1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MG6250
  6. Canon MG6250 Windows Fax und Scan erkennt Scanner nicht

Canon MG6250 Windows Fax und Scan erkennt Scanner nicht

Bezüglich des Canon Pixma MG6250 - Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

von
Habe Windows 10 64bit und bin immer noch stolzer Besitzer eines Canon MG6250.
Drucker über WLAN an der Fritzbox, PC über LAN an der Fritzbox
Bis vor 2-3 Wochen war alles ok, alles hat funktioniert. Konnte drucken und scannen. Ohne eigene Scanner-Software... also über Windows-Fax und Scan.

Dann vor 2-3 Wochen sagt der PC der Drucker sei offline - Drucker aus- und wieder eingeschalten ... war wieder online alles gut.
Anfang dieser Woche half das auch nicht - rumgeeiert - Drucker deinstalliert, neuen Treiber von Canon geladen - Installiert - Drucker wieder gut.

Aber - und jetzt kommt das Problem: Beim Start von Windows-Fax und Scan findet dieses den Scanner nicht mehr.

Alle "Standards" durchgemacht. PC runter & hoch, Drucker ein und aus, Drucker mit WLAN und USB verbunden - Nix.
Verzweifelt gesucht, ob irgendwo noch ein Haken zu setzen ist... Nix.

Da es bis vor kurzem funktionierte möchte, ich nicht mit einer weiteren Software starten - hat ja alles geklappt.
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Hast Du den MP Treiber installiert, den 2. von dieser Seite? Vorher Betriebssystem wählen.

www.canon.de/... 10 (64-bit)
Beitrag wurde am 12.10.17, 21:07 vom Autor geändert.
von
Warum ist der 3. Drucker ausgegraut?
Windows Fax und Scan funktioniert nur mit den richtigen Scannertreiber des Canon (auch der von Windows stammt von Canon), manchmal kommt es vor das bei einem Update der Treiber ersetzt wird. Dann muss in der Regel der aktiviert werden. Das könnte hier beim 3. Eintrag der Fall sein.
von
Hallo Zusammen,
war einige Tage nicht im Lande nun geht's wieder los...
Ja, habe den MP Treiber bzw. den "MG6250-Treiber", wie im Link von Powdi zu finden, verwendet & Installiert.

Habe den "gegrauten" Drucker gelöscht & deinstalliert... habe dann den Drucker via USB angeschlossen und siehe da: Er wurde als Scanner erkannt.
... das ist aber nicht das Ziel. Immer wenn ich scannen möchte, das lange USB-Kabel zu holen (weil es sonst immer im Weg liegt), daher ist der Drucker auch im Netzwerk.
Zur Wiederholung: Es hat schon einmal genau so funktioniert... dieser Drucker, dieser Scanner und damit "einfach nur drucken & scannen".

Dachte mir, ok, grundsätzlich geht es also immer noch. Irgendwie muss man dem "Windows-Fax und Scan" nur noch mitteilen, über welchen Anschluss er den Scanner findet... eben nicht über USB, sondern über eine Netzwerkadresse... Diesen Knopf aber immer noch nicht gefunden.

Also, alles zurück setzen... Alle Drucker entfernen (prüfen - kein Drucker mehr vorhanden außer der "PDF" und ein zweiter Netzwerkdrucker der aber nur über einen Zentralserver angesprochen werden kann wenn ich an einem ganz anderen Netzwerk bin... dieser ist auf den Bildern ausgeblendet...), Software löschen, sicherheitshalber den Treiber erneut von der Canon-Seite herunterladen, diese "Exe-Datei" ausführen, prüfen: Drucker wird entsprechend angezeigt... getestet: Drucker druckt.
Öffnen Windows-Fax und Scan... "Scanner nicht gefunden"... :-(((

Wie sage ich dem Programm (Windows-Fax und Scan) unter welcher Adresse der Scanner ist? Ich finde dazu nichts :-(
Aktueller Status auf den Bildern zu sehen...
Vielen Dank für jegliche Hilfe und Unterstützung :-))
von
Windows-Fax und Scan erkennt kompatible Scanner selbständig. In der Regel benutzt das dann Wia-Treiber. Geht denn das Scannen mit dem Canontreiber ansonsten?
von
Hallo,
Nein, scannen via Canon Software geht nicht. Fehlermeldung "MP Navigator EX möglicherweise nicht korrekt installiert usw"
Hatte nie mit dieser SW gearbeitet. Weiß also auch nicht, ob es jemals funktionierte.

Ich verstehe richtig, dass die dem Windows Fax und Scan keinen Scanner zuordnen kann ... da dieses Programm der Meinung ist, es findet selbst den Scanner?
von
Hi Miekesch,

Du könntest dir auch mal das "Canon Quick Menu" herunterladen.
Vorher wieder erst Betriebssystem auswählen.


www.canon.de/... 10 (64-bit)

Vielleicht funktioniert es ja damit. Das benutze ausschließlich zum Scannen.

Gruß Powdi
Beitrag wurde am 20.10.17, 12:45 vom Autor geändert.
von
Hallo Powdi,
vielen Dank für den Tipp. Wenn es keine andere Möglichkeit gibt, würde ich das dann machen. Mein Ziel ist es, ohne zusätzliche Software auszukommen
Weil: Es funktionierte ja schon...
von
Dann scheint ja was mit dem MP-Navigator nicht zu stimmen...
u.U. ist das mit USB verbunden das funktioniert aber dann im LAN nicht. Dann funktioniert auch keine andere Software.
Schau auch mal im Gerätemanager nach ob da der Scanner aufgeführt ist ( unter Bildverarbeitungsgeräte).
von
Hallo hjk
Da ist nix... Siehe Bild...
von
und unter Geräte und Drucker? Ist da das Geräte auch als Scanner aufgeführt?
Manche Geräte werden auch auch als Multifunktionsgerät erkannt. Dann sollte ein Mausklick mit der rechten Taste auf dieses auch eine Scannoption haben.
Seite 1 von 2‹‹12››
Bilder einfügen
Klicken Sie auf das Plus-Symbol um Bilder zu diesem Beitrag hochzuladen. Sie bestätigen mit Absendes des Beitrags, dass Sie im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder sind. Eingefügte Bilder können mit einem Klick an- und abgewählt werden.
Optionen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer Sie können sich im nächsten Schritt mit Ihrem Benutzernamen anmelden oder als neuen DC-Benutzer kostenfrei registrieren.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
20:00
19:21
19:12
15:37
14:14
Advertorial
Online Shops
Artikel
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
22.11. Canon Tintendrucker Cashback: Geld zurück für Canon Pixma-​ und Maxify-​Drucker
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
01.09. Epson Expression-​, Workforce-​ & Ecotank-​Kollektion: 13faches Tintendrucker-​Feuerwerk bei Epson
01.09. Epson Expression Premium XP-​6000, Photo XP-​8500: Kleiner, hübscher, teure Tinte
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Expression Photo HD XP-15000

Fotodrucker, A3 (Tinte)

Neu ab 60,89 €1 Canon Pixma TS305

Drucker (Tinte)

Neu ab 52,89 €1 Canon Pixma TS205

Drucker (Tinte)

ab 214,88 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,98 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 139,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 242,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 122,89 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 207,45 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 133,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen