1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Samsung Xpress C480W
  6. Vertikaler Streifen bei hellen Farben

Vertikaler Streifen bei hellen Farben

Bezüglich des Samsung Xpress C480W - Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

von
Hallo zusammen,

ich habe seit kurzem den C480W Farblaserdrucker und bin eigentlich sehr zufrieden.
Das Druckbild insgesamt ist sehr gut. Schwarze Schrift sehr gut lesbar, kräftig, nicht blass oder weist irgendwelche Mängel auf.
Fotos sind ebenfalls gut, so wie es halt ein 600dpi Laserdrucker hinbekommt.

Allerdings empfinde ich einen Mangel etwas störend, der nur bei Fotos/Grafiken auftritt:
Es gibt mittig/rechts einen hellen Streifen bei Fotos/gescannten Dokumenten.
Je heller (=weniger Tonauftrag) desto stärker sieht man diesen.
Bei schwarzer Schrift ist dies nicht vorhanden/sichtbar.

Ich habe drei Anhänge beigefügt, welche Scans eines Ausdrucks (CMYK Testbild) bzw. einer Kopie (zwei Seiten GEO Magazin) sind.

Auf dem CMYK Testbild kann ich seltsamerweise bei keiner Grundfarbe diesen Streifen erkennnen. Auch nicht wenn ich es "umgedreht" ausdrucke, also zuerst Cyan.

Bei den beiden GEO Ausdrucken sieht man allerdings diesen Streifen. Und nein, ich habe die Seite zuerst an den PC gescannt und von dort ausgedruckt. Der Scan weißt keinen solchen Streifen auf.

Habt ihr eine Idee woran das liegen könnte? Vertragen sich die Grundfarben nicht?
Danke
VG
Markus
von
Hallo zusammen,

ich habe jetzt noch mal etwas herumprobiert und habe folgendes festgestellt:
Je heller der Ausdruck ist, desto stärker auch der Streifen.
Insbesondere bei Fotoausdrücken mit Hautfarbe erkennt man diesen.
Ca 1mm breit und ca 8,5cm von einer Seite entfernt.
Je dunkler, desto weniger und bei Schwarz ist er ganz verschwunden.

Angehängt habe ich ein Testausdruck von RGB Mischfarben sowie CMYK Grundfarben bei 75% Deckkraft.

Man sieht insbesondere auf dem Grün (57% Cyan + 88% Gelb) diesen Streifen. Bei den Grundfarben dagegen kein Streifen festzustellen.
Wichtig: Dies ist nur festzustellen, wenn ich die Deckkraft herunterfahre (also zb 75% oder 50%). Bei 100% sieht man auch bei den RGB Farben diese Linie kaum..

Kann es sein, dass nachdem im ersten Durchlauf eine Grundfarbe aufgetragen und fixiert wurde, an dieser Stelle die zweite Grundfarbe nicht mehr ideal aufgetragen werden? Habt ihr irgendwelche Ideen, was ich machen könnte?
Beitrag wurde am 13.04.20, 22:07 Uhr vom Autor geändert.
von
Hallo,
Würde mal die laser schutzglaser reinigen.
Eventuell ist im Handbuch beschrieben wie das geht.
von
Hallo Duc848,
danke für deine Antwort.. Habe im Handbuch gesucht, aber leider nichts gefunden... Weißt du, wo sich das Schutzglas im C480W genau befindet und wie ich vorgehen sollte?
von
Hallo,
ich weiß nicht genau wo der Laser in dem Gerät sitzt - bei den anderen Farb A4 Geräten von Samsung sitzt der laser unten im Gerät. Man müsste die Toner, Transferband und Trommel ausbauen und sollte dann hinten im Gerät eine Glasscheibe finden ( ca A4 breit und ca. 1cm lang ). Eventuell liegt hier Staub oder Toner drauf. Kann man mit Glasreiniger säubern.
von
Okay, danke, das mache ich am Wochenende dann mal.
Ich habe Toner, Trommel und Transferband schon mal ausgebaut und abgesaugt und anschließend mit Microfasertuch gereinigt. Daher weiß ich wie das geht.
Aber eben nicht nach der Glasscheibe geschaut. Das mache ich dann noch;)
von
Hallo,
also ich habe es endlich mal geschafft, nochmal alle Toner, die Bildtrommel und dann das Transferband auszubauen.
Ich habe innen unten am Boden, ziemlich zentral, einen ca DinA4 breiten, 1cm breiten Schlitz entdeckt. Allerdings kein Glas darin zu erkennen. Weiter hinten gibt es es eine schwarze Plastikschiene, welche mit eingebautem Transferband dann den hinteren Teil abschließt. Wüsste nicht, wo dahinter ein Glas sein sollte.
Auch denke ich mir, dass es ja auf die Bildtrommel zeigen müsste, also sollte es dies schon vorne sein?
Habe diesen Schlitz trotzdem mal mit Alkohol gereinigt. Auch nochmal das gesamte Transferband gereinigt.
Die Bildtrommel habe ich nicht angefasst (hatte diese Anfangs mit einem Mikrofastertuch gereinigt; aber ist unwahrscheinlich dass diese eine so gerade, vertikale Linie verursacht?

Alles wieder zusammengebaut, aber leider ist das Druckbild noch das gleiche. Wenn man das oben gezeigte Testbild mit transparenten Farben druckt, ist der weiße Streifen noch vorhanden.

Hat jemand noch eine Idee?
Danke Euch
von
Hallo,
schade das das die Reinigung nichts gebracht hat. Wegen dem Schutzglas - Laser.... Schaue mal hier, vielleicht hilft dir das dieses Glas zu lokalisieren....
www.mk-electronic.de/... .pdf
Die Einheit die ich oben meinte ist auf Seite 9, Position 5.
Grüße
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin

Kann jemand helfen? Ähnliche Beiträge ohne Antwort ...

Bilder einfügen (.jpg/.png/.pdf)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Schneller: Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an.


Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

Cleverleihe
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
00:44
22:33
22:04
22:02
21:47
5.6.
5.6.
4.6.
3.6.
Advertorial
Online Shops
Artikel
02.06. Epson Readyprint Ecotank: Drucker mit und ohne Seitenkontingenten zur Miete für Endverbraucher
02.06. HP Officejet Trade-​In 2020: HP Officejet kaufen und bis 50 Euro für Altgerät erhalten
29.05. IDC Marktzahlen Q1/2020: 7,5 Prozent weniger Drucker verkauft
12.05. Canon Sommer-​Aktion 2020: Canons Rabattaktion für Foto-​ und Tintentankdrucker
04.05. Epson Readyprint Flex & Go: Pendant zu HPs "Instant Ink" von Epson startet in Deutschland
27.04. Lexmark CX431adw, CX331adwe, CS431dw, CS331dw und "Go-​Line": Mittelklasse-​Farblaser von Lexmark
22.04. Ninestar G&G Reborn: Aufbereitete Kartuschen mit Originaltoner
22.04. Epson Workforce Enterprise WF-​C20600, WF-​C20750 und WF-​C21000: Kopierer auf Tintenbasis mit 100 ipm und Finisher-​Optionen
06.04. Canon Megatank: Drei Jahre Garantie für Pixma-​Tintentankdrucker nach Registrierung
01.04. Lexmark Firmware LW75 (März 2020): Lexmark mit Firmware-​Update, Aktuelle Static-​Control-​Chip nicht betroffen
01.04. Apex-​Chips für HP-​Firmware-​Updates vom März 2020: Apex umgeht Sperre von 2006A-​ und 2007A-​Firmware
27.03. HP Neverstop Laser 1001nw, MFP 1201n und 1202nw: Tonertankdrucker nun auch in Deutschland
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 248,33 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 169,90 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 73,99 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 144,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 383,95 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 221,99 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 219,00 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 299,00 €1 Epson Ecotank ET-3700

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 213,95 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen