1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma TS7450
  6. Problem im WLAN mit Canon TS7450 und TS6350

Problem im WLAN mit Canon TS7450 und TS6350

Canon Pixma TS7450EOL

Frage zum Canon Pixma TS7450: Multifunktionsdrucker (Tinte) mit Kopie, Scan, kein Fax, Farbe, 13,0 ipm, 6,8 ipm (Farbe), Druckkopf-Mehrfarbpatrone, Randlosdruck, Wlan, Duplexdruck, Simplex-ADF (35 Blatt), 2 Zuführungen (200 Blatt), Display (3,7 cm), kompatibel mit CL-561, CL-561XL, PG-560, PG-560XL, 2020er Modell

Passend dazu Canon PG-560XLx2/CL-561XL 3er-Multipack (für 360 Seiten) ab 68,68 €1

von
Hallo zusammen

Ich bin neu hier mit der Hoffnung es kann mir geholfen werden. Leider ist die Verwendung im WLan äusserst unzuverlässig mit den oben genannten Druckern.

Hardware
MacBook Pro 13 M1 Ventura
MacBook Air M2 Ventura
Canon TS7450 1.032
Canon TS6350 1.070
FRITZ!Box 7583 7.57
FRITZ!Repeater 6000 7.57

Bei beiden Druckern und beiden Mac's ist es das selbe Problem:
Die Drucker können über die Browseroberfläche angesprochen und eingerichtet werden. Die Verbindung über WLan funktioniert also. Aber wenn der Druckauftrag gegeben wird erscheint jeweils die Meldung, dass der Drucker offline ist. Auch wenn dieser über den Browser angesprochen wird. Bei beiden Drucker ist die Option automatisch einschalten aktiviert. Die Bonjoureinstellungen sind auch hinterlegt.

Ich meine, dass Problem ist mit dem Update von FritzBox aufgetaucht. Vorher funktionierte drucken und scnannen.

Hat mir jemand einen Tipp?
Beste Grüsse
Mike
Beitrag wurde am 06.10.23, 21:55 Uhr vom Autor geändert.
von
Hallo ,

Entweder hatte die Box irgendwie selbst schon eine falsche Adresse oder bei der neuen Box hatte sich bei der Einstellung für die DHCP Adressen ein Tippfehler eingeschlichen. Und dass Du die Box jetzt am Schluss erst wieder zurückgesetzt hast und vorher nur die anderen Geräte?

Ich weiß nicht, ob es möglich ist für die Box selbst und für den DHCP-Bereich in den ersten drei Gruppen verschiedene IP-Adressen zu vergeben, wenn die Subnetzmaske auf 255.255.255.0 gesetzt ist. Wenn dafür (auch) ein anderer Wert für eingetragen war, wäre das vielleicht sogar automatisch passiert. Wenn die Netzmaske an 2 Geräten unterschiedlich ist, können sich schon eigenartige Fehler ergeben. Ich hatte das vor Jahren mal irgendwo, da klappte die Kommunikation in die eine Richtung, aber nicht in die andere oder sowas ähnliches.

Die Standardadresse für die Box ist die 192.168.178.1
Daher denke ich, dass jetzt eigentlich alles ok sein sollte.

Das werden wir aber am Ende nicht mehr herausfinden.

Grüße
Jokke
Beitrag wurde am 11.10.23, 22:41 Uhr vom Autor geändert.
von
Reservier bitte noch unbedingt die IP-Adressen des Druckers in der FrixBox auf die jetzige Adresse - nicht, dass z.B. nach dem Urlaub ein anderes Gerät die Drucker-IP bekommt und die Fehlersucher wieder los geht ;) (oder stell die IP-Adresse am Drucker fix ein und nimm die aus dem DHCP-Bereich raus, z.B. Drucker hat eine Adresse über xxx.xxx.xxx.150, bis 149 darf per DHCP vergeben werden).
von
Hallo ,
Das macht Sinn und ist die einfachste Lösung. Dafür in der Fritz!box auf die in Heimnetz - Netzwerk - Reiter Netzwerkverbindungen - beim Drucker rechts auf den Stift klicken. Im sich nun öffnenden "Details für <Druckername> zu "Adressen im Heimnetz (IP-Adressen)" scrollen und herunterklappen. Sann bei "Diesem Netzwerkgerät immer die gleiche IPv4-Adresse zuweisen." das Häkchen setzen.

Für den zweiten Drucker genauso verfahren.

Die Anleitung ist für eine Fritz!box 7590 V. 7.57, sollte aber vermutlich zumindest ähnlich sein.

Grüße
Jokke
von
Hallo,
ich hab jetzt mal netzwerk vergessen gemacht bei beiden iphones und ipv6 am drucker deinstalliert und jetzt druckt er mal wieder....
von
Bei meinem Canon Pixma TS 5350i hat das mit ipv6 deaktivieren geholfen!
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1

Offenlegung - Provisionslinks

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter.

Alle Preise enthalten die derzeit gültige MwSt. und verstehen sich zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Forum Aktuell
09:15
09:13
08:41
08:31
08:28
13:16
19.2.
Artikel
23.02. HP Laserjet, Pagewide und Scanjet: Schwachstelle bei Druckern und Scannern mit "FutureSmart"-​Firmware sowie der neuen 4202/4302-​Serie
19.02. Brother DCP-​C1210N "Picocharge": Tintendrucker mit Vorausbezahlung der Seiten
15.02. HP Officejet Pro 9730e und 9720e: Erste A3-​Bürotintendrucker von HP mit Abo-​Option
07.02. Lexmark, Ricoh: Vier "kritische" Sicherheitslücken in über 150 Druckern vieler Modellreihen
07.02. Canon CP2024-​001: Sieben "kritische" Sicherheitslücken in aktuellen i-​Sensys-​Druckern
07.02. Epson Bridge x Microsoft Universal Print: Brückenschlag zum universellen Drucken
05.02. Epson Ecotank: Weltweite Tintentank-​Verkäufe beim Primus nur noch "stabil"
01.02. HP ThinkJet (Modell 2225): Erster thermischer Tintendrucker in Serie wird 40
01.02. Brother EcoPro Cashback 2024: Bis zu 75 Euro Cashback auf Farb-​LED-​ und S/W-​Laser-​Drucker
31.01. HP Laserjet Cashback 2024: Cashback auf viele HP-​Laserjet-​Monochromdrucker
26.01. HP Officejet Pro 9130e-​, 9120e-​, 8130e-​ und 8120e-​Serie: Business-​Inkjets von der Ober-​ bis zur Einstiegsklasse
24.01. Enrique Lores in Davos: Drucker-​Kartuschen als Sicherheitsrisiko?
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 163,00 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 184,95 €1 Epson Ecotank ET-2811

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 349,98 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 759,99 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 581,80 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 214,99 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 394,97 €1 Canon Maxify GX4050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 194,38 €1 Canon Maxify MB5450

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 158,90 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 295,77 €1 Canon Maxify GX3050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen