1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Lexmark MC3326adwe
  6. Keine kompatiblen Toner, nur original ... oder?

Keine kompatiblen Toner, nur original ... oder?

Lexmark MC3326adwe

Frage zum Lexmark MC3326adwe: Multifunktionsdrucker (Laser/LED) mit Kopie, Scan, Fax, Farbe, 24,0 ipm, PCL/PS, Ethernet, Wlan, Duplexdruck, Simplex-ADF (50 Blatt), Touch-Display (7,1 cm), kompatibel mit 20N0W00, C3220C0, C3220K0, C3220M0, C3220Y0, C330H10, C330H20, C330H30, C330H40, C332HC0, C332HK0, C332HM0, C332HY0, 2019er Modell

Passend dazu Lexmark C332HK0 (für 3.000 Seiten) ab 101,01 €1

von
Hallo,

vielleicht kann mir einer einen Tip geben. Ich habe einen Lexmark MC3326adwe und die 4 original Lexmark Toner sind für stolze 550,-€ nicht gerade ein Schnäppchen.
Google habe ich schon Stunden gefühlt Tage befragt, ohne Erfolg.
Kennt vielleicht der ein oder andere eine Alternative, statt der original Lexmark Toner?

Gruß Ronny
von
Lieber Ronny!

Toner fuer die kleinen Laserdrucker sind teilweise extrem teuer. Diese kosten zusammen etwa 415 Euronen. Siehe Lexmark MC3326adwe unten bei den Verbrauchsmaterialien.
von
Danke für die Antwort.

Für die 415,-€ kann man aber nur etwa 1500 Seiten drucken. Um die 100,-€ mehr werden es etwa 2500 Seiten. Die originalen Toner sind einfach sehr teuer und eine Alternative für dieses Model habe ich noch nicht gefunden. Bin durchaus für Experimente offen, da man für das Tonerset 2500 Seiten, quasi 2,5 neu MC3326adwe bekommen würde.

Das habe ich nicht vor! Soll nur bedeuten, wenn er dabei drauf geht, besteht das Problem nicht mehr! Andere Hersteller haben auch schöne Drucker!

In diesem Sinne
Ronny
von
Lieber Ronny!

Nein, das sind schon die XL-Toner fuer 3000 Schwarzweiss bzw. 2500 Farbseiten.

Bei dem Drucker wird auch nur sehr wenig Farbe mitgeliefert. Die XL-Toner enthalten dann auch 5,0 mal so viel Farbe wie die Startertoner eines neuen Lexmark MC3326adwe

Das ist bei anderen preiswerten Farblaserdruckern nicht viel anders.
von
Hallo,

du müsstest dann die Rückgabe-Toner kaufen, die sind deutlich günstiger als die normalen. Diese lassen sich dann auf keinen Fall nachfüllen und müssten nach Benutzung zu Lexmark zurückgesendet werden.

Kannst du denn abschätzen, wie lange der Startertoner bei dir noch hält? Das ist eben ein Drucker mit sehr hohen Folgekosten. Das hätte man sich vorher mal durchrechnen sollen. Da bringt es auch nicht viel, jedes mal ein neues Gerät zu kaufen, weil hier nicht viel im Lieferumfang ist.

Wenn du mehr druckst, wäre ein ganz anderes Modell besser gewesen. Das darf auch Lexmark sein.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Ich kaufe nicht jedesmal einen neuen... es ist immer noch der erst.
von
Hallo,

nein, schon klar, hast du ja auch geschrieben, aber man müsste das monatliche Druckaufkommen wissen, ob abschätzen zu können, was sich hier finanziell lohnt.

Die Toner sind zudem aktuell noch recht teuer, bei grob 110 Euro für eine Farbe liegt man schon bei mind. 4,4 Cent je Farbe (also x 3 + Schwarz). Das ist natürlich verdammt viel und würde sich dann so nur lohnen, wenn man das jetzt noch einmalig reinsteckt und man dann mit dem Toner lange zurecht kommt.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Am 26.11.2019 habe ich den Drucker angeschafft und bis heute 82 S/W-Drucke und 3732 Farbdrucke.
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
21:06
19:37
19:02
18:45
17:12
Advertorials
Artikel
08.08. Avision AD340GN und AD345G-​Serie: Scanner-​Neuauflage mit Ausweichprozessor
05.08. Ausgestellte Drucker: Epson bleibt der Funkausstellung treu
02.08. HP Firmware 2225AR/ 2224BR: Officejet-​Drucker weisen Nachbauten nun explizit ab
01.08. Context-​Zahlen MFP-​Tinte Q2/2022: Büro-​Tintendrucker laufen gut
28.07. Scanner-​Finder: Über 150 aktuelle Dokumentenscanner im Vergleich
28.07. Microsoft KB5015807: Update für Windows 10 bringt Drucker durcheinander
27.07. Epson ReadyInk: Tintenbestellservice (doch nicht) am Ende
20.07. Canon i-​Sensys MF754Cdw, MF752Cdw & LBP673Cdw: Noch leistungsfähiger aber teuer im Unterhalt
07.07. HP Scanjet Pro 2600 f1: Günstiger USB-​Nachzügler
29.06. Context-​Zahlen SFP-​Tinte Q2/2022: Verkäufe von Tintendruckern gestiegen
28.06. Brother Krupina: Recyclingwerk als "klimaneutral" zertifiziert
23.06. Canon Imageformula RS40 und Epson Fastfoto FF-​680W: Flinke Fotoscanner im Vergleich
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 165,00 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 423,74 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 264,53 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 249,40 €1 Canon Maxify MB5450

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  Epson Workforce Pro WF-3720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 301,24 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 209,00 €1 HP Officejet Pro 9012e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 534,49 €1 Canon i-Sensys MF752Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 629,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 335,99 €1 Canon Pixma G7050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen