1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Kyocera FS-C8520MFP
  6. Grauer Streifen über ganze Seite bei Kyocera FS-C8520MFP

Grauer Streifen über ganze Seite bei Kyocera FS-C8520MFP

Kyocera FS-C8520MFP▶ 12/17

Frage zum Kyocera FS-C8520MFP: Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED) mit A3, Kopie, CCD-Scan, Fax-Option, Farbe, 20,0 ipm, PCL/PS/PDF, Ethernet (ohne Airprint), Duplexdruck, 2 Zuführungen (600 Blatt), Touch-Display (10,9 cm), 2012er Modell

von
Hallo,

bei meinem FS-C8520MFP (nicht 8025) erscheint ein grauer Streifen beim Druck (auch kopieren. 122.000 gedruckte Seiten mit Kyocera Medien. Siehe angehängtes pdf.

Der Streifen läuft im unteren Bereich über die A4-Seite, wenn sie über die volle Breite eingezogen wird. Dreht man das A4 quer, s.d. es über die kurze Seite eingezogen wird (es ist ein A3 Drucker), dann ist der graue Streifen ausserhalb des Papiers. Leider lässt sich der Streifen bei A3 nicht vermeiden.

Ich habe mal reingeschaut. Trommel & Laderolle (schwarz) sehen unauffällig aus. In der Fusereinheit ist auf den ersten Blick nichts zu erkennen. Der Registration Roller und -Cleaner habe ich eben gereinigt.

Bei einigen wenigen Drucken kommt der Streifen auch zusätzlich auf der Rückseite (siehe 2. pdf), aber nur im vorderen Teil. Ich kann gerade nicht ausschliessen, ob ich nicht versehentlich Duplex gedruckt habe.

FRAGE: hat jemand auf Anhieb eine Idee, wo der Streifen produziert wird? Sonst ist das Druckbild sauber und ausgeglichen.
von
Sorry, aus aktuellem Anlass meide ich russische Seiten.
Gebrauchte Tr tauschen? Probieren, kann gehen muss aber nicht.
von
Kein Problem, es geht auch eine .com-Seite: www.youtube.com/...

Oder diese ID bei youtube: Hl7XgQvdVpc
Beitrag wurde am 01.04.22, 14:07 Uhr vom Autor geändert.
von
ja.
von
Danke! Da kommt man noch vergleichsweise einfach ran. Über Deinen Link habe ich eine Anfrage gestellt. Ein richtiger Tonersauger würde jetzt Sinn machen.

Wenn ich das richtig verstehe, ist das Blade ein steifer Abstreifer aus starrem Material (wie z.B. Polyacryl), der sich abgenutzt hat, bzw. kürzer geworden ist. Dessen Aufgabe es ist, den nicht übertragenen Tonerrest vom Transferbelt abzustreifen.

Ich überlege gerade, ob es vielleicht vorübergehend Sinn macht, etwas zu pfuschen. Wenn ich die Befestigungslöcher des Blades um z.B. 1mm weiter aufbohre, kommt das Blade 0,5mm weiter an den Belt. Unter die Schraubenköpfe kann ich dünne US legen. Vorausgesetzt, das Blade ist überhaupt noch gerade...
von
Hallo,

ist der Streifen in alles Farben? Bitte mal mehrere Bilder drucken und dann eine weiße Seite. Wenn farbig, dann wie schon gesagt Transferbelt. Wenn nein dann Laderoller .

Gruß Uwe
von
Der Streifen ist durchgängig grau. Bei jeden Ausdruck. Egal, ob Test, Bild, oder leer. Kontinuierlich. Die weiße Seite habe ich hier nur gezeigt, weil man ihn dort besonders gut sieht.

Welcher Laderoller? Schwarz? Müsste nicht ein Defekt auf dem Maincharger (der gut aussieht: keine Flecken, Streifen, Blasen, Krater) ein Muster im Abstand 3.14x Durchmesser verursachen?
von
Die gute Nachricht: es war tatsächlich die Transfereinheit.

Ich hatte über's Wochenende die Gelegenheit, einen FS-C8520MFP als Spender in die Finger zu bekommen. Ich habe noch nicht raus, wieviele Drucke das Gerät hinter sich hat. Flugs die TR gewechselt und der graue Streifen ist weg.

Riesen Dank an dieser Stelle an @Profibastler 🙏


Anbei zwei pdf (2 Stufen dunkler gescant): beim ersten ist die streifenverursachende TR-896A drin. Beim zweiten Ausdruck die Spendereinheit. Papier im Hochformat, über ganze Breite.

Was mir erst jetzt richtig auffällt ist: die schwarzen Spritzer. Die kommen aus Richtung schwarze Bildtrommel, oder?
von
Wäre anzunehmen, kann aber auch die Fuserwalze sein. Du hast ja jetzt genug Material zum Gegenprüfen.
von
Wie ist denn der Stand der Dinge?
Die Unterstützer hätten sich ein Ergebnis verdient.
von
Danke nochmal.

Bezüglich der Transfereinheit hatte ich ja berichtet, daß das Ergebnis positiv war und mich bereits bedankt. Streifen sind weg.

Bezüglich der unregelmäßigen "Spritzer" bin ich nicht weiter gekommen.

Fuser-Einheit habe ich komplett getauscht - Druckergebnis unverändert. Dann habe ich über Wartung eine Trommelreinigung forciert und danach kamen viele schwarze Streifen über den Ausdruck (Trommel). Anstatt zu suchen, habe ich kurzerhand die schwarze Trommel aus dem Spendergerät reingesetzt. Streifen weg wieder, aber die "Spritzer" (siehe Bild 2 von Post 17) sind unverändert. Mal mehr, mal weniger, unregelmäßig. Eine Ursache dafür habe ich noch nicht finden können.
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Schneller: Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an.


Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

Hinweis: Es wird ein Cookie mit einer ID gespeichert, damit Sie unter dem selben Gast-Benutzer weitere Beiträge oder Antworten schreiben können.

1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
18:41
17:47
17:03
14:15
13:17
Advertorials
Artikel
24.05. HP Scanjet Enterprise Flow N6600 fnw1, Pro N4600 fnw1 und Pro 3600 f1: Dokumentenscanner mit zusätzlichem Flachbett
17.05. Epson Workforce DS-​790WN: Scanner für Dokumente und schwere Karten
16.05. IDC Marktzahlen Westeuropa Q1/2022: Lieferschwierigkeiten halten an
13.05. Brother ADS-​4000er-​Serie: Leistungsfähige Dokumentenscanner
04.05. Fujitsu PFU: Ricoh kauft Hersteller von Dokumentenscannern
03.05. Markenschutzbericht 2021: Brother ahndete über 40.000 Verstöße
29.04. HP Laser 408dn und Laser MFP 432fdn: Nachfolge für Samsungs Mittelklasse
27.04. CVE-​2022-​1026: Sicherheitslücke bei vielen Kyocera-​Systemen
21.04. Kyocera Taskalfa MZ4000i und MZ3200i: S/W-​Kopierer im Baukastensystem
20.04. Context Marktzahlen Europa Q1/2022: Umsatzrückgänge trotz Konzentration auf teure Drucker
14.04. Epson 2022: Produktausblick und Ziele zur Ressourceneinsparung
14.04. Epson Garantie: Kostenlose Garantieverlängerung nur noch für Ecotank-​Serie
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 156,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 584,79 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 469,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 227,14 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 869,00 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 448,78 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 619,00 €1 Epson Ecotank ET-8500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 224,50 €1 Canon i-Sensys LBP623Cdw

Drucker (Laser/LED)

ab 199,00 €1 Epson Ecotank ET-2814

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 445,00 €1 Xerox Workcentre 6515DN

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen