1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Workforce Pro WF-4820DWF
  6. Epson ScanSmart - scannt bei "Automatisch - Farbe/Grau" immer Schwarzweiss

Epson ScanSmart - scannt bei "Automatisch - Farbe/Grau" immer Schwarzweiss

Epson Workforce Pro WF-4820DWF

Frage zum Epson Workforce Pro WF-4820DWF: Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte) mit Kopie, Scan, Fax, Farbe, 25,0 ipm, 12,0 ipm (Farbe), Randlosdruck, Ethernet, Wlan, Duplexdruck, Simplex-ADF (35 Blatt), Touch-Display (10,9 cm), kompatibel mit 405, 405XL, T6715, geeignet für "ReadyPrint Flex", 2020er Modell

Passend dazu Epson 405XL 4er-Multipack (für 1.100 Seiten) ab 121,02 €1

von
Hallo zusammen!

Ich wollte euch nicht wieder nerven und habe daher versucht, den Epson Support zu kontaktieren. Da landet man dann beim Chatbot EVA und der ist eine Katastrophe - will meine Seriennummer und fragt ob ich Lichter oder Wifi Probleme habe, aber Software gibt es nirgends zur Auswahl und auch nach 10 Minuten war ich nicht in der Lage weiterzukommen.

Also zum Problem: ich nutze Epson ScanSmart zum Scannen, auf die neueste Version ist es updated (Problem auch vorher schon). Ich nutze "Dokumentenmodus" (scanne ja DINA4 Briefe etc., keine Fotos) und habe mich gewundert, dass die Scans echt furchtbar aussehen, fast wie ein Fax. Einstellung war 300dpi, sollte also okay sein. Mit 600dpi auch keine Änderung. Scanne ich ein Brief mit Farbe, sieht es alles gut aus.

Also gehe ich den Einstellung bei "Dokumentenmodus" auf "Angepasst Einstellungen" und dort auf "Bildtyp" und stelle "Graustufen" ein. Schwupps, jetzt ist der schwarz-weiß Brief auf einmal super! Scanne ich mit "Schwarz-weiß" sieht es nicht gut aus.
Da ich aber nicht fix in Graustufen scannen will gehe ich bei Bildtyp auf "Einstellungen" und dort kann man ja für "Automatisch" die Erkennungsfarbe wählen:
"Farbe/Graustufen" oder "Farbe/Schwarzweiß". Also auch "Farbe/Graustufen" gestellt - genau das will ich ja, ich will KEIN Schwarzweiß weil das aussieht wie ein Fax.
Kapiert die Software trotzdem nicht - es wird S/W gescannt.
Stelle ich von Automatisch auf Graustufen, ist es super.

Was mache ich falsch? Wenn die Automatische Einstellung entweder Farbe oder Graustufen scannt, wieso kommt dann S/W raus beim Scan?

Bin echt noch am Verzweifeln, habe alles mögliche probiert schon.

Danke!
von
Ahoi!

also es ist ja erstmal nicht eindeutig, was du willst. Wenn du auf dem Bildschirm alles schön lesen willst, dann sind Graustufen schon mit niedriger Auflösung gut. Wenn du das dann drucken willst, dann ist allerdings S/W mit höherer Auflösung besser, weil dann auch nicht der Hintergrund gedruckt wird.

Die Automatik kann nun wohl entscheiden, ob es weitgehend S/W ist, aber will dann nicht entscheiden, ob Grau (8 Bit) oder S/W (1 Bit) besser ist.

Du kannst es allerdings einstellen. Guck dir das mal an. Du kannst da auch auf Farbe/Grau wechseln.

Es gibt hier übrigens auch immer jede Menge Rückmeldungen, dass die Kopie so blöd aussieht, weil er den leicht grauen Papierhintergrund mit gedruckt hat. Oder, dass die Konturen nicht gut sind. Oder auch, dass er Farbe statt Schwarz für den Druck nimmt.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Danke. Dachte ich hätte es ausführlich beschrieben, aber nochmal auf deine Fragen:

Also ich will nur am PC scannen mit Epson ScanSmart (nix kopieren, ausdrucken etc.), entweder Farbe oder Graustufen, soll automatisch erkannt werden.

Genau das Setting was du beschreibst - Farbe/Grau - habe ich bei "automatisch" ja eingestellt, siehe oben. Trotzdem sieht es S/W aus, wie du schreibst "1 bit", was ich als "wie Fax" beschreibe. Stelle ich von "automatisch" auf "Graustufen" sieht es gut aus! Ist für mich ja der Beweis, dass er das mit den Graustufen nicht hinkriegt beim Scannen auf "Automatisch" sondern trotz "Farbe/Grau" Einstellung dann "Farbe/SW" nimmt. Denn lege ich was mit Farbe rein, sieht der Scan wieder gut aus!

Ich will aber nicht jedes Mal zwischen "Farbe" auf "Graufstufe" wechseln, wenn er genau die beiden Optionen für "Automatisch" anbietet.

Jetzt klar?
von
Hallo,

ich denke schon, dass es mir das klar ist. Guck doch bitte mal. DU kannst ganz unten (wie im Bild zu sehen) "Einstellungen" auswählen. Da kannst du eben entscheiden, mit was er "Farbe" kombinieren soll.

Da stellst du eben entsprechend auf "Farbe/Graustufen" um.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Genau davon rede ich doch schon seit meinem 1. Post - genau DIESE Einstellung bei Bildtyp, habe den Weg dorthin ja beschrieben mit den Optionen.
Da muss ICH nicht gucken, wenn ich genau davon ja rede - denn ich habe schon gekuckt und genau mit dem Setting probiert und das auch beschrieben.

Unterschied ist, dass ich Epson ScanSmart nutze und dein Screenshot wohl von Scan 2 ist - der Einstellungsdialog sieht aber identisch aus, das Setting heißt in beiden Fällen auch "Bildtyp", "Erkennungsfarbe" und es gibt die Kombi "Farbe/Grau" sowie "Farbe/SW".
EDIT: sehe grade, wenn ich in ScanSmart die Einstellung öffne steht oben auch Scan 2 wie bei dir. Ist wohl das Setting der Scansoftware, egal wie gestartet.

Hab jetzt auch einen Screenshot angehangen als Beweis.

Weiß nicht wie ich das noch deutlicher beschreiben soll wenn du mich jetzt weiterhin genau das Settings nennst was bei mir offensichtlich nicht funktioniert weil "Farbe/Graustufen" exakt so wirkt wie "Farbe/Schwarzweiss".

Daher habe ich ja mal manuell zum Test "Graustufen" gewählt und das sieht anders aus als das waw bei "Farbe/Graustufen" rauskommt. Farbiges Dokument bei "Farbe/Graustufen" sieht gut aus, auch das was schwarz geschrieben ist passt. Nur bei "Farbe/Graustufen" und einem Dokument ohne Farbe kommt diese 1Bit Grütze raus.
Beitrag wurde am 13.02.24, 21:40 Uhr vom Autor geändert.
von
Hallo,

ja gut, da war ich blind :)
also es öffnet sich hier der "Epson Scan 2" Dialog, wenn ich von ScanSmart die Einstellungen anwähle. Ich probiere das morgen mal aus, aber vermutlich wird dir das bei dem hier wohl offensichtlichen Softwarefehler kaum helfen.

Ich kann das ggf. mal bei Epson anfragen. Aber da sehe ich dann keine rasche Lösung. Tut mir Leid.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo,

ich habe es gerade hier mal getestet und es funktioniert bei mir korrekt. Also eingelegt ist ein einfaches Textdokument auf dem Flachbett

Und er scannt tatsächlich einmal in Graustufen und dann in S/W - jeweils im Automatikmodus. Wenn ich direkt "Epson Scan" starte und von dort direkt scanne, dann habe ich das gleiche Ergebnis. Diese App wird ja offenbar auch im Hintergrund verwendet.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Das ist echt komisch. Probier' mal bitte einen einfachen (weißen) Kassenzettel von Aldi oder DM, nicht die blauen Teile. Da kann ich es zu 100% jedes Mal nachstellen.
Ich habe auch einen 2. PC installiert, alles neu, auch dort selbiges Problem (einmal Win10 und einmal Win11).

Gibt es noch woanders ein Setting? Irgendwas am Drucker?
von
Also ich habe es hier mit einer einfachen Textseite, die ausschließlich weißen Text enthält probiert. Ich hab es mal mit einem Kaufland-Bon probiert - klappt.

Wenn man was farbiges raufpackt, dann verhält er sich auch jeweils gleich.

Generell muss man ja auch schon sagen, dass das hier unglücklich einzustellen ist. Fraglich, warum die nicht gleich 2 Automatikmodus in die Hauptauswahl gepackt haben.

Ich bekomme hier leider auch keine Versionsnummer angezeigt. Die Datei irgendwas mit 6.6 und ist von 2022.

Getestet hier am Epson Ecotank ET-5850.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Okay also älter als meine Version - ich hatte vorher eine 2023er 3.6 und jetzt auf 3.10 updated - das solltest du über den Auto Updater sehen können, ob es eine neuere Version gibt. Vielleicht liegt es ja daran? Ich habe sonst echt keine Erklärung mehr.

PS: wollte früher antworten aber die Website war down bzw. meinte Cloudflare, es gäbe ein DNS Problem mit ihr...
von
Hallo,

ich bin gerade nicht am Platz und gucke mir das später an.

DC-Forum "DC lädt langsam?"

Ich hatte heute gegen 11 Uhr die Reißleine gezogen. Sollte nun alles wieder passen .

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1

Offenlegung - Provisionslinks

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter.

Alle Preise enthalten die derzeit gültige MwSt. und verstehen sich zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Forum Aktuell
11:47
11:07
10:17
10:10
08:20
16:22
18.6.
17.6.
17.6.
Artikel
21.06. KMP Hybrid-​Chip: Aufbereitete HP-​Tintenpatronen mit eigenem Chip sollen Firmware-​Updates trotzen
19.06. Xerox Versalink C415 und C410: Farblaser der 40-​ipm-​Klasse mit neuem Druckwerk
09.06. Tintenabo "Instant Ink": HP informiert deutsche Kunden über Angebotsabschaltung
07.06. HP Color Laserjet Pro 3202-​ und Pro MFP 3302-​Serie: Kompakte Farblaser im neuen Kleid und mit modernem Bedienkonzept
05.06. IDC Marktzahlen Q1/2024: Druckermarkt weltweit schwach, Canon und besonders Brother steigern Marktanteile
04.06. Brother L2000er-​Serie: Firmware-​Aktualisierung korrigiert falsche Resttoneranzeige
03.06. Epson ReadyPrint Flex: Anhaltende Probleme mit Epsons Tintenabo
29.05. Canon Pixma TS9550a und TS9551Ca: A3-​Multifunktions-​Pixmas für Fotos und einfache Büroaufgaben
23.05. HP Laserjet (Modell 2686A): Vierzig Jahre "Laserjet"-​Drucker
16.05. HP SecuReuse: Chip-​Reset für Originalpatronen soll ermöglicht werden
15.05. IDC Marktzahlen Westeuropa Q1/2024: Gesättigter Druckermarkt sackt um 20,6 Prozent ein
15.05. Canon i-​Sensys MF842Cdw, LBP732Cdw, X C1530iF-​II-​ und X C1530P-​II-​Serie: Farblaserdrucker mit (und ohne) schnellem Duplex-​Scanner
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 159,69 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,88 €1 Canon Maxify GX4050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 164,21 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 349,99 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 234,99 €1 Epson Ecotank ET-2850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 714,99 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 328,99 €1 Epson Ecotank ET-3850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 189,00 €1 Canon Maxify MB5450

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 581,02 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 222,00 €1 HP Smart Tank 7005

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen