.

Druckkostenanalyse 11/2017*1
Seitenpreis mit
'ISO-Farbdokument'*2 (25.000 Seiten)
Seitenpreis mit
'Schwarzanteil aus ISO-Farbdokument'*3 (25.000 Seiten)
   
Kyocera Ecosys M6535cidn (MFP)
 
 
6,4 ct
 
 
1,1 ct
Brother L-9000-Serie
 
 
8,0 ct
 
 
0,9 ct
Ricoh SP C342DN (Drucker)
 
 
8,7 ct
 
 
1,7 ct
Lexmark CS720de (Drucker)
 
 
9,3 ct
 
 
1,5 ct
Brother HL-L8360CDW und -MFC-L8900CDW
 
 
11,1 ct
 
 
1,2 ct
Brother HL-L8260CDW und -DCP-L8410CDW
 
 
14,6 ct
 
3,8 ct
HP Color Laserjet Pro MFP M477fdw (MFP)
 
15,0 ct
 
 
2,4 ct
© Druckerchannel (DC)

Verfügbarkeit und Garantie

Alle Geräte sollen spätestens Anfang Mai verfügbar sein. Brother bietet auf alle seine Produkte drei Jahre Vorort-Garantie.

*1
Diese Tabelle wird automatisch aktualisiert.

Preise

Alle Preise sind Preisempfehlungen der Hersteller (UVP).

Kosten & Starterreichweite

In die Druckkosten kalkulieren wir anteilig verbrauchte Materialien auch nur anteilig hinein. Weiterhin berücksichtigt Druckerchannel die Starterreichweiten - diese werden vom Druckvolumen abgezogen und reduzieren somit die durchschnittlichen Seitenkosten.

*2
ISO-Farbdokument (ISO/IEC 24712): A4-Farbdokument (fünfseitig) auf Normalpapier in Standardqualität.
*3
Schwarzanteil aus ISO-Farbdokument (ISO/IEC 24712 (nur SW)): Mit diesem fünfseitigen Dokument sind Tintendrucker und Farblaser getestet.
R
Rückgabe/Return: Dieses Verbrauchsmaterial ist nur für eine Verwendung zugelassen und muss anschließend zum Hersteller zurückgesendet werden.
LU
Dieses Verbrauchsmaterial gehört zum Lieferumfang des Druckers
25.04.17 12:16 (letzte Änderung)
Technische Daten

6 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
14:51
14:46
14:22
14:08
13:43
17.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
01.09. Epson Expression-​, Workforce-​ & Ecotank-​Kollektion: 13faches Tintendrucker-​Feuerwerk bei Epson
01.09. Epson Expression Premium XP-​6000, Photo XP-​8500: Kleiner, hübscher, teure Tinte
01.09. Epson Workforce WF-​7210DW, WF-​7710DWF, WF-​7720DTWF: Facelift bei A3-​Workforce-​Modellen
01.09. Epson Ecotank ET-​2700er, ET-​3700er und ET-​4750: Epson wertet seine Flaschendrucker deutlich auf
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 213,97 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 159,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 230,98 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 142,49 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 119,89 €1 Brother DCP-J4120DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 333,80 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 221,88 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

  Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen