1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MP550
  6. Düsentest - Ausdruck fehlerhaft

Düsentest - Ausdruck fehlerhaft

Canon Pixma MP550▶ 9/10

Frage zum Canon Pixma MP550: Multifunktionsdrucker (Tinte) mit Kopie, Scan, Farbe, 9,2 ipm, 6,0 ipm (Farbe), Randlosdruck, nur USB, nur Simplexdruck, 2 Zuführungen (300 Blatt), Display (5,1 cm), kompatibel mit CLI-521BK, CLI-521C, CLI-521M, CLI-521Y, PGI-520BK, 2009er Modell

Passend dazu Canon PGI-520BK Twin-Pack (für 660 Seiten) ab 21,02 €1

von
Hallo, liebe Experten.

Wir hatten gestern über den ganzen Tag keinen Strom im Haus.
Heute morgen wollte ich drucken und habe Streifen auf dem Bild.

Meine Sofortmaßnahmen:

1x normale Düsenreinigung per Software
3x Intensivreinigung per Software

Leider sind die Streifen immer noch da. Ich hänge eine pdf.Datei vom letzen Düsentest sowie ein Foto vom Tintenstand an.

Kann es sein, dass der Stromausfall dafür verantwortlich ist? Was kann ich sonst noch tun?

Ich bedanke mich im voraus für eure Hilfe
Herzliche Grüße
BlackCat
von
Liebes Kaetzchen!

Was verwendest du fuer Tintenpatronen bzw. Tinte?

War der Drucker noch am Drucken als der Strom ausgefallen ist? Dann ist jetzt der Druckkopf eingetrocknet.

Wenn eine Intensivreinigung nicht hilft, dann musst du den Druckkopf manuell reinigen. Weitere Intensivreinugungen koennten den Druckkopf beschaedigen.

Entferne alle Tintenpatronen und den Druckkopf aus dem Drucker und stell den Druckopf mit den Duesen in eine Untertasse mit etwas destilliertem Wasser fuer mindestens 24 Stunden.
von
Erstmal danke, für die supersüsse Anrede. :-))

Ich benutze von Anfang an Nachbaupatronen mit Chip von Tintenalarm. Damit habe ich nie Probleme gehabt.

Als der Strom weg ging habe ich nicht gedruckt. Ich werde jetzt erstmal deinen Tipp befolgen und den Druckkopf manuell reinigen. Ich werde dann Bescheid geben, ob der Versuch geklappt hat. Irgendwie hänge ich ja doch an meinem "alten Schätzchen".

Herzliche Grüße
BlackCat
von
des schaut merkwürdig aus, von heute auf morgen trocknet kein Druckkopf so ein, der Stromausfall hat damit meiner Meinung nach nichts zu tun. Schau bitte, ob wirklich noch genug Tinte in den Patronen ist und verlasse dich nicht nur auf die Anzeige, welche gerade bei Fremdpatronen oft nicht richtig anzeigt. Ich würde hier vllt. auch nochmal Originalpatronen versuchen und schauen, ob es damit besser ist. Auf jeden Fall würde ich abgesehen vom Düsentest nicht zu viel herumdrucken, solange nicht alle Düsen da sind. Sollten Originalpatronen keine Besserung bringen, ist leider nicht auszuschließen, dass der Kopf durch längeren Einsatz der Fremdtinte Schaden genommen hat. Dieses Modell hat halt auch noch einen relativ empfindlichen Druckkopf.
Beitrag wurde am 23.02.24, 12:55 Uhr vom Autor geändert.
von
Danke :-))

Ich versuchs jetzt mit der manuellen Reinigung und setze dann mal komplett neue Patronen ein. Vielleicht klappt das ja.

Und wenn nicht.... er hat immerhin 12 Jahre ohne große Probleme gedruckt.
von
Kurzer Zwischenstand:

Den Druckkopf habe ich mit dest. Wasser gereinigt und neue Tintenpatronen eingesetzt.

Cyan ist jetzt vollkommen in Ordnung, aber bei Yellow gibt es im Düsentest mittig immer noch einen hellen Streifen.

Herzliche Grüße
BlackCat
von
Hallo, nutzt Du Refillpatronen mit ARC'S?
Sorry, habe überlesen, dass Du die von Tintenalarm nimmst. Aber das sind keine Refillpatronen, oder?

Grüße
Beitrag wurde am 23.02.24, 17:20 Uhr vom Autor geändert.
von
Hallo, bei Foto-schwarz sieht es so aus, als ob der Chip einen weg bekommen hat. Bei @Kisugi war es so, mit seinen ARC's an den Refillpatronen, da kam das gleiche Muster. ;-(


Grüße
von
Nein, ich refille nicht selbst.

Stimmt, das Photoschwarz ist leicht versetzt. Das hatte ich jetzt nicht beachtet, weil ich dachte, da wäre eine Druckkopfausrichtung fällig.

Herzliche Grüße
BlackCat
von
Hallo @BlackCat,

bei BK (Foto-Schwarz) und auch bei Gelb würde ich ebenfalls mal neue Patronen ausprobieren. Beide zeigen im ersten Post ähnliche Füllstände wie Cyan an und das Fehlerbild bei Gelb könnte ebenfalls auf einen fehlenden oder zu geringen Nachfluss von Tinte liegen. Bei Foto-Schwarz bin ich da nicht so ganz sicher, aber es lässt mich schon etwas hoffen.

Ich weiß nicht, ob das bei den drei Farben evtl. auch mit den Schwämmchen am Tintenauslass der Patronen oder mit einer falschen Anzeige des Tintenstands evtl. auch in Verbindung mit dem Stromausfall zu tun hat, weiß ich nicht. Aber das erst genannte könnte eine Ursache sein. Ein falscher Tintenstand kann auf eine zu geringe Füllmenge oder Tintenverlust (warum auch immer) hindeuten. Das solltest Du im Auge behalten.

Wenn das mit dem Drucker wieder klappt, solltest Du evtl. mal ab und zu einen Düsentest drucken und nicht warten, bis es wieder so aussieht wie jetzt. Jeder Druck ohne Tinte oder mit zu wenig Tintennachfluss kann den Druckkopf (be)schädigen.

Grüße
Jokke
von
Hallo Jokke.

Ich habe die Farben (Magenta, Cyan, Yellow) inzw. ausgetauscht. Yellow hat immer noch den Streifen drin.

Ich guck mir das Ganze morgen bei Tageslicht noch einmal an.

Wenn ich es nicht hin bekomme, werde ich ihn noch benutzen bis er endgültig tot ist. Ich drucke in der Regel nur Briefe und Arbeitskopien für mein Hobby. Bei letzteren ist es nicht so schlimm, wenn die Farben nicht 100%ig gedruckt sind. Sie wandern nach Gebrauch sowieso in den Papierkorb.

Ich wünsche euch einen schönen Abend.
Herzliche Grüße
BlackCat
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1

Offenlegung - Provisionslinks

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter.

Alle Preise enthalten die derzeit gültige MwSt. und verstehen sich zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Forum Aktuell
00:42
23:21
22:46
22:27
21:51
18:54
MFC-J5955DW TobiasSc
Artikel
11.04. Brother ADS-​1800W und ADS-​1300: Einklappbare Dokumentenscanner mit USB-​C
10.04. HP zu SMTP-​Fehlern bei Laserjet und Officejet: Probleme beim E-​Mailversand sollen behoben werden
05.04. Epson Workforce Enterprise AM-​C400 und AM-​C550: Linehead-​Tintendrucker als kompakte A4-​Systeme
04.04. HP EvoMore-​Tintenpatronen: Nachhaltig? Für die Umwelt oder als Einnahmequelle?
22.03. Roland DG: Brother bietet für Großformat-​ und Industriedruckerhersteller
21.03. HP Instant Ink Platinum (Spanien): Weiteres Abo mit Druckermiete wird pilotiert
20.03. IDC Marktzahlen Q4/2023: Weltweite Druckerauslieferung schwach, lediglich Brother und Epson steigern Marktanteile
11.03. Epson Printer-​Cashback 2024: Bis zu 50 Euro beim Kauf eines Epson-​Tintendruckers zurückerhalten
09.03. HP Color Laserjet Pro 3202-​ und MFP 3302-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP in Sicht
08.03. Quo vadis Canon Pixma?: Günstigster "Single Ink"-​Multifunktionsdrucker TS6350a abgekündigt
07.03. Canon Pixma TR7650: Da issa ja wieder! Fotodrucker mit Fax und ADF neu aufgelegt
02.03. HP All-​In Plan (USA): Ein Leihdrucker zum "Instant Ink"-​Abo
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Enterprise AM-C400

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Enterprise AM-C550

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 337,89 €1 Brother ADS-1800W

Kompakt-Dokumentenscanner

Neu ab 273,08 €1 Brother ADS-1300

Kompakt-Dokumentenscanner

ab 146,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 739,00 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 354,49 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 630,70 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 430,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Canon Maxify GX4050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen