1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MG5750
  6. Fehlermeldung "Drucker defekt"

Fehlermeldung "Drucker defekt"

Frage zum Canon Pixma MG5750: Multifunktionsdrucker (Tinte) mit Kopie, Scan, Farbe, 12,6 ipm, 9,0 ipm (Farbe), Randlosdruck, Wlan, Duplexdruck, ohne Kassette, Display (6,1 cm), kompatibel mit CLI-571BK, CLI-571BK XL, CLI-571C, CLI-571C XL, CLI-571M, CLI-571M XL, CLI-571Y, CLI-571Y XL, PGI-570PGBK, PGI-570PGBK XL, 2015er Modell

Passend dazu Canon CLI-571XL 4er-Multipack (für 680 Seiten) ab 49,87 €1

von
Ich bekommen ab und an die Fehlermeldung "Drucker ist defekt, bitte zur Reparatur bringen" ( sorry, habe es mir nicht genau notiert). Eine Nummer habe ich nicht gesehen bzw. auch nicht drauf geachtet. Nach Ein und Ausschalten oder Netzstecker ziehen, ging er dann wieder. Das war bisher 3-4 mal. Kann man da schon was sagen, ob ich mich nach einem neuen Drucker umsehen muss? Oder muss ich nochmal auf den Fehler warten und nach dem Code suchen?
Danke schon mal.
Seite 1 von 4‹‹123››
von
Lieber Torsten!

Ein Fehlercode oder Screenshot waere aeusserst hilfreicht, um zu erkennen, ob der Druckkopf defekt ist oder nur der Resttintenschwamm voll ist.

Den Tintenzaehler kannst du ganz einfach direkt am Drucker zurueckstellen.
von
Ist der Fehler irgendwo abgelegt, dass man sich nochmals anschauen kann?
von
Hallo,

dann warte doch mal ab, ob er den Fehler nochmal zeigt, es kann sein das der Drucker das auch durch Blinkzeichen anzeigt Know-how: Canon-Fehlercodes: Canons Pixma-Codes

Gruß,
sep
von
Lieber Torsten!

Du kannst im Service-Menue eine EEPROM-Statusseite ausdrucken.
von
Ok. So mach ich das, ich berichte dann auch GENAUERES. Danke erstmal!
von
Gleich einen normalen Druck gestartet. Fehler kam sofort wieder: B204 - im Codeverzeichnis leider nicht gelistet.

Hier nochmal die genaue Druckerbezeichnung: MG5750
Beitrag wurde am 12.02.21, 14:32 Uhr vom Autor geändert.
von
Ja dann war es das wohl ..........

sep,
Beitrag wurde am 12.02.21, 14:38 Uhr vom Autor geändert.
von
Lieber Torsten!

Was verwendest du fuer Tintenpatronen bzw. Tinte?

B200 ist ein defekter Druckkopf.

Und was hast du eigentlich fuer einen Drucker? Der Canon Pixma iP5200 hat gar kein Display.
von
Ja sorry, mein Fehler bei der Eingabe. Habe in #7 korrigiert auf MG 57550.
Stand jetzt nach einigem googeln: 3 von 5 Patronen gewechselt, er geht jetzt erstmal wieder, mal sehen wie lange. Der Fehler kam ja in den letzten Wochen auch nur sporadisch.

Die Frage die sich mir jetzt stellt: ist es wirklich ein Problem mit dem Druckkopf? Und sollte ich mir schon mal einen neuen Drucker raussuchen oder auch bestellen?
Halt weil es jetzt nur eine Frage der Zeit ist (Tage oder Wochen...)

Ich benutze Nachbauten von OfficeWorld.
Seite 1 von 4‹‹123››
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Jetzt Ihre leeren Toner+Tinten verkaufen

Jetzt Ihre leeren Toner+Tinten verkaufen

Leere Druckerpatronen zum Recycling verkaufen lohnt sich: Mit unserem Ankauf machen Sie Ihren Müll zu Geld. Mehr Infos...

www.geldfuermuell.de

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:11
22:50
22:49
22:12
20:40
Advertorials
Artikel
29.07. HP+ Einrichtung mit der Smart App: Bitte entscheiden Sie sich jetzt!
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 224,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 175,60 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 91,98 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 699,00 €1 Epson Ecotank ET-8550

Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

ab 220,15 €1 Canon Maxify MB5450

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 474,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 139,99 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 352,00 €1 Brother DCP-J1100DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 369,00 €1 Canon i-Sensys MF645Cx

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen