1. DC
  2. Forum
  3. Lesermeinungen
  4. Brother HL-J6010DW
  5. nach Ersteinrichtung ein prima Gerät

nach Ersteinrichtung ein prima Gerät

Brother HL-J6010DW

Über den Brother HL-J6010DW: Drucker, A3 (Pigmenttinte) mit A3, Drucker ohne Scanner, Farbe, 30,0 ipm, PCL/PS/PDF, Randlosdruck, Ethernet, Wlan, Duplexdruck, 3 Zuführungen (600 Blatt), Touch-Display (6,8 cm), kompatibel mit LC-427BK, LC-427C, LC-427M, LC-427XLBK, LC-427XLC, LC-427XLM, LC-427XLY, LC-427Y, 2022er Modell

Passend dazu Brother LC-427XLBK (für 6.000 Seiten) ab 61,52 €1

von
Was will ich vom Drucker? günstige Verbrauchskosten, gute Konnektivität (LAN, Mobilgeräte, Nutzung vom Firmen-PC ohne Treiber-Installation), Geschwindigkeit, Duplex, gerne auch Din-A3
Das alles bietet der J6010 - plus viele Jahre Vorort-Garantie.
Unglücklich die Installation: nur über USB klappte das P&P-Installieren der kompletten Windows-Treiber. Via LAN bekam ich anfangs nur Din-A4-Notbetrieb; 2 Tage später gab es beim Neu-Installieren immerhin einen Treiber, der Duplex beherrschte, sowie das Ansprechen der verschiedenen Papierformate über die getrennten Zufuhren. Damit war dann alles Wichtige möglich. (Trick: vom USB-PC aus via RDP den Drucker auf den entfernten Rechnern installieren -> das bringt die volle Software dorthin)
Natürlich gibt es von Brother auch Treibersoftware im Download; irgendwann will MS soetwas aber wohl verbieten, da komplexe Druckertreiber inzwischen als beliebte Sicherheitsschwachstelle genutzt werden.
Zugenagelter Firmen-PC: J6010 geht als Din-A4-Simplex-only. Aber über Nutzung mit dem PCL6-Treiber vom Abteilungsdrucker wurde alles möglich.
Was wohl in einigen Jahren auf mich zu kommt, wenn Tintenschwamm oder Druckkopf zu tauschen sind? Keine Ahnung..
Aber erstmal hab ich für viele Jahre ein tolles Gerät.
Beitrag wurde am 17.02.24, 19:33 Uhr vom Autor geändert.
von
Hallo,

also nach aktuellem Stand soll die manuelle Treiberinstallation auch später weiterhin möglich sein. Windows wird sich dann aber spätestens ab 2026 den Standardtreiber ziehen.

Siehe auch: Microsoft IPP Class Driver: Das Ende vom Windows-Druckertreiber?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Schneller: Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an.


Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

Hinweis: Es wird ein Cookie mit einer ID gespeichert, damit Sie unter dem selben Gast-Benutzer weitere Beiträge oder Antworten schreiben können.

1

Offenlegung - Provisionslinks

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter.

Alle Preise enthalten die derzeit gültige MwSt. und verstehen sich zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Forum Aktuell
22:03
17:19
10:13
10:10
09:47
24.6.
23.6.
21.6.
fineprint Planitzer
Artikel
21.06. KMP Hybrid-​Chip: Aufbereitete HP-​Tintenpatronen mit eigenem Chip sollen Firmware-​Updates trotzen
19.06. Xerox Versalink C415 und C410: Farblaser der 40-​ipm-​Klasse mit neuem Druckwerk
09.06. Tintenabo "Instant Ink": HP informiert deutsche Kunden über Angebotsabschaltung
07.06. HP Color Laserjet Pro 3202-​ und Pro MFP 3302-​Serie: Kompakte Farblaser im neuen Kleid und mit modernem Bedienkonzept
05.06. IDC Marktzahlen Q1/2024: Druckermarkt weltweit schwach, Canon und besonders Brother steigern Marktanteile
04.06. Brother L2000er-​Serie: Firmware-​Aktualisierung korrigiert falsche Resttoneranzeige
03.06. Epson ReadyPrint Flex: Anhaltende Probleme mit Epsons Tintenabo
29.05. Canon Pixma TS9550a und TS9551Ca: A3-​Multifunktions-​Pixmas für Fotos und einfache Büroaufgaben
23.05. HP Laserjet (Modell 2686A): Vierzig Jahre "Laserjet"-​Drucker
16.05. HP SecuReuse: Chip-​Reset für Originalpatronen soll ermöglicht werden
15.05. IDC Marktzahlen Westeuropa Q1/2024: Gesättigter Druckermarkt sackt um 20,6 Prozent ein
15.05. Canon i-​Sensys MF842Cdw, LBP732Cdw, X C1530iF-​II-​ und X C1530P-​II-​Serie: Farblaserdrucker mit (und ohne) schnellem Duplex-​Scanner
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 156,26 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 349,99 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 157,49 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 738,49 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 534,43 €1 Brother MFC-L8690CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 513,90 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 565,89 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 428,20 €1 HP Color Laserjet Pro MFP 3302fdwg

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 429,40 €1 Canon i-Sensys MF754Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 389,00 €1 Canon Maxify GX4050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen