1. DC
  2. Forum
  3. Lesermeinungen
  4. Canon Pixma TS8050
  5. TS8050 - Ich bin begeistert

TS8050 - Ich bin begeistert

Bezüglich des Canon Pixma TS8050 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

von
Hallo,

ich habe sehr lange meinen MP980 genutzt, doch nach über 7 Jahren einwandfreiem Betrieb, war er mir nun doch zum einen zu alt und zum anderen gibt es keine passenden Treiber mehr für Windows 10. Auch der Tintenverbrauch war mir durch das ständige reinigen der Düsen, nicht mehr zeitgemäß.

Nun nutze ich noch den IP7250 für den reinen Textdruck - und das seit knapp 1 Jahr und ebenfalls bis dato absolut einwandfrei.

Seit nunmehr 6 Woche besitze ich den Canon TS8050.

Ich kann das Fazit bereits vorzuziehen: Ich bin absolut begeistert.

Mit diesem Mutifunktionsdrucker hat Canon alles richtig gemacht.
Der Drucker ist wunderbar klein und kompakt, er ist leicht und er sieht verdammt gut aus. Der erste Drucker, den man tatsächlich auch gerne anschaut.

Noch nie konnte ein Drucker derart leicht angeschlossen und im WLAN eingebunden werden. Nur wenige Klicks und alles passt auf anhiebt. Nutze einen Telekom IP VDSL mit 100 MBit in Verbindung mit einer FB 7490.

Zu den Funktionen:
Der Scanner ist fast lautlos, man hört ihn so gut wie gar nicht. Dagegen war der Scanner des MP980 richtig laut.
Der Druck wird umgehend ausgelöst, die Schublade fährt zuvor heraus, die vordere Bedienerblende mit dem großen Touch-Display klappt automatisch hoch und der Druck setzt sofort ein. kein Warten, keine lange Reinigung - perfekt.
Überhaupt die Reinigung der Düsen: Diese gibt es noch, aber entweder NACH dem Druck und das nicht jedes Mal und deutlich geringer als ich es vom MP980 kenne. Und vor allem, ganz deutlich kürzer, nur wenige Sekunden.

Das Druckbild ist wie nicht anders erwartet, perfekt.

Am Ende fährt die Schublade wieder elektrisch hinein (nach ca. 15 Minuten) und der Drucker schaltet sich ab. Dann muss nur die Blende angeklappt werden.

Ich kann es nur nochmals zusammenfassen: Ich bin begeistert. Der beste Canon Drucker seit langer Zeit, sehr kompakt, sehr einfach in Betrieb zu nehmen, sehr leise und deutlich weniger Reinigungsvorgänge.

Canon hat hier alles richtig gemacht - Klasse!

Gruß
Seite 4 von 4‹‹234››
von
Das erinnert mich irgendwie an die Argumentation keine HGST/Hitachi HDDs zu kaufen, weil IBM vor Urzeiten von Hitachi übernommen wurde und IBM mit einer Serie der Deskstar-Serie massive Probleme hatte.

P.S. Epson ist bei den Workforce Druckern der 4/5xxx er Serie mittlerweile bei der 12. Gneration der Druckköpfe, aber erst bei der 2. bzw. 3. Gerätegeneration.....
von
Naja bei NoName-Tinten ist aber die Gefahr von Fehlgriffen um einiges höher als bei Marken-Alternativhersteller, die einen gewissen Qualitätsstandard auch auf Dauer gewährleisten.
Das heisst natürlich nicht, das da auch mal ein gutes Produkt verstecken kann. Man weiss allerdings nicht ob sich in der nächste Lieferung wieder die gleichen Tinten befinden. Das ist auch bei Händlern so, die Hausmarken ohne weitere Benennung liefern.
von
Zitat:
Am Ende fährt die Schublade wieder elektrisch hinein (nach ca. 15 Minuten) und der Drucker schaltet sich ab. Dann muss nur die Blende angeklappt werden.

Warum funktioniert das bei meinem TS8050 nicht?
Habe ebenfalls die Ausschaltfunktion auf 15 min eingestellt.
Der Drucker schaltet ab, aber die Schublade bleibt offen.
Würde mich über Hilfe freuen
von
Naja das ist einfach eingespart worden bei dem Modell. Das ist eben nur beim Topmodell vorgesehen.
von
Scorpio hat doch auch einen TS8050 und bei seinem soll das funktionieren.
Oder habe ich da etwas falsch verstanden ?
Beitrag wurde am 30.06.18, 12:25 vom Autor geändert.
von
Ok kann sein, das war nicht bei allen Modellen so.
von
Hi!
falls hier noch jdm was in dem alten thread liest, wäre ich froh, denn meine Probleme werden hier alle angeschnitten.
Zunächst holte ich den alten (hier gelobten) IP4700 meines Vaters hervor. Dieser stand aber die letzten 5 Jahre komplett ungenutzt rum. Da die Farbpatronen alle leer waren, habe ich zunächst Austauschpatronen von Edding gekauft. Es wurde beim ersten Test aber direkt der B200 angezeigt. Habe dann den Druckkopf zunächst in destilliertem Wasser gereinigt. Anschließend wieder eingebaut und der Testdruck zeigte alle Farben aber nicht das Schwarz (die große Patrone). Anschließend habe ich den Kopf nochmal mit Wasser gereinigt und den Kopf über Nacht in Isopropanol eingelegt.
Nach dem Einsetzten bekomme ich aber direkt den B200... Lasse die Klappe beim Einschalten offen, wodurch der Fehlerspeicher eigentlich gelöscht werden sollte, oder?

Nun zum anderen Thema... Habe von einem Nachbarn den hier angesprochenen TS8050 abholen dürfen, weil er unsauber druckte. Habe zunächst den Druckkopf mit destilliertem Wasser gereinigt. Mit normaler Qualität zeigt der Schwarzdruck weiterhin Fehler. Es fehlt an manchen Stellen dann gleich über die ganze Zeile das schwarz. Beim Druck auf hoher Qualität ist dies nicht zu beobachten, der Druck dauert aber gefühlt 4-5mal so lang. Werde jetzt nochmal einen Durchgang mit Isoprop wagen.

Empfehlungen und Anmerkungen zu den o.g. Schilderungen nehme ich gerne entgegen.

So jetzt aber zur eigentlichen Frage :-)
Der TS8050 fährt vor dem Druck vorne sone Schublade raus (etwas overengineered wie ich finde) Dabei klappt auch das Frontpanel etwas hoch. Wenn die Lade beim Ausschalten zurückfährt, bleibt das Frontpanel aber so stehen... Das Zurückdrücken in die Ausgangsstellung fühlt sich imho nicht gut an. Ist das so gedacht?

LG Peter
von
Hallo,
ja das heißt das der Druckkopf defekt ist......
Wäre gut wenn Du mal einen Düsentest von diesem Drucker hier hochladen würdest.

Wäre besser gewesen Du hättest einen neues Thema aufgemacht.

Gruß,
sep
Beitrag wurde am 10.04.19, 23:41 vom Autor geändert.
von
Hallo,
Ja, das ist so gedacht.

Hier mal der Artikel zur Einführung des Druckers: Canon Pixma TS-Serie

Gruß Powdi
Seite 4 von 4‹‹234››
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
17:33
17:27
15:31
12:44
12:13
09:21
15.9.
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.09. Kyocera Ecosys P3260dn und M3860-​Serie: Top-​Modell in der S/W-​A4-​Klasse mit integriertem Finisher
10.09. Epson Expression Photo XP-​8600 und XP-​8605: Sechsfarb-​Multifunktionsdrucker mit größerem Display
05.09. PDR Recyclinganlage für Tintenpatronen: Recycling von eingesammelten HP-​Tintenpatronen
28.08. Canon Pixma TS3350-​ und TS5350-​Serie: Pixmas mit Druckkopf-​Patronen und eigenwilligen Gehäusefarben
27.08. Canon Pixma TS6350-​ und TS8350-​Serie: Foto-​Pixmas mit Papierbreitenerkennung
23.08. Canon i-​Sensys LBP220, LBP320, MF440 und MF540-​Serie: Canon erneuert seine Monolaser
14.08. Xerox B205, B210 und B215: Einstiegs-​Monolaserdrucker mit HP-​Technik
12.08. Sicherheitslücken bei Brother, HP, Lexmark, Kyocera, Ricoh und Xerox: Schwachstellen bei Sicherheit von Druckern allgegenwärtig
12.08. HP Smart Tank Plus 555, 570 und 655: Tintentankdrucker von HP nun auch in Westeuropa erhältlich
06.08. Epson Expression Home XP-​2100, XP-​3100 und XP-​4100-​Serie: Epson bringt seiner Einstiegsklasse den Duplex-​Druck bei
02.08. Epson EW-​M752T und EP-​M552T (nur Japan): "Ecotank"-​Fotodrucker mit Mini-​Tintentanks in Japan vorgestellt
01.08. HP Officejet Pro 9020 vs. 8730 vs. Pagewide 377dw und Pro 477dw: Oberklasse der HP-​Büromultifunktionsgeräte
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 169,19 €1 Epson Expression Photo XP-8600

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu ab 305,94 €1 Epson Expression Photo XP-970

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 184,70 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 349,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 114,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 199,88 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,98 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 118,04 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 229,90 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen