1. DC
  2. Forum
  3. Refill
  4. Epson Workforce WF-7720DTWF
  5. WF-7720DTWF mit CISS von impressoo

WF-7720DTWF mit CISS von impressoo

Epson Workforce WF-7720DTWF▶ 10/20

Frage zum Epson Workforce WF-7720DTWF: Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte) mit A3+ (Scan bis A3), Kopie, Scan, Fax, Farbe, 18,0 ipm, 10,0 ipm (Farbe), Randlosdruck, Ethernet, Wlan, Duplexdruck, Duplex-ADF (35 Blatt), 2 Zuführungen (500 Blatt) + Bypass, Touch-Display (10,9 cm), kompatibel mit 27, 27XL, 27XXL, T6711, 2017er Modell

Passend dazu Epson 27XL 3er-Multipack (für 1.100 Seiten) ab 69,44 €1

von
Hallo,

ich möchte für meinen Epson WF-7720 ein CISS System verwenden und habe noch folgende Fragen, die mir vielleicht beantwortet werden können.

1. CISS von impresso
impressoo.de/...
Gibt es hierzu Erfahrungen?
Was bedeutet "Mit der neuesten ARC " AUTO RESET CHIP "". Heißt das, dass dieses
System je nach Firmupdate nicht funktionieren kann? etc.

2. Andere Anbieter von CISS Systemen:
Für Tipps wäre ich sehr dankbar.

Danke und Grüße

KaWe
von
Die beziehen die Teile schätzungsweise von Aliexpress
auf die schnelle gefunden ↓
de.aliexpress.com/... 31€ scheinbar das gleiche.

Ciss mit Kleinteilen zum Verbinden mit DüsenPatronen kenne ich für 8-12€ da erscheint mir 31€ überteuert evtl auch für 15 bis 20€ zu finden
von
Natürlich ist jeder Fremdchip bei Firmware-Updates gefährdet. Dabei ist es egal ob CISS oder Patrone. Zu Ciss-Systemen hab ich wenig Erfahrungen.
von
Hallo, mach Dir keine Gedanken über den Ausschluss bei Aktualisierung der Firmware, aber mit ARC ist das sehr stressig und verbraucht Unmengen an Tinte. Besser, Du nimmst die Chips mit Resetter. Aber darüber können wir dann sprechen. Epson schließt keine Fremdpatronen oder Fremdchips aus, beim Firmwareupdate, zumindest bis jetzt noch nicht. Aber die ARCs jedes Mal, wenn eine Patrone leer ist und das meine ich auch so, sie muss erst leer gemeldet sein, vorher resettet sie sich nicht. Und wenn Du sie wieder einsetzt, macht der Drucker einen Komplettreinigungsvorgang, was enorm Tinte verbraucht. Ist die nächste leer, passiert das gleiche Spiel. Also mit Resetter ;-) Wie das CISS ist kann ich nicht sagen ich hatte, glaube ich, ein anderes, aber sie funktionieren ja alle gleich, nur der Chip macht den Unterschied.

Grüße
Beitrag wurde am 03.12.23, 14:35 Uhr vom Autor geändert.
von
Hallo nochmal, Du könntest Deinen Drucker auch Chipless machen. ;-)

Grüße
Beitrag wurde am 03.12.23, 19:57 Uhr vom Autor geändert.
von
Erst einmal Danke an alle für die Rückmeldungen und Tipps.

@xxMediumxx
Welches System mit Resetter empfiehlst Du? Wie mache ich meinen Drucker chipless? Gibt es dazu irgendwelche howtos?

Danke

KaWe
von
Hallo, ja, ich kann Dir einige Infos darüber geben, wie Du Deinen Drucker Chipless machen kannst, da sei aber gesagt auf gar keinen Fall ein Firmwareupdate zu machen, da Epson da natürlich nicht mit einverstanden ist, sperrt Epson jedes Gerät, welches dann ein Firmwareupdate macht und chipless ist. Dafür gibt es eine Möglichkeit, falls es doch mal passiert, die alte Firmware wieder aufzuspielen. Mit dem CISS, da musst Du nur darauf achten, dass Du Originalchips von Epson hast (alte Originalpatronen) oder eben die aus China (gibt es bei Ali, heißen da Einmalchips). Dann kannst Du Dir einen Resetter von Octopus oder Ali für die Patronen Deines Druckers holen. Und wenn dann eine Patrone leer ist oder fast leer ist oder halb leer ist..., dann nimmst Du alle Patronen heraus, füllst die dann auf, resettest alle und setzt sie wieder ein. Jetzt macht der Drucker eine komplette Reinigung und Du hast wieder Ruhe. Bei den ARC's ist das Problem, Du musst sie erst komplett leer drucken bis sie sich leer melden und dann auffüllen, erst dann resetten sie sich wieder, das ist das Problem. ;-)
Hier ist die Seite, wo Du Dich erkundigen kannst über Chipless: inkchip.net
Viel Spaß und ich hoffe, ich konnte helfen.

Grüße
Beitrag wurde am 05.12.23, 13:41 Uhr vom Autor geändert.
von
@xxMediumxx Lieben Dank, dass sollte mir jetzt weiterhelfen. Da der Epson nur noch Zweitgerät ist, werde ich mal ans Werk gehen.

Grüße
KaWe
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1

Offenlegung - Provisionslinks

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter.

Alle Preise enthalten die derzeit gültige MwSt. und verstehen sich zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Forum Aktuell
13:07
12:56
12:27
12:16
12:07
23.2.
Artikel
23.02. HP Laserjet, Pagewide und Scanjet: Schwachstelle bei Druckern und Scannern mit "FutureSmart"-​Firmware sowie der neuen 4202/4302-​Serie
19.02. Brother DCP-​C1210N "Picocharge": Tintendrucker mit Vorausbezahlung der Seiten
15.02. HP Officejet Pro 9730e und 9720e: Erste A3-​Bürotintendrucker von HP mit Abo-​Option
07.02. Lexmark, Ricoh: Vier "kritische" Sicherheitslücken in über 150 Druckern vieler Modellreihen
07.02. Canon CP2024-​001: Sieben "kritische" Sicherheitslücken in aktuellen i-​Sensys-​Druckern
07.02. Epson Bridge x Microsoft Universal Print: Brückenschlag zum universellen Drucken
05.02. Epson Ecotank: Weltweite Tintentank-​Verkäufe beim Primus nur noch "stabil"
01.02. HP ThinkJet (Modell 2225): Erster thermischer Tintendrucker in Serie wird 40
01.02. Brother EcoPro Cashback 2024: Bis zu 75 Euro Cashback auf Farb-​LED-​ und S/W-​Laser-​Drucker
31.01. HP Laserjet Cashback 2024: Cashback auf viele HP-​Laserjet-​Monochromdrucker
26.01. HP Officejet Pro 9130e-​, 9120e-​, 8130e-​ und 8120e-​Serie: Business-​Inkjets von der Ober-​ bis zur Einstiegsklasse
24.01. Enrique Lores in Davos: Drucker-​Kartuschen als Sicherheitsrisiko?
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 349,98 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 162,97 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 184,95 €1 Epson Ecotank ET-2811

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 759,98 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 582,30 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 638,89 €1 Epson Ecotank ET-8550

Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

ab 226,72 €1 Epson Ecotank ET-2850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 159,99 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 303,97 €1 HP Smart Tank 7305

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 395,99 €1 Canon Maxify GX4050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen