1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Ecotank ET-7700
  6. Ecotank ET- 7700 oder Workforce Pro WF-C5710DWF

Ecotank ET- 7700 oder Workforce Pro WF-C5710DWF

Bezüglich des Epson Ecotank ET-7700 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

von
Hallo DC-Community,

erstmal zu meiner Person, (bezogen auf mein Druckverhalten) ich stehe kurz vor meinem Referendariat an einer Schule. Diesbezüglich brauche ich einen Drucker dessen Tinte wischfest ist. Ich habe sowohl den Epson 7700 zuhause (400€ bezahlt) und den c5710dwf (110€ bezahlt), der 7700 ist noch im Karton verpackt den c5710dwf habe ich ausgepackt, aber nciht angeschlossen und war von seiner größe echt erschrocken, da er auf den Fotos recht klein wirkte, der verlierer des vergleichs wird zurück geschickt. Nun zu den Infos was ich brauche, Textdruck ab und zu was in Farbe, ob es einzelne Wörter sind oder kleinere Bilder, kommt immer auf das Thema an. bei reinen s/w drucken benutze ich auch die drcuker in der schule, aber leider ist das im ref. zeitlich nicht immer machbar wenn ich am freitag abend was ausdrucken möchte, kann ich nicht nochmal zur schule gehen. die möglichkeit fotos auf fotopapier mit PB zu drucken finde ich klasse, da ich selber eine DSL besitze und mal schnell fotos ausdrucken möchte ohne jetzt dafür in die stadt zu gehen.

Was brauche ich:
-günstige Tinte
-Farbdruck und s/w Druck
-duplexdruck
-fotodruck ist nice muss aber nicht sein
-mein alter Drucker war ein wf-3620 (da musste ich zu 98% immer mit höhster Qualität drucken)
-im monat 100-600 Seiten

bedenken beim 7700:
-hält der drucker auch wirklich solange durch bis sich die tinte bezahlt gemacht hat?
-wie läuft es mit der reinigung, gibt es da Probleme (Reinigung vom Drucker aus und einmal die Reinigung per Hand)
-gibt es Probleme mit Textdruck z.b. weiße Linien oder andere bekannte fehler wie der Kursivbug?
-wenn man mal ein monat nicht druckt und der drucker auf standby geschalten ist, hat er die selbe funktion wie der c5710 mit der parkposition der druckköpfe?
-leider gibt es keinen test zum 7700, aber die druckqualität bezüglich doku. sollte hier auch stimmen oder ist der textdruck vom c5710 besser? um geschwindigkeit geht es mir nicht.

bedenken beim c5710dwf:
-sind die druckkosten wirklich so gering(habe was mit 1,3 cent gelesen) im alltag
-ist die selbstreinigung des druckers von der menge an tinte die er braucht akzeptabel oder merkt man den unterschied? beim wf3620, ging die farbe genauso schnell leer wie die schwarze patrone und das nur beim s/w druck
wie hoch sind die druckkosten, wenn man auf höhster qualität druckt?
-wie lange hält der beutel, schafft er immer die genannte anzahl an seiten? und wie viele seiten sind es bei höhster qualität?
-die starterbeutel halten nicht so lange wie angegeben, irgendwie gibt es diesbezüglich probleme (thema im forum)
- ein satz neuer tinte kostet knapp 240€, da bin ich fast beim preis vom 7700
von
Hallo,

qualitativ kannst du den Epson Ecotank ET-7700 in etwa mit dem getesteten Epson Expression Premium XP-6000 vergleichen. Scans & Originaldrucke im Vergleich

Der Epson Workforce Pro WF-C5710DWF druckt eben in Normalqualität mit 600dpi, der ET mit 360 dpi - das macht den Druck hier schon mal etwas weniger fein, wenngleich die Qualität recht ordentlich ist. Beim reinen Schwarzdruck dürfte der WF-C5710 ähnlich zum Epson Workforce WF-3620DWF sein. Die Schwarztinte dürfte grob vergleichbar sein.

Kursivbug gibt es beim ET nicht - das betrifft nur die Precisioncore-Druckköpfe.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
beim ET-7700 gibt es weniger Reinigungen, da es keinen Patronenwechsel gibt und auch beim Tintennachfüllen der Tintenfluss nicht unterbrochen wird.
Die ewige Frage - was ist wenn ich mal 4 Wochen nicht drucke - warum nicht zwischendurch einfach ab und zu ein kleines Bild oder was immer drucken, dann hät man die Tinte am Fließen.
oder wie
Der ET-700 bietet sehr guten Fotodruck, da wird mit kleineren Tröpfchen gedruckt.
von
Beim Ecotank ist m.w. aber nur das Schwarz wischfest, während der Workforce auch bei den 3 Farben wischfeste Pigmenttinten nutzt.
von
Hallo,
richtig, falls das nicht klar war. Der WF ist schon deutlich leistungsfähiger, aber schlecht ist der ET auch nicht. 400 Euro war ja ein guter Kurs - ich vermute das war das Store-Angebot.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
also wenn der C5710 sowieso zurückgeschickt wird, bleibt ja nur der ET-7700, mit seinen Vor- und Nachteilen, es sind schon unterschiedliche Gerätetypen. Oder steht der jetzt auch zur Disposition gegen ein noch anderes Modell ?
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Cleverleihe
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
19:01
18:37
17:12
16:32
15:59
5.12.
Advertorial
Online Shops
Artikel
22.11. Canon Pixma GM4050: S/W-​Tintentankdrucker für Büros ohne Fax
21.11. Canon Pixma G7050: Fax-​Multifunktionsdrucker mit Tintentanks
18.11. Reaktion von HP: Verwaltungsrat lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab
14.11. HP Laserjet Pro MFP M428-​, M404-​ und M304-​Serie: Laserjet-​Mittelklasse von HP
07.11. Firmware für HP Officejet 6900er-​Serie: Update sperrt erneut Fremdpatronen für HP-​Drucker aus
06.11. Xerox will HP: Xerox liebäugelt mit HP-​Übernahme
31.10. HP Color Laserjet Pro MFP M479-​ und M454-​Serie: Aufgefrischte "Color Laserjet"-​Mittelklasse
28.10. Brother Farblaser-​Cashback 09/2019: Bis zu 100 Euro zurück aufs Konto
22.10. Canon i-​Sensys LBP852Cx: Erster A3-​Farblaser nach längerer Pause
21.10. Epson Surecolor SC-​P9500 (B0) und SC-​P7500 (A1): Epson Foto-​Großformatdrucker mit neuem Druckkopf
16.10. Leserwahl 2019/20: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera am beliebtesten
15.10. Epson Expression Photo XP-​970: Foto-​Multifunktionsdrucker mit A3-​Einzug
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 185,40 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 167,98 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 207,68 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 296,90 €1 Epson Ecotank ET-3700

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 176,22 €1 HP Officejet Pro 8720

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 113,04 €1 HP Laserjet Pro M118dw

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 166,58 €1 HP Laserjet Pro MFP M148fdw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 152,49 €1 HP Laserjet Pro MFP M148dw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 189,90 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 359,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen