1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Ecotank ET-M3170
  6. Face-Down-Ablage, falsche Seitenrheienfolge unter Linux

Face-Down-Ablage, falsche Seitenrheienfolge unter Linux

Epson Ecotank ET-M3170

Frage zum Epson Ecotank ET-M3170: S/W-Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte) mit Kopie, Scan, Fax, S/W, Tintentank, 20,0 ipm, 7,0 ppm (ADF-Scan), kein Randlosdruck, Ethernet, Wlan, Duplexdruck, Simplex-ADF (35 Blatt), Touch-Display (6,1 cm), kompatibel mit 111, T04D1, 2019er Modell

Passend dazu Epson 111 (für 6.000 Seiten) ab 11,34 €1

von
Ja, ich habe jetzt auch einen M3170 unter Linux Mint in Betrieb. Tatsächlich bietet Epson auch hier Druckertreiber und Scannertreiber inoffiziell an - also ohne support. Der Scanner ist arg langsam. Das Drucken geht aber ordentlich von statten. Ungelöst ist bisher folgendes Problem. Der Drucker hat lobenswerter Weise eine face-down Papierablage. Dadurch können große Druckaufträge sofort gedruckt werden, ohne daß der Drucker erst die ganze Datei verarbeiten und rückwärts ausgeben muß. Doch leider ist die face-down ablage im Druckertreiber nicht zu aktivieren - und eine face-up Ablage gibt es ja nicht. Auch der Rückwärtsdruck funktioniert nicht. Ergebnis: Der Druck wird immer in der falschen Reihenfolge ausgegeben und ich muß alle Blätter umsortieren. Für ein Büro ein no-go!

Wie gesagt, hier geht es um den Linux-Treiber. Wie das bei Windows und Co. ist, weiß ich nicht. Von Epson gibt es zu diesem Thema nichts.

Das eigentliche Problem ist, daß dieser Treiber für eine bunte Vielzahl von Tintendruckern verwendet wird. Die meisten dieser Drucker haben eine face-up Ablage und brauchen daher eine umgekehrte Druckausgabe. Nur beim M3170 und ähnlichen ist es professioneller geregelt und es gibt dort die face-down-Ablage. Das ist dann aber im Treiber nicht voreingestellt.

Nach zwei Stunden Frikeln und Workarounds habe ich jetzt folgende originäre Lösung für das Problem: Im Konfigurationsverzeichnis des Drucksystems CUPS (./etc/cups/) liegt die PPD Datei des Epson-Treibers. Dort wird in den ersten Zeilen im Klartext die "output-Order" als "Reverse" definiert. Bei face-down-Druckern muß hier aber ein "Normal" stehen. Ich hab es geändert und jetzt druckt der Drucker in der richtigen Reihenfolge (Erste Seite zu erst). Das ist auch schön, wenn die erste Seite ein Briefkopf ist und die Folgeseiten blanko.

Damit ist der Drucker einsatzbereit. Ich hoffe, andere haben jetzt damit nicht so eine Arbeit.
von
Hallo @Gast_62103,

danke für das Teilen der Problemlösung beim Epson Ecotank ET-M3170, die bestimmt auch noch anderen helfen wird.

Ich wünsche jetzt viele erfolgreiche Ausdrucke.

Grüße
Jokke
von
Cool, danke für den Hinweis. Sollte es doch ein Epson bei mir werden könnte das helfen.
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1

Offenlegung - Provisionslinks

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter.

Alle Preise enthalten die derzeit gültige MwSt. und verstehen sich zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Forum Aktuell
20:58
20:07
19:53
19:30
18:04
18:03
Artikel
02.03. HP All-​In Plan (USA): Ein Leihdrucker zum "Instant Ink"-​Abo
27.02. HP Officejet und Laserjet: Probleme mit "Scan-​to-​Email" bei HP-​Druckern über Strato-​Mail
23.02. HP Laserjet, Pagewide und Scanjet: Schwachstelle bei Druckern und Scannern mit "FutureSmart"-​Firmware sowie der neuen 4202/4302-​Serie
19.02. Brother DCP-​C1210N "Picocharge": Tintendrucker mit Vorausbezahlung der Seiten
15.02. HP Officejet Pro 9730e und 9720e: Erste A3-​Bürotintendrucker von HP mit Abo-​Option
07.02. Lexmark, Ricoh: Vier "kritische" Sicherheitslücken in über 150 Druckern vieler Modellreihen
07.02. Canon CP2024-​001: Sieben "kritische" Sicherheitslücken in aktuellen i-​Sensys-​Druckern
07.02. Epson Bridge x Microsoft Universal Print: Brückenschlag zum universellen Drucken
05.02. Epson Ecotank: Weltweite Tintentank-​Verkäufe beim Primus nur noch "stabil"
01.02. HP ThinkJet (Modell 2225): Erster thermischer Tintendrucker in Serie wird 40
01.02. Brother EcoPro Cashback 2024: Bis zu 75 Euro Cashback auf Farb-​LED-​ und S/W-​Laser-​Drucker
31.01. HP Laserjet Cashback 2024: Cashback auf viele HP-​Laserjet-​Monochromdrucker
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 162,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 349,90 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 433,95 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 758,99 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 184,95 €1 Epson Ecotank ET-2811

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 380,99 €1 Canon Maxify GX4050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 498,90 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 619,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 139,00 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 223,58 €1 Epson Ecotank ET-2850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen