1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Ecotank ET-2850
  6. Epson ET 2850 vs. 2840

Epson ET 2850 vs. 2840

Epson Ecotank ET-2850

Interesse am Epson Ecotank ET-2850: Multifunktionsdrucker (Tinte) mit Kopie, Scan, Farbe, Tintentank, 10,5 ipm, 5,0 ipm (Farbe), Randlosdruck, Wlan, Duplexdruck, ohne Kassette, Display (3,8 cm), kompatibel mit 102, 2021er Modell

Passend dazu Epson 102 4er-Multipack (für 6.310 Seiten) ab 31,36 €1

von
Hi,
laut techn. Details hat der 2850 einen Druckkopf : Micro-Piezo mit
357 Düsen, 3 Pl und der 2840 : Precisioncore (Piezo) mit
784 Düsen, 3,3 Pl.
Meint ihr der 2840 hat dadurch ein besseres Druckbild?
von
Moin, moin!

Nein, er ist dadurch nur schneller, naemlich 15/8 Seiten statt 10/5 (schwarzweiss/Farbe).

Siehe Epson Ecotank ET-2840
von
Hallo,

also das dürfte sich kaum was nehmen. Das ist dann eher eine Tempo-Frage, wobei der Precisioncore-Kopf in dem Fall auch kaum flinker sein sollte.

Der Epson Ecotank ET-2840 verwendet den gleichen Kopf wie der Epson Ecotank ET-4850 - das sind nativ 300 dpi. Beim Epson Ecotank ET-2850 dürften es sogar 360 dpi sein.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Beitrag wurde am 10.04.23, 22:38 Uhr vom Autor geändert.
von
Also etwa 50% schneller.
von
Es gibt aber noch wesentliche weitere Unterschiede. Der Epson Ecotank ET-2850 benutzt den Tintensatz 102. da ist das Schwarz pigmentiert. Eventuell hat dies Tinte eine längere Trocknungszeit, da sie ha nicht so in das Papier eindringt. Zusätzlich beherrscht der Drucker auch den Duplexdruck. Diese beiden Vorteile wiegen den etwas aufwändiger zu wechselnden Resttintenbehälter auf jeden Fall auf.
Grüße
Maximilian
von
Okay, die pigmentierte Tinte und Duplex ist natürlich ein Vorteil.
Bin mir noch noch sicher was ich machen soll?
Der Epson 2850 kostet rund 250.- incl Tinte. Für mich reicht das mind. 1Jahr, wenn nicht sogar 2-3 Jahre. Soviel drucke ich nun auch nicht.
Ein Canon TS 6350a (5 Patronen) kostet im Moment 110,99.- und Drittanbieter 10er Pack (2 Sets) rund 25.-. Der druckt mit einem Satz natürlich nur 150- 200 Seiten, kein Duplex.
Natürlich geht dann wieder das Theater mit der Drittanbieter Tinte los und wenn Canon mal ein fieses Update zieht, wie teilweise HP das macht, dann ist mit Drittanbieter Tinte wieder Ende. Canon Patronen kostet rund 50.- der Satz. Dann wird es teuer.
Schwierig, was soll ich machen?
Beitrag wurde am 11.04.23, 19:38 Uhr vom Autor geändert.
von
Hallo,

also ich würde einen Tanker mit Pigmentschwarz, Duplexdruck und möglichst auch Kassette nehmen :)

Wenn du so viel druckst, dann würde ich auch ein Tanker nehmen. Wie sieht es denn mit dem HP Smart Tank 7005 oder HP Smart Tank 7305 aus? Die drucken beide recht gut.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo budze,
die HPś hatte ich mir auch mal bei Amazon angeschaut.
Leider sind die Bewertung aber nicht so gut. Druckqualität gut, Scannerquali mmmmh, Software mmmmh, Wlan macht wohl Probleme mit der Fritzbox/ WPA3 , kein Pigment Schwarz (Tinte verschmiert mit Textmarker) u.s.w.
Hört sich da alles nicht so gut an, obwohl so eine PapierKassette natürlich schon gut ist.
Beitrag wurde am 11.04.23, 20:09 Uhr vom Autor geändert.
von
Hallo,

also die Scanqualität ist in der Tag keine Domäne von HP. Also entscheiden musst du. Design der neuen Ecotanks ist ganz nett, aber der fehlende Duplexdruck ... Ich würde den wohl nicht nehmen. Aber wenn man es verschmerzen kann ...

Tut mir Leid, dass wir hier nicht weiterkommen :) Es gibt ja auch noch den Canon Pixma G6050 - der hat aber auch eine sehr mäßige Bedienung und der Textdruck ist auch nicht schmierfest.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Der Eco 2850 hat doch Duplex.
Es ist wirklich nicht leicht einen Drucker zu finden und sich in dem Dschungel der Hersteller zurecht zu finden. Die Hersteller wissen schon wie sie einem das Geld aus der Tasche ziehen können.
Mein alter Epson mit Billigpatronen war top, aber hat nun leider seinen Dienst quittiert.
8 Jahre hat er treu gearbeitet und immer ein top Quali geliefert.
Für den Normal-User ist es echt schwer und rund 300.- für einen Drucker ist schon etwas Geld, da sollte doch auch die Quali stimmen. Leider sind in dieser Preisklasse aber die Drucker von der Quali auch nicht viel besser als die 100.- Dinger und haben nur ein paar Funktionen mehr.
In den höheren Preisregionen bekommt man natürlich alles was man braucht. Kassette, Pigmenttinte, ADF, schnell, guter Scanner u.s.w.
In den unteren Preisregionen muß man Abstriche machen und immer auf etwas verzichten.
Was würdest du heute für max. 300.- kaufen???
Mac kompatibel, gute Druck&ScanQuali, Privatgebrauch, ca. 500 Seiten im Jahr!
von
Hallo,

500 Seiten im Jahr? Sag das doch gleich. Mein Tipp: Nehme den Canon Maxify MB5150 und gut ist :) Tolle Ausstattung, flink, halbwegs günstige Originaltinten ohne großartige Einschränkungen.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1

Offenlegung - Provisionslinks

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter.

Alle Preise enthalten die derzeit gültige MwSt. und verstehen sich zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Forum Aktuell
01:45
23:39
21:47
21:41
20:58
11:08
Artikel
23.04. Epson ReadyPrint Flex: Neue Vieldrucker-​Tarife fürs Tintenabo
18.04. The Recycler Live 2024: HP will wohl Chip-​Reset für professionelle Aufbereiter ermöglichen
17.04. Xerox Laserdrucker-​Cashback 2024/04: Bis zu 300 Euro zurück beim Kauf eines Laserdruckers mit Toner
16.04. CVE-​2024-​2209: Schwachstelle bei Deskjet-​Einstiegsmodellen
11.04. Brother ADS-​1800W und ADS-​1300: Einklappbare Dokumentenscanner mit USB-​C
10.04. HP zu SMTP-​Fehlern bei Laserjet und Officejet: Probleme beim E-​Mailversand sollen behoben werden
05.04. Epson Workforce Enterprise AM-​C400 und AM-​C550: Linehead-​Tintendrucker als kompakte A4-​Systeme
04.04. HP EvoMore-​Tintenpatronen: Nachhaltig? Für die Umwelt oder als Einnahmequelle?
22.03. Roland DG: Brother bietet für Großformat-​ und Industriedruckerhersteller
21.03. HP Instant Ink Platinum (Spanien): Weiteres Abo mit Druckermiete wird pilotiert
20.03. IDC Marktzahlen Q4/2023: Weltweite Druckerauslieferung schwach, lediglich Brother und Epson steigern Marktanteile
11.03. Epson Printer-​Cashback 2024: Bis zu 50 Euro beim Kauf eines Epson-​Tintendruckers zurückerhalten
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu ab 5.617,95 €1 Lexmark CX931dtse

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX943adtse

Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX943adxse

Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED)

Neu ab 6.750,80 €1 Lexmark CX942adse

Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED)

ab 738,99 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 164,90 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 184,95 €1 Epson Ecotank ET-2811

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 354,49 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 631,89 €1 Epson Ecotank ET-8550

Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

ab 159,09 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen