1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Know-How
  4. Garantieaktionen bei Tintendruckern
(aktual. am 13. März 2022)

Garantieaktionen bei Tintendruckern: Wer bietet mehr?

von Ronny Budzinske

Während Brother-Drucker generell mit drei Jahren Garantie abgesichert sind, gibt es bei Canon immerhin zwei. Für ausgewählte Büro- und Tankdrucker von Canon, Epson und HP lässt sich diese aber kostenfrei verlängern. Dazu muss man jedoch kurz nach dem Kauf selbst aktiv werden.

Lange Garantiezeiten sind eine feine Sache. Schließlich bietet sie eine gewisse Sicherheit gegenüber Ausfall und dienen auch dem Werterhalt. Dieser Artikel gibt einen Überblick über Garantielaufzeiten und aktuelle Garantie-Sonderpromotionen für Tintendrucker.

Garantie und Gewährleistung: Ein Überblick

Viele gehen davon aus, dass die Garantie in Europa für 24 Monate ab Kaufdatum läuft. Doch das stimmt so nicht. Bei diesen zwei verpflichtenden Jahren handelt es sich um die Gewährleistung beim Kauf an Privatleute, die man immer nur gegenüber dem Vertragspartner, also in der Regel dem Händler, geltend machen kann. Das Problem bei dieser Pflichtleistung ist jedoch die Beweislastumkehr. Während in den ersten sechs Monaten der Händler beweisen müsste, dass der zum Vorschein gekommene Mängel zum Zeitpunkt des Kaufs noch nicht vorhanden war, gilt dies in den nachfolgenden 18 Monaten für den Käufer, falls die Mängel nicht offensichtlich sind. In der Praxis ist der Beweis schwer oder kaum möglich. Hier kann man nur auf Kulanz oder Einsicht des Händlers hoffen.

Bei der Garantie handelt es sich um eine freiwillige Leistung, die in den meisten Fällen zwölf Monate, teilweise aber auch zwei oder drei Jahre beträgt. Die Bedingungen können dabei fast beliebig festgelegt sein und gelten in aller Regel nur für den ordnungsgemäßen Umgang. Dazu können die Druckerhersteller zum Beispiel auch die Benutzung von Originalverbrauchsmaterial fordern. Fehler, die eindeutig durch Fremdmaterial verursacht wurden, sind in aller Regel nicht durch die Garantie abgedeckt.

Eine Verlängerung der Garantie für den Drucker ist bei vielen Herstellern möglich, jedoch kann dies, je nach Dauer und Serviceart, kostenintensiv sein. Einige Hersteller bieten als zeitlich begrenzte Promotion kostenlose Erweiterungen an. Andere haben dies aufgrund langer Standardgarantien gar nicht erst nötig.



Brother - drei Jahre Garantie

Brother gewährt auf sämtliche Drucker (auch für Laser oder Thermodrucker) dauerhaft eine Garantie von drei Jahren ab Kauf.

Um diese nutzen zu können, ist jedoch die einmalige Registrierung und Vorlage des Kaufbelegs auf der Brother-Webseite notwendig. Dabei gibt es keine Frist, die eingehalten werden muss. Um eine möglichst schnelle Abwicklung im Falle eines Mangels zu erhalten, empfiehlt Brother jedoch eine Registrierung unmittelbar nach dem Kauf.


Die Art des Garantieservices ist abhängig von der Geräteklasse. Bei einfachen Tintendruckern mit dreistelligen Produktnummern muss man das Gerät zur Reparatur einschicken (Carry-In). Ab der höherklassigen J5000er-Serie gibt es dann einen Vor-Ort-Service. Hierbei wird das Gerät am Aufstellungsort repariert oder man bekommt direkt ein Austauschgerät auf dem Postweg.

Garantie von Brother
Garantiedauer
Ablauf
Registrierung nötigja: brother.de/support/3jahregarantie
dies kann jederzeit binnen 36 Monate nach Kauf erfolgen - auch unmittelbar beim Fehlerfall
GarantiebedingungenWichtige Hinweise für den Garantiefall
Modelle
alle Drucker und Multifunktionsgeräte36 Monate
© Druckerchannel (DC)


Canon - mittlerweile zwei Jahre Garantie

Seit Anfang 2022 gewährt der japanische Hersteller Canon als Standard 24 Monaten Garantie auf fast das gesamte Sortiment, einschließlich der meisten Drucker. Diese Regelung gilt sogar Rückwirkend auf alle Käufe seit 2020. Im Normalfall muss der Kunde den Drucker dazu auf eigene Kosten einschicken (Carry-In). Erst bei Profigeräten, wie etwa den Maxify-Bürodruckern iB4150 oder der MB5000er-Serie schickt Canon direkt ein Austauschgerät und nimmt das Mängelexemplar zurück.


Aktuelle Promotion

Seit einiger Zeit bietet Canon für ausgewählte Bürodrucker, darunter der Maxify-Serie und einigen Laserdruckern eine kostenlose Erweiterung um weitere zwei Jahre auf dann 36 Monate Garantie. Im Fehlerfall werden die Geräte dann Vor-Ort ausgetauscht. Einige Laserdrucker bekommen auch einen Vor-Ort-Techniker. Seit April 2020 bietet Canon zudem eine kostenfreie Verlängerung auf ausgewählte "Megatank"-Drucker der Pixma- oder Maxify-Serie.

Der Haken an der Sache: Der Kunde muss seinen Drucker zwingend auf einer speziellen Seite registrieren. Dabei muss man zum einen den Aktionszeitraum beachten und die Registrierung muss man anschließend binnen 30 Tagen abschließen. Wer das vergisst oder zu spät durchführt, geht leer aus.

Garantieaktion von Canon (Stand 14.03.2022)
Garantiedauer
Aktion
Registrierung nötigspezielle Registrierung bis spätestens 30 Tage nach Kauf
AktionszeitraumKauf seit
01.03.2016 (bis auf Weiteres)
Bedingungen und Registrierungwww.canon.de/buro-drucker-scanner-aktion/
Modelle
Maxify-Serie
Maxify iB4150, MB2150, MB2155, MB2750, MB2755, MB5150, MB5155, MB5450, MB5455
36 Monate
(Vor-Ort-Austausch)
Maxify-Megatank-Drucker
Maxify GX5050, GX6050, GX7050
36 Monate
(ohne Seitenbegrenzung, Vor-Ort-Austausch)
Megatank-Drucker
Pixma G1520, G2520, G2560, G3510, G3501, G3520, G3560, G4510, G5050, G4511, G6050, G7050
36 Monate
(max. 30.000 Seiten, Einsenden)
Megatank-S/W-Drucker
Pixma GM2050, GM4050
36 Monate
(max. 30.000 Seiten, Einsenden)
Megatank-Fotodrucker
Pixma G550, G650
36 Monate
(max. 10.000 Seiten, Einsenden)
© Druckerchannel (DC)

Epson - ein Jahr Garantie

Bei Epson bleibt es weiterhin bei einer Garantie von nur 12 Monaten Garantie im Normfall. Bei einem Defekt müssen die Drucker in der Regel zum Service eingeschickt werden. Nur Profigeräte, wie der Workforce Pro WF-C4810DTWF oder die meisten A3-Geräte repariert Epson Vor-Ort. Die neuesten S/W-Ecotank-Drucker fürs Geschäftsumfeld sind dagegen als Standard mit 36 Monaten Garantie abgedeckt. Die neuesten Profi-Ecotank-Drucker bekommen sogar Garantie bis zu 150.000 Seiten Laufleistung.

Aktuelle Promotion

Bereits seit 2013 bietet Epson für viele Büro-Tintendrucker der Workforce-Serie eine kostenlose Erweiterung der Garantie auf drei Jahre an. Später wurde diese auf Expression- und Ecotank-Modelle erweitert.

Im April 2022 hat Epson jedoch aufgeräumt. Eine kostenlose Garantieverlängerung gibt es nur noch für ausgewählte aktuelle Ecotank-Modelle. Nicht dazu zählt die gerade ausgelaufene 700er-Serie, wie dem Ecotank ET-4750, aber auch die neue Pro-Serie.

Wie Bei Canon und den meisten Promotionen muss man sich auch bei Epson auf einer speziellen Webseite registrieren, um die Erweiterung zu erhalten. Dies muss ebenfalls binnen 30 Tagen nach Kauf geschehen. Die normale Druckerregistrierung bei der Installation ist nicht ausreichend.

Garantieaktion von Epson (Stand 13.4.2022)
Garantiedauer
Aktion
Registrierung nötigspezielle Registrierung bis spätestens 30 Tage nach Kauf
Aktionszeitraumfortlaufende Aktion
(zunächst begrenzt bis 31.3.2023)
Bedingungen und Registrierungwww.epson.de/garantie/
Modelle
Ecotank-Serie
ET-14000, ET-1810, ET-2810, ET-2811,ET-2812, ET-2814, ET-2815, ET-2820, ET-2821, ET-2825, ET-2826, ET-2850, ET-2851,ET-2856
36 Monate
(max. 30.000 Seiten, Einsendeservice)
Ecotank-Serie
ET-3850, ET-4800, ET-4850, ET-4856, ET-15000, ET-8500, ET-8550
36 Monate
(max. 50.000 Seiten, Einsendeservice)
Ecotank-Serie (Pro)
ET-5150, ET-5170
36 Monate
(max. 100.000 Seiten, Einsendeservice)
Ecotank-Serie (Pro)
ET-5800, ET-5850, ET-16150, ET-16600, ET-16650
36 Monate
(max. 150.000 Seiten, Einsendeservice)
Ecotank-M-Serie (S/W)
ET-M1120, ET-M1170, ET-M2120, ET-M2170, ET-M3170
36 Monate als Standard
(max 100.000 Seiten, Einsendeservice)
Ecotank-M-Serie (Pro, S/W)
ET-M16600
36 Monate als Standard
(unbegrenzt, Einsendeservice)
© Druckerchannel (DC)

HP - ein Jahr Garantie

Auch HP bietet standardmäßig 12 Monate Garantie auf jeden Drucker. Im Fehlerfall muss man den betroffenen Drucker an HP schicken. Bei High-End-Bürodruckern gibt es in der Regel einen Vor-Ort-Austausch.

Aktuelle Promotion

Bereits seit längerer Zeit bietet HP für fast seine gesamte Officejet-Flottedie Möglichkeit zu einer kostenlosen Garantieerweiterung auf 3 Jahre. Neu hinzugekommen sind dafür die Tintentankdrucker der "Smart-Tank-Serie" (höchstens 30.000 Seiten). Wie üblich, muss man auch hier eine gesonderte Registrierung auf der HP-Aktionsseite durchführen. Immerhin lässt man dem Kunden 60 Tage ab Kauf dafür Zeit. Wer auch diese Zeit verstreichen lässt, muss mit der Standardgarantie leben. Abweichend davon gilt eine Aktionsgarantie von zwei Jahren auf die einfacheren Modelle HP Smart Tank Wireless 455 und 457.

Sonderfall "e"-Modelle für HP+

Ab Mai 2021 werden die bisherigen Officejet-Modelle durch baugleiche Versionen mit einem "e" ersetzt. Diese sind "HP+" fähig und müssen mit Originaltinte erworben werden. Schließt man sich dem Programm an, erhält man automatisch zwei Jahre Garantie und kann aktionsbedingt eine Bonusgarantie auf 3 Jahre erhalten. Ohne "HP+" kommt man auf zwei Jahre Garantie nach Registrierung.

Garantieaktion von HP (Stand 14.03.2022)
Garantiedauer
Aktion
Registrierung nötigspezielle Registrierung bis spätestens 60 Tage nach Kauf
AktionszeitraumKauf bis auf Weiteres
Bedingungen und Registrierunghp.com/eur/OfficeJet/
hp.com/eu/garantie-smarttank/
Officejet Bonusgarantie
Modelle
Smart-Tank-Serie
Wireless 455, 457
24 Monate (maximal 20.000 Seiten, Vor-Ort-Austausch)
Smart-Tank-Serie
Plus 555, Plus 558, 559, 570, Plus 655, 658, 7005, 7006, 7305, 7306, 7605, 7606
36 Monate (maximal 30.000 Seiten, Vor-Ort-Austausch)
Officejet-Serie
6950, 6951, 7110, 7510, 7612, 8012, 8013, 8014, 8015, 8017
36 Monate (Vor-Ort-Austausch)
Officejet-Pro-Serie
6230, 6960, 6970, 7720, 7730, 7740, 8022, 8023, 8024, 8025, 8210, 8218, 8710, 8715, 8718, 8719, 8720, 8725, 8730, 9010, 9012, 9013, 9014, 9015, 9016, 9019, 9020, 9022, 9023, 9025
36 Monate (Vor-Ort-Austausch)
Officejet-Serie (e)
8012e, 8014, 8015e
24 Monate (Vor-Ort-Austausch) oder
36 Monate (Vor-Ort-Austausch) mit HP+
Officejet-Pro-Serie (e)
8022e, 8024e, 8025e, 9010e, 9012e, 9014e, 9015e, 9022e, 9025e
24 Monate (Vor-Ort-Austausch) oder
36 Monate (Vor-Ort-Austausch) mit HP+
Pagewide-Seriekeine Garantieverlängerung
mehr für diese Produktgruppe
© Druckerchannel (DC)

Fazit

Unter den Tintendruckern bietet lediglich Brother aus dem Stand eine Garantiedauer von drei Jahren ab Werk ohne notwendige Vorab-Registrierung und für sämtliche Drucker. Immerhin hat Canon auf zwei Jahre angeschlossen. Zwar bieten auch Epson und HP für einige Modelle eine Drei-Jahres-Garantie, jedoch bedarf diese in der Regel einer Registrierung. Hierbei muss man aufpassen, dass man dies auch auf der speziellen Aktionsseite tätigt und nicht nur die normale Registrierung des Druckers durchführt - ansonsten fällt man auf die "normale" Garantie von zwölf Monaten zurück.

Des weiteren sollte man vor dem Erwerb stets prüfen, ob die Aktion beim Kaufdatum überhaupt noch gilt und für die eigenen Bedingungen anwendbar sind.

Ebenfalls wichtig ist, dass eine Garantie oder Garantieverlängerung nicht unter allen Umständen gilt. So sind einige Teile explizit als Verbrauchsmaterial deklariert und sind von eventuellen Garantieansprüchen oft nicht eingeschlossen. Das Gerät sollte auch nur innerhalb der festgelegten Spezifikationen verwendet werden. Immer wieder unschlüssig ist hier sicherlich der Einsatz von Fremdtinte. Während die Druckerhersteller vor Jahren noch kulanter waren, sind sie mittlerweile dazu übergegangen, diverse Fehler einfach auf falsche Tinte zurückzuführen. Das gilt insbesondere für defekte Druckköpfe oder auch übergelaufene Tinte.

Die Garantiebedingungen können die Hersteller quasi beliebig festlegen - schließlich handelt es sich um eine freiwillige Leistung.

Überblick: Garantie bei Tintendruckern (Stand 04/2022)
BrotherCanonEpsonHP
Standardgarantie
Dauer36 Monate24 Monate12 Monate12 Monate
(24 Monate bei HP+)
Erweiterung durch Promotion
Dauerauf
36 Monate
auf
36 Monate
auf
36 Monate
auf
36 Monate
(24 Monate für "e"-Modelle ohne HP+)
Gültigkeitkeine Promotion nötignur im Aktionszeitraumnur im Aktionszeitraumnur im Aktionszeitraum
Registrierung30 Tage nach Kauf60 Tage nach Kauf
ModellbeschränkungMaxify und
Pixma G (Tankdrucker)
ausgewählte Ecotank-Modelleausgewählte Officejet & Smart-Tank-Drucker
GarantieartVor-Ort-Austausch
oder Einsenden
Einsenden
(Porto trägt Epson)
Vor-Ort-Service oder Vor-Ort-Austausch
© Druckerchannel (DC)

Alle Angaben auf Druckerchannel gelten trotz sorgfältiger Prüfung ohne Gewähr. In der Regel werden die Aktionen nach Auslaufen verlängert, können dann aber auch andere Modelle beinhalten.

Update #1, 16.02.2016

Update #2, 01.02.2017

Update #3, 27.06.2017

Update #4, 08.11.2018

Update #5, 28.01.2019

Update #6, 30.01.2019

Update #7, 07.01.2020

Update #8, 02.04.2020

Update #9, 13.05.2020

Update #10, 14.07.2020

Update #11, 15.04.2021

Update #12, 04.05.2021

Update #13, 02.08.2021

Update #14, 13.03.2022

Update #14, 13.03.2022

24.04.22 10:31 (letzte Änderung)

70 Wertungen

 
1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
22:30
21:50
21:43
18:31
18:13
Advertorials
Artikel
18.08. Din A4, A3, A2, A1, A0: 100 Jahre A-​Reihe
11.08. HP Laserjet Managed MFP A3 (2022): Farbenfrohe Kopierer
08.08. Avision AD340GN und AD345G-​Serie: Scanner-​Neuauflage mit Ausweichprozessor
05.08. Ausgestellte Drucker: Epson bleibt der Funkausstellung treu
02.08. HP Firmware 2225AR/ 2224BR: Officejet-​Drucker weisen Nachbauten nun explizit ab
01.08. Context-​Zahlen MFP-​Tinte Q2/2022: Büro-​Tintendrucker laufen gut
28.07. Scanner-​Finder: Über 150 aktuelle Dokumentenscanner im Vergleich
28.07. Microsoft KB5015807: Update für Windows 10 bringt Drucker durcheinander
27.07. Epson ReadyInk: Tintenbestellservice (doch nicht) am Ende
20.07. Canon i-​Sensys MF754Cdw, MF752Cdw & LBP673Cdw: Noch leistungsfähiger aber teuer im Unterhalt
07.07. HP Scanjet Pro 2600 f1: Günstiger USB-​Nachzügler
29.06. Context-​Zahlen SFP-​Tinte Q2/2022: Verkäufe von Tintendruckern gestiegen
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   HP Laserjet Tank MFP 2604dw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   HP Laserjet Tank MFP 1604w

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   HP Laserjet Tank 2504dw

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   HP Laserjet Tank MFP 2604sdw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 718,89 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 427,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 193,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 84,99 €1 Canon Pixma TS5355a

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 849,00 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 227,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4830DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen