1. DC
  2. Forum
  3. DC-Artikel
  4. Epson Ecotank ET-18100 - Erster Fototintentanker mit Hellfarben für A3+

Epson Ecotank ET-18100 - Erster Fototintentanker mit Hellfarben für A3+

von
Epson stellt seinen ersten Foto-Tankdrucker im "klassischen" Sechstinten-System mit Hellfarben vor. Damit gibt es eine Alternative zum ET-8550. Erwarten kann man sanfte Farbübergänge und ein feines Raster. Papier bis A3+ und CD/DVD-Rohlinge können direkt bedruckt werden. Neu in der Klasse: Die Aufnahmewalze lässt sich erneuern.

Epson Ecotank ET-18100: Erster Fototintentanker mit Hellfarben für A3+ von Ronny Budzinske
von
hmm dann sind die Tinten vom SL-D500 vllt doch nicht so das Richtige. Ich finde diesen Drucker eigentlich ganz interessant, was ich aber nicht ganz verstehe ist, warum man hier keine Claria-Photo-Tinten einsetzt und wieso es kein Display gibt. Im Gesamtpaket mit dem Preis ist das irgendwo nicht so richtig stimmig, finde ich.

Beim XP-970 gibts ja schließlich die Tinten auch als Claria-Photo, nur kann der leider kein A3+ und die Tinten sind sehr teuer. Für das was der L18100 bietet ist der einfach zu teuer und da ist der ET-8550 eigentlich besser, wobei der ET-18100 wahrscheinlich ein feineres Raster und eine bessere Fotoqualität bietet.
Beitrag wurde am 24.03.23, 11:01 Uhr vom Autor geändert.
von
Hallo,

nun, wir wissen ja noch gar nicht, was da für Tinte drin ist. Möglich und gut vorstellbar, dass die Tinte da nicht besonders lange haltbar ist - ob das für den Normalo ein Problem ist - bleibt noch unklar.

Es ist aber auch so, dass die Hersteller mit solchen Druckern und den Tinten bei professionellen Anwendern noch gut verdienen. Da ist es ja nachvollziehbar, dass man hier nicht ohne Not "falsche" Anreize setzt.
Wenn Epson gutes Geld mit den Tinten verdient, dann sollten die eben auch einen GRund dafür haben, diese teuer zu verkaufen. Die Haltbarkeit der Claria Photo wäre da einer ...
Wozu brauchst du denn bei einem reinen Drucker, wie den Epson Ecotank ET-18100 ein Display? Welchen praktischen Mehrwert sollte der denn bieten? Es gibt ja quasi nix wirkliches zum Einstellen.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
so ein Display finde ich immer recht stylisch und man kann gewisse Wartungssachen direkt vom Drucker aus machen und muss nicht immer erst den Laptop anschalten.
von
Da gibt es normalerweise doch Tastenkombinationen dafür. Mehr als Düsentest und Reinigung braucht man doch normalerweise nicht. Dazu musst du auch bei einem Display durch die Menüs und Tasten drücken.
Grüße
Maximilian
von
Dann bin ich ja echt auf einen Test mit dem Gerät gespannt, vllt. kann man da irgendwie so ein Testfoto in die Sonne stellen oder so. Langsam ist das Gerät ja verfügbar.
von
Hat denn jemand bereits einen 18100 im Einsatz? Meiner druckt nämlich standardmäßig etwas gestreckt. Ca. 3 mm auf 600mm Druckstrecke. Also ein Quadrat von 60 cm Länge ist gedruckt 60,3 cm lang.
Mich würde interessieren, ob das nur bei meinem Gerät ist, oder grundsätzlich.
Der Epsonservice gibt seit 4 Woche keine echten Ideen zur Ursache oder Lösung...

Viele Grüße
Holger
von
Lieber Holger!

Hast du Randlosdruck eingestellt?

Ansonsten kann man eventuell noch den Papiervorschub kalibrieren, aber das ist auch nur eine Abweichung von 0,5 %.
von
Danke für die Antwort.
Die Streckung tritt sowohl bei Randlosdruck mit beibehalten der Größe als auch ohne Randlosdruck auf. Ebenso bei Standardmediengrößen wie A3 oder A4 (dann ist die Abweichung nicht ganz so groß).
Wo kann man denn den Vorschub kalibrieren? Diesbezüglich hatte ich den Epsonservice schon angefragt (früher gab es wohl mal ein Serviceprogramm dafür). Wobei es im Druckbild eigentlich keine sichtbaren Lücken gibt, die auf ein Problem mit dem Vorschub schließen lassen würden.
Eine Druckkopf-Justage habe ich natürlich auch schon gemacht.
von
Hallo,

kannst du das hier mal auf A4 drucken? www.druckerchannel.de/... .pdf

@Spiegel hat gerade einen Epson Ecotank ET-18100 da und kann sich dazu auch noch äußern.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Gibt es bei dem Drucker unter Wartung keine Möglichkeit eine Druckkopfausrichtung durchzuführen? Da kann man dann einen Wert wählen, der den Vorschub etwas reduziert.
Bei Epson ist das eh so ein Ratespiel bei den Balken.
Grüße
Maximilian
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Schneller: Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an.


Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

Hinweis: Es wird ein Cookie mit einer ID gespeichert, damit Sie unter dem selben Gast-Benutzer weitere Beiträge oder Antworten schreiben können.

1

Offenlegung - Provisionslinks

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter.

Alle Preise enthalten die derzeit gültige MwSt. und verstehen sich zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Forum Aktuell
11:47
11:37
11:33
11:09
10:17
18.6.
17.6.
17.6.
Artikel
19.06. Xerox Versalink C415 und C410: Farblaser der 40-​ipm-​Klasse mit neuem Druckwerk
09.06. Tintenabo "Instant Ink": HP informiert deutsche Kunden über Angebotsabschaltung
07.06. HP Color Laserjet Pro 3202-​ und Pro MFP 3302-​Serie: Kompakte Farblaser im neuen Kleid und mit modernem Bedienkonzept
05.06. IDC Marktzahlen Q1/2024: Druckermarkt weltweit schwach, Canon und besonders Brother steigern Marktanteile
04.06. Brother L2000er-​Serie: Firmware-​Aktualisierung korrigiert falsche Resttoneranzeige
03.06. Epson ReadyPrint Flex: Anhaltende Probleme mit Epsons Tintenabo
29.05. Canon Pixma TS9550a und TS9551Ca: A3-​Multifunktions-​Pixmas für Fotos und einfache Büroaufgaben
23.05. HP Laserjet (Modell 2686A): Vierzig Jahre "Laserjet"-​Drucker
16.05. HP SecuReuse: Chip-​Reset für Originalpatronen soll ermöglicht werden
15.05. IDC Marktzahlen Westeuropa Q1/2024: Gesättigter Druckermarkt sackt um 20,6 Prozent ein
15.05. Canon i-​Sensys MF842Cdw, LBP732Cdw, X C1530iF-​II-​ und X C1530P-​II-​Serie: Farblaserdrucker mit (und ohne) schnellem Duplex-​Scanner
12.05. Brother Quartalsbilanz FJ 2023: Mehr Kundenbindung und Drucker-​Aufbereitung direkt in Europa
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 159,98 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 349,99 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 714,99 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 333,82 €1 HP Smart Tank 7605

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 547,27 €1 Brother MFC-L8390CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 199,00 €1 Epson Ecotank ET-2864

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 530,00 €1 Brother MFC-L8690CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 239,00 €1 Brother MFC-J5740DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 584,24 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 617,80 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen