1. DC
  2. Forum
  3. Lesermeinungen
  4. Epson Ecotank ET-7750
  5. Epson eco 7750

Epson eco 7750

Bezüglich des Epson Ecotank ET-7750 ab 577,80 €1 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

von
Diesen Epson Drucker eco 7750 habe ich mit dem Black Fridey Angebot für 440 € bei Amazon bestellt, ich denke das ist ok alles andere kann ich noch nicht bewerten, aber wenn ich den Drucker so betrachte kommt er mir vor wie der XP-900 von Epson, kann das jemand bestätigen oder liege ich da falsch. Ich schaute mir auch den CANON Pixma pro 200 an, das glaube ich wäre vielleicht der richtige gewesen, schauen wir mal was die Zukunft bríngt, jetzt werde ich mich erst mal mit dem EPSON eco 7750 beschäftigen.
Beitrag wurde am 11.11.20, 11:06 Uhr vom Autor geändert.
von
wo gibt es das 440€ noch bei Amazon - ? Epson macht das so - ein reguläres Patronenmodell wird umgebaut mit Tanks als Ecotank-Version, das ist bei den meisten anderen ET-Modellen auch so, daß es da ein gleiches oder sehr ähnliches Patronenmodell gibt. Was soll denn der Canon Pro 200 besser machen oder können oder richtiger sein - die Anschlussmöglichkeiten - die Papierzufuhr - eine Vermutung daß Canon einfach besser wäre - oder oder . Es gibt von dem nicht einmal ein Testbericht, der Informationen zum Vergleich liefert - z.B. auch Größe des Farbraumes - Möglichkeiten für extra dickes Papier, Bannerdruck - Kosten des Verbrauchsmaterials und viele Kriterien mehr.
von
Also der CANON pixma pro 200 hat acht Farben, mehr kann ich dazu nicht sagen, er ist ein reiner Fotodrucker und Spezialist und ist mit Sicherheit dem Epson überlegen. Der EPSON war nur eine Paar Stunden für 448 € zu haben jetzt wieder 580 € für diesen Preis hätte ich ihn nicht gekauft, da wäre mir der CANON Pixma Pro 200 für ca. 490 € lieber gewesen. Beim CANON gibt es zu den verschiedenen Fotopapieren egal ob Canon Matt oder Canon Glanz oder von Hahnemühle entsprechende ICC Profile in den Drucker zu laden, erst dann passt der Farb-Ausdruck zum Papier perfekt. Ich habe den EPSON XP-900 und habe mir von einem Profi ein passendes ICC Profil erstellen lassen passend für das Papier Premium Glossy, erst dann stimmen die Farben. Den EPSON XP-900 werde ich verkaufen da heute der EPSON eco 7750 kommt, auch hier werde ich mir ein passendes ICC Profile erstellen lassen. Beim CANON Drucker kommt noch dazu die verschieden Papierauswahlmöglichkeiten die nun mal zu einem günstigen Profi Drucker passen und die ICC Profile dazu. Warum lasse ich das ICC Profile von einem Profi machen, weil ich zu vor auf meine Drucker XP-900 verschiedene Farbenmuster gedruckt habe, diese werden dann eingeschickt und somit sind auch die Toleranzen die jeder Drucker hat weg. Allerdings passt das ICC Profil nur zu einem Papier.
von
Der Canon Pro-200 ist vor allem ein Fotodrucker und kann natürlich auch normales Papier bedrucken. Der XP-900 als auch der ET-7750 sind Multifunktionsdrucker mit denen man auch gute bis sehr gute Fotos drucken kann. Jeder hat ein besonderes Einsatzgebiet worauf er zugeschnitten ist. Ich glaube nicht, dass es einfach möglich ist deren Drucke zu unterscheiden. Zwischen meinem Pro-100s und meinem XP-7100 ist auch so gut wie kein Unterschied im Farbraum. Wo die vielen Tinten punkten können ist bei Schwarzweiß und bei feineren Farbverläufen. Die Grautinten werden gerade auch beim Farbdruck mit eingesetzt. Das kann, muss aber nicht zu besseren Durchzeichnungen in den dunkleren Bereichen führen. Ansonsten ist es Geschmacksache und eine Frage der Priorität: Höchste Qualität beim Fotodruck ist am ehesten mit dafür vorgesehen Druckern möglich, egal ob jetzt von Canon oder Epson.
Grüße,
Maximilian
von
dann waren die 440€ ein durchaus günstiges Angebot.
Ich kann da nur zustimmen, was etwaige Unterschiede in der Druckqualität angeht, die man erst einmal definieren müßte - Gamut, Schwarzwert etc . Auch die Tröpfchengröße verschiedener Drucker spielt eine Rolle. Geräte unterscheiden sich in der Handhabung, in der Größe des Papierfaches, , der max. Papierstärke, der Geschwindigkeit, den Einstellmöglichkeiten für die Formate, den Anschlussmöglichkeiten und einigen Kriterien mehr.
Es ist völlig richtig, daß man am besten mit icc-Profilen arbeitet, das trifft für alle Geräte zu.
von
Vielen Dank für Eure Nachrichten, ich habe keine Ahnung wie ein Drucker von CANON pro 10s oder 100s oder die neuen Pixma pro 300 oder 200 Druckt, ich war nur zu früheren Zeiten auf den Fotochina und konnte dort einen EPSON SC-P600 sehen wie der Bilder von Privatleuten druckt, dieser schwarz und somit Kontrast war beeindruckend.
Bei Canon Pixma 200 das wäre was ich mir als Amateur gerade noch so vorstellen könnte.
Deswegen war für mich der EPSON XP-900 für 100 € gekauft bei Black Friday und jetzt der Epson eco 7750 wegen der geringen Druckkosten, wenn der Unterschied wirklich so gering ist dann kann ich mir die teuren Drucker sparen und ich dachte beim CANON Pixma pro 200 wäre ich dort was ich mir Vorstelle. Dann hätte ich meinen XP-900 auch behalten können.
Trotzdem Danke für Eure Infos.
von
man kann schon davon ausgehen, daß Canon oder Epson auf der Photokina Bilder so drucken, daß es gut aussieht, dazu gehört ein entsprechendes Bild, aber Vorsicht - Bilder aus der Mode/Kosmetikindustrie sollten nicht der alleinige Maßstab sein, da wird auch schon mal die Farbsättigung angehoben, und dann gehört dazu auch ein Papier, daß einen guten Schwarzwert und großen Farbraum liefert, das geht nur in Kombination Tinte/Papier, der Drucker allein kann das nicht, und ein Ebay-Fotopapier auch nicht. Und dann sollte, falls Interesse besteht, auch das Thema Pigment- oder Dyetinten angesprochen werden, weil da gemischt die Canon Pro 200 oder Pro300 oder Epson P600 genannt werden zusammen mit dem XP-900. Und ein Drucker ist ein Gesamtpaket von Eigenschaften, da bringt das wenig, nur Preise zu vergleichen und nicht all die Unterschiede, die dazu führen. Jeder User hat andere Anforderungen/Erwartungen in dieser Hinsicht.
Bilder einfügen (.jpg/.png/.pdf)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Schneller: Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an.


Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

1
Markierte Links sind "Provisions-Links", also Affiliate-Links. Druckerchannel erhält bei Kauf eine kleine Provision, für den Kunden entstehen keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. Mwst. ggf. zzgl.Versandkosten. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
17:49
17:48
17:43
16:49
15:50
15:08
13:02
12:04
11:39
20:48
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.11. IDC Marktzahlen Q3/2020: Fast neun Prozent mehr verkaufte Drucker, HP und Canon stark
20.11. HP 903, 907XL, 953, 957XL: Sperrung von älteren Originalpatronen ab 1. Dezember
13.11. Feinstaubemissionen am Arbeitsplatz: Von Laserdrucker gehen "generell keine relevanten Risiken" aus
13.11. HP Firmware 20201021: Kritisches Wlan-​Update für HP Laserjet Pro mit 203A-​, 203X-​ und 205A-​Toner sperrt Fremdkartuschen
11.11. HP+ und Laserjet M234dwe: "Instant Ink" mit Toneroption
11.11. Canon Pixma G3560, G3520, G2560, G2520 und G1520: Wartungsfreundliche Megatanks
11.11. Lexmark MB3442adw, B3442dw und B3340dw: Günstiger S/W-​Multi mit Dual-​Duplex und Drucker der Go-​Line
11.11. IDC Analyse Westeuropa 2020/Q3: Deutscher Druckermarkt stagniert gegen den Strom
02.11. Canon Winter-​Promotion 2020/21: Sofort-​Rabatt für Tintentank-​ und Fotodrucker
28.10. Canon Pixma TS7450 und TS7451: Günstiges ADF-​Multifunktionsmodell mit zwei Papierzuführungen
27.10. Canon Megatank G3060, G3020, G2020 und G1020 (Asien): Künftige Megatanks bekommen Wartungstank
25.10. Windows 10, KB4577671 und KB4579311: Erneute Probleme mit Windows 10 und vorwiegend Brother-​Drucker
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 96,50 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 175,51 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 290,31 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 245,15 €1 Lexmark MC2425adw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 159,90 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 140,76 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 264,00 €1 HP Officejet Pro 9020

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 393,84 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 94,95 €1 HP Deskjet 2710

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen