1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Canon Pixma MG5650
  5. Nachfolger für defekten Pixma MG5650 gesucht ?

Nachfolger für defekten Pixma MG5650 gesucht ?

Interesse am Canon Pixma MG5650: Multifunktionsdrucker (Tinte) mit Kopie, Scan, Farbe, 12,2 ipm, 8,7 ipm (Farbe), Randlosdruck, Wlan, Duplexdruck, ohne Kassette, Display (6,1 cm), kompatibel mit CLI-551BK, CLI-551BK XL, CLI-551C, CLI-551C XL, CLI-551M, CLI-551M XL, CLI-551Y, CLI-551Y XL, PGI-550PGBK, PGI-550PGBK XL, 2014er Modell

Passend dazu Canon CLI-551XL C/M/Y/BK 4er-Multipack (für 680 Seiten) ab 51,79 €1

von
Hallo geehrtes Forum,

Mein MG5650 hat seinen Geist aufgegeben und ich suche daher eine würdigen Nachfolger.

Must have: Duplexdruck, Kopierfunktion und Scanner, Anschluss an PC via USB. Die Kopierfunktion sollte auch ohne eingeschalteten PC funktionieren.

Nice to have wäre WiFi-Einbindung und Drucken vom Android Handy und evtl. print to/from cloud, einen LAN-Anschluss und Druckmöglichkeit auf Briefumschlägen und Etiketten.

Vielleicht noch guter Farb-/Fotodruck und die Option, Fotopapier zu verwenden, aber das ist eher nicht ganz so wichtig. Günstige Fremdtinte sollte auch erhältlich sein und porblemlos verwendet werden können. Es sollten einzelne Tintenpatronen sein.

Mein Druckvolumen ist eher gering, schätze ca. 50 Seiten im Monat. A4 Normalpapier 80g bis 100g, zu 90% schwarz-weiss Ausdrucke/Kopien. Der Drucker sollte daher keine Probleme mit dem Eintrocknen von Tinte haben.

Ich suche ein problemloses, haltbares Allround-Gerät für einen Windows 10 PC, sollte aber auch mit dem bald verfügbaren Windows 11 funktionien.

Budget bis 250€, ist aber nicht in Stein gemeißelt.

Danke euch für jeden Tipp!
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Hallo,
ich empfehle dir da einen Canon Pixma TS6350 . Mit den Patronen von G&G habe ich gute Erfahrungen gemacht. Es sind nicht die billigsten, funktionieren aber super. Meine Tochter hat den TS8150, wo sie diese Patronen benutzt. Da steht der Drucker auch mal zwei bis drei Wochen ohne einzutrocknen.
Grüße,
Maximilian
von
Hallo Maximilian,

danke für deine Tipp! Der Canon Pixma TS6350 bekommt ja sehr gute Bewertungen und ist auch Drucker des Jahres hier geworden. Die Druckqualität scheint ja sehr gut zu sein! Der TS6351 ist wohl der baugleiche Drucker in weiß.

Fremdtinte ist zwar dreimal so teuer wie für meinen defekten MG5650 aber bei meinem Druckvolumen ist das nicht so relevant hoffe ich. Eine Rezensent berichte davon, das der TS6350 Tinte 'saufen' würde. Wie sind deine Erfahrungen damit?

Das Display wird teilweise etwas kritisiert: Kann man denn z.B. einfach eine Kopie machen ohne den PC anzuschalten oder funktionieren solche Aktionen nur via PC-Software oder Android-App?

Danke & Gruß
Jürgen
von
Hallo Jürgen,

die Fremdtinte ist bei weitem nicht mehr so günstig wie bei den älteren Modellen.

Kopien ohne Computer gehen bei allen aktuellen Multifunktionsdruckern. Das Display ist halt recht einfach und nur für Einstellungen gedacht. Etwas bequemer geht es mit dem Canon Pixma TS8350 - der hat auch ein Touchscreen.

Bei den Pixmas sollte man beachten, dass die Schwarztinte nicht wischfest ist. Die verschmiert unter Feuchtigkeit. Beim Duplexdruck werden die Geräte daher auch gedrosselt und etwas auf die anderen Tinten verteilt.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Man kann natürlich auch zu Epson wechseln und einen Epson Expression Premium XP-6100 ins Auge fassen. Da gibt es auch Drittpatronen. Man muss wahrscheinlich mehr reinigen, aber der Wartungstank ist recht günstig.
Grüße,
Maximilian
von
Hallo zusammen,

über den von Maximilian genannten Epson Expression Premium XP-6100 bin ich im Internet auf das größere Modell Epson Expression Premium XP-7100 gestoßen.
Dann gestern Nacht bei Computeruniverse für 175€ gesehen (nur einer war noch verfügbar) und spontan gekauft ;-)
Der Mehrpreis zum PIXMA TS6350 beträgt 46€

Natürlich ziemlich oversized für mich, der XP-7100 ist ja extrem gut ausgestattet.

Zudem ist Computeruniverse bei mir um die Ecke, ich habe also keine Versandkosten.

Und das Beste: Aktuell läuft bei Epson eine Aktion, bei der auch der Epson Expression Premium XP-7100 drei Jahre Garantie erhält statt üblicherweise nur ein Jahr! Man muss seinen Drucker wohl nach Kauf nur bei Epson registrieren und bekommz dann diese 3 Jahre Garantie.

Sagt mir jeztz bitte nicht, dass ich einen Fehler gemacht habe ...
Der Drucker geht doch in Ordnung, oder? Die Druckqualität kann doch vermutlich mit der des PIXMA TS6350 mithalten!?

Gruß, Jürgen
von
Mit dem XP-7100 hast du in meinen Augen einen der besten Drucker gekauft. Ich habe den ja auch selber;)
Grüße,
Maximilian
von
Hallo Maximilian,

dann bin ich ja beruhigt und freue mich schon, wenn ich den den XP-7100 nächste Woche abhole.

Danke dir und den anderen Drucker-Experten für die Tipps!

Jürgen
von
Hallo Jürgen,

denke auch an die kostenlose Garantieerweiterung, siehe www.druckerchannel.de/garantie/

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo Ronny,

ja, das mit der 3 Jahres Garantie hatte ich gesehen auf der Epson Homepage und das war ja auch ein Vorteil des XP-7100 (und vieler weiterer Epson Drucker in Vergleich zu Canon)

Noch eine Frage zu Fremdtinte:
Kann es sein, dass mit einem Treiberupdate der Druckerhersteller die Verwendung von Fremdtinte dauherhaft unterbindet?
Hat ein Bezitzer eigentlich das Recht, Tintenpatronen von Frendherstellern zu verwenden?

Das wäre ja dann sehr teuer beim XP-7100: Fremdtinte knapp 10€/Satz (5 Patronen), der original Satz von Epson kostet über 53€ -> mehr wie 5 mal so teuer !!!

Gruß, Jürgen
von
Hallo Jürgen,
das wurde richterlich schon lange entschieden. Du darfst alles verwenden was du willst und es darf auch nicht Gesetzliche Gewährleistung eingeschränkt werden.
Ich verwende in meinem XP-7100 Refillpatronen und habe damit keine Probleme. Einmal habe ich aus Versehen einen Firmwareupdate gemacht, aber es hat nichts ausgemacht. Den letzten habe ich nicht durchgeführt.
Wie es mit Fremdpatronen aussieht vermag ich ich mangels Erfahrung nicht zu beurteilen. Aber es gibt in diesem Forum ja einige, die 33er Patronen von Fremdherstellern verwenden.
Grüße,
Maximilian
Seite 1 von 2‹‹12››
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Schneller: Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an.


Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

Hinweis: Es wird ein Cookie mit einer ID gespeichert, damit Sie unter dem selben Gast-Benutzer weitere Beiträge oder Antworten schreiben können.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
01:46
01:08
23:47
22:20
18:13
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorials
Artikel
29.07. HP+ Einrichtung mit der Smart App: Bitte entscheiden Sie sich jetzt!
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 224,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 175,60 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 247,24 €1 Brother MFC-J4540DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 205,19 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 277,71 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 361,74 €1 Epson Ecotank ET-3750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 163,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4830DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 699,00 €1 Epson Ecotank ET-8550

Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

ab 89,99 €1 HP Envy 6032

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen