1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Workforce WF-3620DWF
  6. Mit Fotodruckqualität nicht zufrieden!

Mit Fotodruckqualität nicht zufrieden!

Bezüglich des Epson Workforce WF-3620DWF - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

von
Hallo Forum Freunde,

Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen bzw. Tipps dafür geben.

Ich besitze seit gut halbes Jahr diesen Drucker WorkForce WF-3620

Bin eigentlich damit Zufrieden bis auf Fotodruckqualität.

Originale Patronen besitze ich nicht mehr,ich habe die auch nicht Original mehr gekauft gehabt da die richtig teuer waren/sind.

Ich habe Unoriginale Patronen bei Ebay günstig gekauft,und diese bis Heute im Einsatz gehabt.

Hier der LINK dafür:
www.ebay.de/...

Leider ist die Qualität Befriedigend bei Fotos.

Als Fotopapier habe ich diese bei LIDL Online Shop gekauft...
www.lidl.de/...

nun zu meiner Frage,sind jetzt die Tinten schuld oder Fotopapier?Eventuell auch vielleicht Drucker?

Auch als Einstellung,habe ich Verschiedene vorgenommen von Premium bis Ultra,alles hat nix gebracht.

Ich will halt wenn ich ein Foto oder z.b Passbilder im gutem bis sehr gutem Qualität gedruckt haben wie bei den Fotografen:)

Ich habe letztens einen Passbild geschossen mit dem NikonD7100,und habe diese dann mit den entsprechendes Programm Ausgedruckt,auch hier war die Qualität befriedigend.

Wäre euch sehr Dankbar für eure Hilfe und Antworten.

mfg
Seite 1 von 7‹‹123››
von
Hallo,

hast du denn einen Vergleichswert mit der Originaltinte?

Der Epson Workforce WF-3620DWF druckt nativ mit Pigmenttinte. Diese bleibt auf der Papieroberfläche und wirkt dann oftmals recht matt.

Diese besonders günstige Tinte aus dem Link ist sicher Dyetinte und hat ganz andere Eigenschaften. Mit dem originalen Profil wird da zusätzlich ein anderes Ergebnis erzielt.

Was ist denn jetzt genau das Problem? Ist das Raster zu grob? Stimmen die Farben nicht?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Der 3620 ist kein Fotodrucker, selbst mit Originaltinte bekommt er das zwar noch ganz passabel hin, gute Fotodrucker schlagen ihn aber um Längen, Aber ich denke das liegt an deiner Tinte. Das Lidl-Papier war immer ganz ordentlich.
von
Ich gehe mal davon aus, daß da Dyetinten in den Ebay-Patronen sind, daher empfehle ich mal, mit der Papiereinstellung matt zu drucken, damit werden nicht die Farben zu schwarz gemischt, sondern direkt die schwarze Tinte verwendet, damit gibt es ein neutrales Schwarz.
von
Ich habe davor nicht so drauf geachtet mit Original Tinte.

Denke auch das es an Tinte das problem liegen kann.

Ich habe diesen Drucker: WorkForce WF-3620 (ohne DWF dahinter)

Könnt Ihr mir Tinten empfehlen welche unoriginale Tinten Empfehlen?Weil originale sind richtig teuer!

Oder gibts da auch andere günstige Alternativen?
von
Du hast schon einen WF-3620DWF (D=Duplexdruck W=WLAN F=Fax) Nur der Treiber heisst u.U. 3620-Serie o.ä.
Gute Alternativen kommen von OCP, Farbenwerk allerdings braucht man dann noch FillIn Patronen die manchmal etwas Ärger machen. Die Preisersparnis zu Originalpatronen ist dann auch erstmal nicht so hoch. Man darf aber nicht immer den Patronenpreis sehen, sondern die Kosten pro Seite, dafür gehen die Originalpatronen noch.
von
Ok Danke für eure Antworten.

Ich werde das mal mit Matt Ausdrucken Probieren.

Die originalen Patronen sind schon teuer muss man ehrlich sagen.

Ich habe ja denn drucke extra dafür gekauft,weil die Unoriginalen patronen billig waren.

Ich würde mich aber freuen wenn Ihr mir passenden Link(Ebay) schreiben würdet für gute geeignete Patronen. Damit drucke ich Texte und Fotos aus,soll für beide nützlich sein.

Sind diese Refill eigenrlich in Ordnung?
von
Ich habe das mit Matt Drucken versucht,ist noch schlimmer:)

Also nochmal,der Druckqualität ist ok aber druckt nicht so glänzend wie es normal bei Fotos Üblich ist.Die farben sehen auch nicht so wie aufm Foto aus,also denke ich eher das können echt die Patronen schuld sein.

Ich würde sofort andere Bestellen wenn ich wüßte welche dafür gut geeignet sind.
von
wenn sich beim Drucken mit der matt-Einstellung das Schwarz abwischen läßt, bei Berührung am Finger kleben bleibt, dann sind das Pigmenttinten in diesen Patronen, nicht grundsätzlich schlecht als Durabrite-Ersatz, aber solche Tinten sind nicht so richtig gut auf Fotopapier, es kann sein, daß der Glanz fehlt, Farbeffekte bei Gegenlicht/Reflexionen auf dem Papier sichtbar werden, da hilft es nur, mit Refillpatronen Dyetinten zu verwenden, dann sieht das gut aus. Ich hatte mal mit einem WF-7110DTW solche Versuche gemacht, mit der Matt-Einstellung und mit Dyetinten kann man sehr gut Fotos drucken, am besten mit einem extra dafür gemachten icm-Farbprofil. Ich habe da getrennte Patronensätze für Pigment- und Dyetinten, auch für einen WF-2010W.
von
@ Ede-Lingen ist es genau was ich meine....

"daß der Glanz fehlt, Farbeffekte bei Gegenlicht/Reflexionen auf dem Papier sichtbar werden"

Kannst du oder andere Users die damit erfahrung gemacht haben,mir bitte einen Link senden was ich so kaufen muss damit ich die dann bestellen könnte....Wäre echt Dankbar.
von
z.B. mal bei octopus-office bei den Fill-In Patronen nach dem Type Epson 27XL schauen, ähnliche Angebote sollte es bei mehreren Tintenanbietern geben, auch als Starterkit mit Tinten und Patronen.
Seite 1 von 7‹‹123››
Bilder einfügen
Klicken Sie auf das Plus-Symbol um Bilder zu diesem Beitrag hochzuladen. Sie bestätigen mit Absendes des Beitrags, dass Sie im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder sind. Eingefügte Bilder können mit einem Klick an- und abgewählt werden.
Optionen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer Sie können sich im nächsten Schritt mit Ihrem Benutzernamen anmelden oder als neuen DC-Benutzer kostenfrei registrieren.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
08:13
07:50
07:38
07:04
23:35
09:26
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 152,85 €1 HP Sprocket 2-in-1

Spezialdrucker

Neu ab 264,73 €1 Brother QL-1110 NWB

Spezialdrucker

Neu ab 151,85 €1 HP Sprocket Plus

Spezialdrucker

Neu   Brother QL-1110

Spezialdrucker

ab 153,95 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 268,94 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,89 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 198,00 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 124,97 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen