1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MX925
  6. Keine Fehlermeldung, druckt nur leere Blätter

Keine Fehlermeldung, druckt nur leere Blätter

Bezüglich des Canon Pixma MX925   - Multifunktionsdrucker (Tinte)

von
Hallo Zusammen,
nach längerer Zeit möchte ich mich mal wieder mit einem Problem an euch wenden.
Habe hier einen MX925 der keine Fehlermeldung, aber nur weiße Blätter ausgibt.
Den Kopf hatte ich bereits ausgebaut und gesäubert. Offensichtlich war der aber nicht zu, den aus allen Düsen drückte Tinte beim einträufeln mit destiliertem Wasser in das untergelegte Papiertuch.
Neue Tinte eingebaut, ein paar mal Reinigung, einmal intensiv Reinigung. Leider beim Düsentestmuster immer nur leere Seiten

Was kann ich noch machen?

Beste Grüße, Heinz
Seite 4 von 4‹‹234››
von
Seit gestern hat mein MX925 das gleiche Problem: Vorgestern hat er noch völlig ohne Probleme funktioniert - jetzt tut er so, als ob er druckt, aber heraus kommt ein weißes Blatt! Alle möglichen Prozeduren zur Fehlerbehebung ausprobiert - ohne Erfolg. Es sieht ganz so aus, als ob der komplette Druckkopf elektrisch nicht mehr angesteuert wird, aber der Drucker scheint das das nicht zu bemerken: Reinigung und Intensivreinigung verringern den vom Drucker gemeldeten Tintenstand, aber die Tintenmenge in den Patronen verringert sich anscheinend nicht...

Da gibt's wohl irgendeinen grundsätzlichen Fehler in der Elektronik dieses Druckers - schade, denn derzeit sehe ich bei Canon kein aktuelles Modell, das alle von mir geschätzten Features des MX925 (Duplex-ADF, Fax, CD/DVD-Druck) in einem Gerät vereint.
von
Hallo,
überprüfe mal die Funktion der Reinigungseinheit,wenn man etwas Wasser auf die Schwämme gibt wo der Druckkopf immer drauf Parkt, rechts im Drucker, und dann eine Druckkopfreinigung durchführen lässt. Ist das Wasser danach immer noch da, könnte es sein das da etwa Verstopft oder defekt ist, wenn das Wasser weg ist sollte die Reinigung auch richtig Arbeiten.
Wie sieht es den aus, wenn Du den Druckkopf nach einer Druckkopf Reinigung mit dem Drucker aus dem Drucker nimmst und mit den Düsen auf ein Küchentuch drückst, ist dann von allen Farben ein satter Abdruck zu sehen, wenn ja könnte man ein defekt der Reinigung schon Ausschließen.
Der Tintenstand wird nur Elektronisch gemessen und zurück gezählt, wenn z.B. eine Patrone auslaufen würde merkt das der Drucker "Chip" das so vom Zähler her auch nicht.

Gruß,
sep
von
Das derzeit einzige Gerät mit diesen Features wäre der Epson Expression Premium XP-830, leider preislich nicht mehr so attraktiv.
von
Danke für den Tipp, aber das Problem liegt ziemlich eindeutig in der Elektronik: Der Druckkopf hinterlässt auf einem Vlies einen satten "Farbklecks", er ist also nicht komplett verstopft. Tinte ist genug da, das sieht man am Prisma im Boden der Patronen. Bei Verstopfung oder Eintrocknen würde ich erwarten, dass der Ausdruck streifig wird oder schlimmstenfalls nur noch einzelne Düsen drucken, aber das Blatt bleibt blütenweiß. Und Eintrocknen über Nacht im Standby mit geparkten Kopf?? Am Abend zuvor hat er noch einwandfrei gedruckt. Ausgelaufene Tinte kenne ich noch von meinem IP5000, defekte Düsen von meinem IP7250, aber das hier ist ein ganz neues Fehlerbild - und dass bei allen 5 Patronen absolut gleichzeitig die Belüftung versagt, halte ich auch für ziemlich unwahrscheinlich. Der Druckkopf fährt fleißig hin und her, aber es sieht wirklich so aus, als ob die Druckdüsen elektrisch nicht mehr angesteuert werden, ohne dass der Drucker das "merkt".
Beitrag wurde am 28.09.19, 13:30 Uhr vom Autor geändert.
von
Mein Canon MX 925 gibt trotz Druckauftrag auch nur unbedruckte Blätter aus. Die Fehler-
meldung lautet lapidar: Es ist ein Druckerfehler aufgetreten. Überprüfen Sie ..... . Der
Gerätestatus wird mit "Das Gerät funktioniert einwandfrei" angegeben. Toll!
Bemerkenswert waren allerdings zwei Dinge:
1. Das Kopieren funktionierte einwandfrei,
2. der Düsenmustertest ließ sich (vom PC aus) ausdrucken.
Also kann es nicht am Druckkopf liegen wie Heins meint. Wahrscheinlich ist es ein
Softwareproblem. Ich warte die Antwort vom Canon-Support ab, bevor ich die Drucker-
software neu installiere.
von
hallo ich habe das gleiche Symptom!
keine Fehlermeldung alles läuft super nur das Papier ist rein weiß.
Nicht verschmiert oder anderes auf dem Papier.
Im Drucker ist auch nirgendwo Farbe zu finden!!
soll es denn auf einmal der Kopf sein? und dann bei allen Farben?
von
Hallo zusammen

Hat jemand von euch eine Lösung gefunden für das Problem mit den weissen/leeren Seiten. Ich habe seit einigen Wochen das Problem, dass trotz Druckgeräuschen nur leere Seiten heraus kommen. An den Düsen etc. kann es nicht liegen, denn ich habe ihn heute nach ca. 2 Wochen im Ruhemodus wieder eingeschaltet und siehe da er druckt wieder einwandfrei. Leider währte die Freude nur kurz, nach drei Testseiten, welche einwandfrei gedruckt wurden (auch unterschiedliche Quellen genutzt PC, Handy, Direktkopie) kamen nur noch leere Seiten. Ich habe stark das Gefühl, dass es sich hier um eine absichtliche technische Störung des Herstellers handelt, da ich den Drucker bereits mehrere Jahre besitze. Ach ja, eine Fehlermeldung kommt auch keine.

Habt ihr eine Idee, wie ich den Drucker wieder betriebsfähig machen kann. Ich habe im Internet etwas von einem Service Tool gelesen, aber ich weiss nicht ob das der richtige Weg ist. Ausserdem scheinen die online verfügbaren Service Tools nicht virenfrei zu sein, zumindest die, welche ich gefunden habe.

Besten Dank für die Hilfe
von
Hallo miteinander,
ich gehe davon aus das es leider die geplante Obsoleszenz ist !!! was sonst ?
Habe das gleich Problem, er "DRUCKT" aber nur noch leere Seiten.
Mein Drucker MG 5350 ist mitlerweile 7 Jahre alt und ich drucke gelegentlich also eigentlich nicht viel.
Vor ca. 3 Wochen wiedermal am drucken ca. 4 Seiten und alles gut, dann aufeinmal bei der 5 Seite über den Scanner eingelegt nur noch weiss (Tinten noch halb vol).
Hm dachte ich was nun, erstmal Reinigung über das Bedienfeld - nix
Alles mögliche ausprobiert (internet durchforstet) auch Druckkopf rausgeholt und komplett gereinigt, Tinte neu, Reset gemacht... nix
Dann auf einmal B200 Fehler.
Ok ist ja super, dass hatte ich auch schon mal vor 2 Jahren und das hatte sich schnell über den Trick mit der geöffneten Klappe beim Start wieder beheben lassen (also nix mit Druckkopf oder Platine kaputt). Und ich benutzte nur kompatibele Tinten (des öfteren gewechselt), keine Originale.
Somit lief er wieder die letzten 2 Jahre.
Jetzt habe ich den B200 fehler aber nicht wegbekommen und nochmal probiert und nochmal und und und...
Alles klar also doch nun der Druckkopf kaputt.
Also neuen Drucker geholt und wollte es aber noch ein letztes mal probieren.
Ups was nun B200 Fehler erscheint nicht mehr, hmm noch ein paar mal Reinigung und Intensivreinigung gemacht (Tinte wurde auch minimal verbraucht) aber es half nix, immer nur leere Seiten gedruckt. Es kann also weder am Druckkopf noch an der Hauptplatine oder der Reinigungseinheit liegen.
Alles Funktioniert aber er druckt nur weisse Blätter.
Also an was soll es sonst liegen als an der geplanten Obsoleszenz?
Viele Grüße
Seite 4 von 4‹‹234››
Bilder einfügen (.jpg/.png/.pdf)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Schneller: Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an.


Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

1
Markierte Links sind "Provisions-Links", also Affiliate-Links. Druckerchannel erhält bei Kauf eine kleine Provision, für den Kunden entstehen keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. Mwst. ggf. zzgl.Versandkosten. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
15:11
14:16
14:14
13:31
13:12
fotopapierGast_56500
30.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.11. IDC Marktzahlen Q3/2020: Fast neun Prozent mehr verkaufte Drucker, HP und Canon stark
20.11. HP 903, 907XL, 953, 957XL: Sperrung von älteren Originalpatronen ab 1. Dezember
13.11. Feinstaubemissionen am Arbeitsplatz: Von Laserdrucker gehen "generell keine relevanten Risiken" aus
13.11. HP Firmware 20201021: Kritisches Wlan-​Update für HP Laserjet Pro mit 203A-​, 203X-​ und 205A-​Toner sperrt Fremdkartuschen
11.11. HP+ und Laserjet M234dwe: "Instant Ink" mit Toneroption
11.11. Canon Pixma G3560, G3520, G2560, G2520 und G1520: Wartungsfreundliche Megatanks
11.11. Lexmark MB3442adw, B3442dw und B3340dw: Günstiger S/W-​Multi mit Dual-​Duplex und Drucker der Go-​Line
11.11. IDC Analyse Westeuropa 2020/Q3: Deutscher Druckermarkt stagniert gegen den Strom
02.11. Canon Winter-​Promotion 2020/21: Sofort-​Rabatt für Tintentank-​ und Fotodrucker
28.10. Canon Pixma TS7450 und TS7451: Günstiges ADF-​Multifunktionsmodell mit zwei Papierzuführungen
27.10. Canon Megatank G3060, G3020, G2020 und G1020 (Asien): Künftige Megatanks bekommen Wartungstank
25.10. Windows 10, KB4577671 und KB4579311: Erneute Probleme mit Windows 10 und vorwiegend Brother-​Drucker
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 229,10 €1 HP Smart Tank Plus 559

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 175,51 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 290,31 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,90 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 176,67 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 215,99 €1 Epson Ecotank ET-2710

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 95,00 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 395,84 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 370,99 €1 Kyocera Ecosys M5526cdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 85,90 €1 HP Deskjet Plus 4110

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen