1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. HP Color Laserjet Pro MFP M479fdw
  6. Kopier-/Scaneinzug funktioniert nicht korrekt / Zeit für A5-Etikettendruck

Kopier-/Scaneinzug funktioniert nicht korrekt / Zeit für A5-Etikettendruck

HP Color Laserjet Pro MFP M479fdwEOL

Frage zum HP Color Laserjet Pro MFP M479fdw: Multifunktionsdrucker (Laser/LED) mit Kopie, Scan, Fax, Farbe, 27,0 ipm, PCL/PS/PDF, Ethernet, Wlan, Duplexdruck, Dual-Duplex-ADF (50 Blatt), 2 Zuführungen (300 Blatt), Touch-Display (10,9 cm), kompatibel mit 415A, 415X, 2019er Modell

Passend dazu HP 415X Schwarz (für 7.500 Seiten) ab 132,01 €1

von
Hallo zusammen,

hoffe, daß ich hier zwei Topics zusammenfassen kann?!

Bin seit gestern (nicht so ganz) glücklicher Besitzer obigen Druckers. Zwei Dinge gefallen mir überhaupt nicht. Allerdings bin ich mittlerweile so klug, erst mal hier nachzufragen, bevor ich mir ernsthaft Sorgen mache :-)

1) Der Einzug funktioniert nicht richtig, wenn man was kopieren oder scannen will. Mir ist aufgefallen, daß die Blätter sehr warm sind, wenn man einen Druck getätigt hat und dann direkt noch etwas kopieren will. Das Blatt wellt sich etwas und ich mutmaße daher, daß der Einzug verständlicherweise Probleme damit hat. Allerdings "entwellt" sich das Blatt auch nicht mehr so richtig und selbst völlig ungedruckte Blätter zieht der Einzug nicht gut ein. Manchmal bekomme ich direkt eine Fehlermeldung, manchmal "versucht" der Drucker es ein/zwei mal und ich bekomme dann eine Meldung. In ganz seltenen Fällen - aber leider nicht reproduzierbar funktioniert es. Ist das ein Defekt? Gibt es eine DIY-Lösung oder einen Geheimtipp?

2) Was noch sehr ungünstig ist (wobei ich fast sicher bin, daß das eine Einstellungssache ist, die ich allerdings selber noch nicht lösen konnte): ich habe die dritte Kassette unten drunter und drucke aus Fach 2 nur A5-Etiketten. Allerdings benötigt der Drucker in der von mir nicht weiter veränderten Grundeinstellung pro Etikett sage und schreibe 20 SEKUNDEN?!? Das hieße, wenn ich mal eine Charge von 80 Etiketten drucke - was so gut wie täglich vorkommt - muß ich dann jedesmal fast eine halbe Stunde warten?! Oder kann man hier etwas tunen? Ich habe mal mehrere kürzere Durchgänge gemacht: es scheint nicht mit einer Initialisierung/Kalibrierung zu tun zu haben, denn nach dem ersten Etikett bzw. dem zweiten wird es nicht schneller. Er wirft brav alle 20 Sekunden ein Etikett raus.

Mein Kollege hat im selben Drucker im Fach 2 A4-Etiketten drin, die kommen im 4-Sekunden-Takt...

Bin dankbar für Eure Lösungsansätze und sende liebe Grüße
Klaus
von
Also der Reihe nach....

Mangelhafter Einzug bei Neugeräten kann an verschmutzten Einzugswalzen (kein Witz) liegen.
Das ist das Trennmittel aus den Formen für die Herstellung. Hier hilft Isopropylalkohol, Ethanol oder Fensterreiniger.

Temparatur und Druck ist die Grundidee beim Laserdrucker, das ist Normal. Das Wellen allerdings kann mehr oder weniger schtark ausfallen. Das kann an billigem Papier (meistens), falscher Faserrichtung (siehe billiges Papier), zu hoher Feuchtigkeit im Papier (falsche Lagerung) liegen. Kauf dir statt dem 08/15 Krempel mal ein Ries Mondi Color Copy mit einem Gewicht ab 100 Gramm /m² (besser 120 Gramm). Nur zum probieren.

Das reduzierte Drucktempo bei A5 ist wahrscheinlich gewollt. Erstens sollte man Etiketten und Folien nie "Fullspeed" drucken. Zweitens dient es der Schonung der Fixierstation, da das A5 ja nicht über die gesamte Druckbreite geht. Damit minimiert man mechanischen Verschleiß an der Fixierwalze bzw. -film und verhindert durch damit verbundene niedere Fixiertemparatur lokale Überhitzung an den Stellen, wo kein Papier durchläuft.

MfG Rene
von
Hi Rene,
sorry für die verspätete Antwort:
Erstmal lieben Dank für den Tipp mit dem "Hochprozentigen", habe die Rollen damit eingerieben und es funktioniert leidlich. Vielleicht ist hier auch tatsächlich etwas "Einfahrzeit" nötig. Da der Kopiereinzug jetzt auch nicht so häufig gebraucht wird, ist das für mich auch vernachlässigenswert, solange es überhaupt funktioniert. Ich hatte vorher den Pagewide Pro MFP 477dw, da war alles ein wenig größer, robuster und irgendwie auch besser :-) Der Einwand mit der Papierdicke gilt natürlich auch, da sind wir im Bereich 80g/m² unterwegs, da ist sicher noch Luft nach oben...

Meine BEOBACHTUNG:
Bei den A5-Etiketten ist mir jetzt folgendes aufgefallen: diese (DHL-Originaletiketten) werden tatsächlich mal schnell, mal langsam gedruckt, ohne dass ich a) wüsste warum und b) darauf bewusst Einfluss nehmen kann. Meine Theorie/Frage: ist es möglich, daß der Drucker anhand der Menge der zu druckenden Etiketten schon die entsprechende Geschwindigkeit regel? Dass also Chargen mit bspw. nur 10 Etiketten schneller durchgezogen werden als bspw. 50 oder60?!? Das gilt dann sicher auch für hintereinander durchgezogene Chargen mit jeweils nur wenigen Etiketten, gell?

Besten Dank vorab für Rat und Meinung.
VG
Klaus
von
Prinzipiell ist das möglich. Die Regelung greift z.B. erst nach x Seiten oder wird durch die Anzahl der Exemplare gesteuert. Auch möglich, daß das ein oder andere Etikett mit anderer, also höherer Auflösung und deshalb langsamer gedruckt wird.

MfG Rene

Kann jemand helfen? Ähnliche Beiträge ohne Antwort ...

Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1

Offenlegung - Provisionslinks

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter.

Alle Preise enthalten die derzeit gültige MwSt. und verstehen sich zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Forum Aktuell
13:07
12:56
12:27
12:16
12:07
23.2.
Artikel
23.02. HP Laserjet, Pagewide und Scanjet: Schwachstelle bei Druckern und Scannern mit "FutureSmart"-​Firmware sowie der neuen 4202/4302-​Serie
19.02. Brother DCP-​C1210N "Picocharge": Tintendrucker mit Vorausbezahlung der Seiten
15.02. HP Officejet Pro 9730e und 9720e: Erste A3-​Bürotintendrucker von HP mit Abo-​Option
07.02. Lexmark, Ricoh: Vier "kritische" Sicherheitslücken in über 150 Druckern vieler Modellreihen
07.02. Canon CP2024-​001: Sieben "kritische" Sicherheitslücken in aktuellen i-​Sensys-​Druckern
07.02. Epson Bridge x Microsoft Universal Print: Brückenschlag zum universellen Drucken
05.02. Epson Ecotank: Weltweite Tintentank-​Verkäufe beim Primus nur noch "stabil"
01.02. HP ThinkJet (Modell 2225): Erster thermischer Tintendrucker in Serie wird 40
01.02. Brother EcoPro Cashback 2024: Bis zu 75 Euro Cashback auf Farb-​LED-​ und S/W-​Laser-​Drucker
31.01. HP Laserjet Cashback 2024: Cashback auf viele HP-​Laserjet-​Monochromdrucker
26.01. HP Officejet Pro 9130e-​, 9120e-​, 8130e-​ und 8120e-​Serie: Business-​Inkjets von der Ober-​ bis zur Einstiegsklasse
24.01. Enrique Lores in Davos: Drucker-​Kartuschen als Sicherheitsrisiko?
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 349,98 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 162,97 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 184,95 €1 Epson Ecotank ET-2811

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 759,98 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 582,30 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 638,89 €1 Epson Ecotank ET-8550

Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

ab 226,72 €1 Epson Ecotank ET-2850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 159,99 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 303,97 €1 HP Smart Tank 7305

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 395,99 €1 Canon Maxify GX4050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen