1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MG5550
  6. Ständig Supportcode 5012, auch nach Reset

Ständig Supportcode 5012, auch nach Reset

Canon Pixma MG5550▶ 10/14

Frage zum Canon Pixma MG5550: Multifunktionsdrucker (Tinte) mit Kopie, Scan, Farbe, 12,2 ipm, 8,7 ipm (Farbe), Randlosdruck, Wlan, Duplexdruck, ohne Kassette, Display (6,1 cm), kompatibel mit CLI-551BK, CLI-551BK XL, CLI-551C, CLI-551C XL, CLI-551M, CLI-551M XL, CLI-551Y, CLI-551Y XL, PGI-550PGBK, PGI-550PGBK XL, 2013er Modell

Passend dazu Canon PGI-550PGBK XL Twin-Pack (für 1.060 Seiten) ab 31,68 €1

von
Hallo Leute !

Mein erster Beitrag nach Anmeldung hier. Also erst einmal Hallo miteinander !

Ich hab bei meinem PIXMA MG5550 folgendes Problem:

Nach dem Einschalten wird sofort 5012 anzeigt. Neustart bringt nichts.
Also Reset versucht (Störungstaste und Austaste, dann 4x mal Störungstaste usw).
Das führt dazu, dass der PIXMA mit normaler Displayanzeige startet und auch ein Testdruck möglich ist.
Wenn ich den Drucker nach dem Resetten und Testdruck aber abschalte, lässt er sich in der Folge überhaupt nicht mehr einschalten. Auch nicht mit Hilfe der Störungstaste. Ich muss dann warten und den Canon vom Stromnetz trennen. Nach einer Zeit funktioniert dann das "normale" Einschalten wieder und der Canon zeigt wieder einen Fehlercode (5011 oder 5012) an. Das Spiel beginnt von vorne.
Der Fehlercode deutet ja auf einen Scannerfehler hin. Das ist aber nicht der Fall. Zumindest nicht augenscheinlich. Die Einheit ist nicht blockiert, läuft auch leicht beim Einschalten des Druckers kurz mit Aufleuchten an und ist in der Führung leichtgängig.

Der Fehler besteht, seitdem ich das Scannerglas erneuert habe. Das alte war, nachdem im Büro eine Heftmaschine auf den Drucker gefallen war, zerbrochen. Der Drucker funktionierte auch mit der zerbrochenen Verglasung problemlos, scannen war natürlich nicht möglich.

Das habe ich zu dem Fehlercode 5012 hier im Forum gefunden:
Scanner blockiert hier nicht.
Scannereinheit bewegt sich.
Scannerverriegelung nicht locked.
Schlitten nicht blockiert.

Sensor verschmutzt ?
Scannerposition nicht erkannt ?

Kann mir jemand helfen, wo besagter Sensor sitzt bzw wie der PIXMA die Scannerposition erkennt ?

Vielen Danke für jede Hilfe !

BG
Michael
von
Eine Möglichkeit ist auch noch ein gelockertes Kabel. Hast du das beim Zusammenbauen geprüft?
von
Hallo Maxiimilian !
Hab ich geprüft, scheint alles in Ordnung zu sein.

Danke !

Michael
von
Hab dasselbe Problem bei mir bewegt sich der Schlitten auch kein Stück von selbst. Tinte auf positionsband. Muss ich das ersetzten?
von
Hallo DilanA,

ich habe jetzt nicht alles, was in den vorherigen Posts steht, gelesen. Das Decoderband (Positionsband) mit den vielen kleine Strichen kann man vorsichtig mit einem Wattestäbchen, das mit Wasser oder ein wenig Spülmittel befeuchtet wurde reinigen. Bitte vorsichtig sein, das es zumindest auf der einen Seite nur mit einer Feder eingehängt ist und es sich dort beim Reinigen schon mal löst. Man muss es dann wieder einhängen, was nicht immer so ganz einfach ist, da man schlecht ran kommt.

Ich fürchte aber, dass die Blockade eine andere Ursache hat. Dazu muss ich aber erst oben das lesen. Eine Ursache ist schon mal, dass unten unter den Canon-Köpfen sich ein weißes Teil verhakt, das dann vorsichtig wieder in seine richtige Position gedrückt werden muss.

Das ist auch bei einigen anderen Modellen der Fall und man kann die Anleitung in mehreren Threads hier im DC über die Suchfunktion finden.

Wenn ich später die Zeit finde, schaue ich nochmal, ob ich es finde (und lese auch was oben steht). Leider muss ich noch einiges machen und bin erst vor ein paar Tagen aus dem Krankenhaus gekommen.

Ich habe gerade zufällig das gefunden:
DC-Forum "Fehler 1254 und 6000"
Das geht die Richtung, die ich meinte.

Grüße
Jokke
Beitrag wurde am 25.11.21, 09:23 Uhr vom Autor geändert.
von
Lieber Dilan!

Kannst du dein Problem bitte etwas ausfuehrlicher beschreiben und ein neues Thema anfangen?

Welchen Drucker hast du denn und welche Fehlermeldung wird genau angezeigt?

Oben geht es offensichtlich um den Scanner(schlitten) und da kommt normalerweise keine Tinte rein.
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1

Offenlegung - Provisionslinks

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter.

Alle Preise enthalten die derzeit gültige MwSt. und verstehen sich zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Forum Aktuell
14:09
13:06
12:24
11:59
11:56
Artikel
02.03. HP All-​In Plan (USA): Ein Leihdrucker zum "Instant Ink"-​Abo
27.02. HP Officejet und Laserjet mit SMTP-​Fehler: Probleme mit "Scan-​to-​Email" bei HP-​Druckern über Strato-​Mail
23.02. HP Laserjet, Pagewide und Scanjet: Schwachstelle bei Druckern und Scannern mit "FutureSmart"-​Firmware sowie der neuen 4202/4302-​Serie
19.02. Brother DCP-​C1210N "Picocharge": Tintendrucker mit Vorausbezahlung der Seiten
15.02. HP Officejet Pro 9730e und 9720e: Erste A3-​Bürotintendrucker von HP mit Abo-​Option
07.02. Lexmark, Ricoh: Vier "kritische" Sicherheitslücken in über 150 Druckern vieler Modellreihen
07.02. Canon CP2024-​001: Sieben "kritische" Sicherheitslücken in aktuellen i-​Sensys-​Druckern
07.02. Epson Bridge x Microsoft Universal Print: Brückenschlag zum universellen Drucken
05.02. Epson Ecotank: Weltweite Tintentank-​Verkäufe beim Primus nur noch "stabil"
01.02. HP ThinkJet (Modell 2225): Erster thermischer Tintendrucker in Serie wird 40
01.02. Brother EcoPro Cashback 2024: Bis zu 75 Euro Cashback auf Farb-​LED-​ und S/W-​Laser-​Drucker
31.01. HP Laserjet Cashback 2024: Cashback auf viele HP-​Laserjet-​Monochromdrucker
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 162,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 349,90 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 433,95 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 758,99 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 184,95 €1 Epson Ecotank ET-2811

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 380,99 €1 Canon Maxify GX4050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 498,90 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 619,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 139,00 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 219,00 €1 Epson Ecotank ET-2850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen