1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. HP
  5. HP Officejet Pro 8500A Plus A910g
  6. Vertikale Streifen bei den drei Farben

Vertikale Streifen bei den drei Farben

Bezüglich des HP Officejet Pro 8500A Plus A910g - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Mein OfficeJet hat mir jetzt jahrelang treu gedient, leider macht er jetzt Zicken. Bei allen drei Farben sind Streifen. Zudem ist Cyan kaum erkennbar, Magenta nur vertikale Streifen und Gelb ist eher Grün, ebenfalls mit vertikalen Streifen. Hatte gut bewertete Refill Patronen verwendet, die bis vor kurzem herrvoragend liefen. Schwarz ist im übrigen richtig gut, keine Beschwerden. Habe Magenta dann wieder in Original gewechselt, zum Versuch, leider dasselbe Ergebnis wie vorher. Etliche Druckkopfreinigungen blieben ohne erkennbaren dauerhaften Erfolg. Kann man außer den Patronen auch noch den Druckkopf tauschen oder ist das mit jeder neuen Patrone der Fall? Ist ein bißchen verwirrend, es gibt die 940 er Patronen ja mit Magenta/Cyan und Gelb/Schwarz, jeweils mit Chip, meine sind jedoch einzeln und ohne Chip. Was kann ich noch tun bevor ich mir jetzt einen neuen kaufe?
von
Kannst du bitte mal ein Duesentestmuster ausdrucken und hier hochladen und eventuell noch die DC-Testgrafik mit den Farbbalken, die du hier finden kannst: DC-Testdokumente

Eine manuelle Reinigung der Druckkoepfe hast du schon versucht? Siehe Canon- und HP-Druckköpfe reinigen

Auch bei HP sind die Druckkoepfe nur semi-permanent, d.h. sie halten nicht ewig und sind als Verbrauchsmaterial erhaeltlich. Siehe HP Officejet Pro 8500A Plus A910g

Die Eintraege mit schwarz & gelb bzw. cyan & magenta sind dann die Druckkoepfe und keine Tintenpatronen.

Allerdings sind diese Druckkoepfe nicht ganz billig und es ist nicht garantiert, dass der Drucker damit wieder ordnungsgemaess funktioniert, denn es koennte auch die Reinigungseinheit defekt sein.
von
Ja okay, reiche ich heute Abend nach. Das heißt diese Druckköpfe könnten dort eingesetzt bzw ersetzt werden? Habe nämlich mal geschaut, sehe gar keine Möglichkeit diese herauszunehmen.
von
Die beiden Druckkoepfe stehen hier bei den Verbrauchsmaterialien. Man sollte sie also ganz leicht austauschen koennen.

Wie viele Seiten hat der Drucker denn schon gedruckt?
von
Anbei die Bilder und der Druckerstatus, da steht alles dabei
von
Hab sie jetzt manuell gereinigt, konnte nach dem Trocknen heute morgen noch kurz eine Kalibrierung drucken, leider ist jetzt in jeder Zeile ein schwarzer Streifen über die ganze Breite.
von
Bitte die Diagnoseseite noch einmal ausdrucken und hier hochladen.

Nach der Reinigung muss man den Druckkopf gut trocknen lassen. Ansonsten verursachst du einen Kurzschluss.
von
Nächster Druck war okay, jedoch moserte er ein paar Mal am Schwarz/Gelben Druckkopf rum. Dessen Zustand ist jetzt auch nur noch normal. Gelb ist ocker, schwarz mit Grünstich bzw recht grau. Bilder hängen an
von
Die Druckköpfe sind bei der Serie noch Verbrauchsmaterial, je einmal schwarz/gelb und einmal magenta/cyan siehe auch HP Officejet Pro 8500A Plus A910g etwas weiter unten Verbrauchsmaterial)
von
Ja das weiß ich. Er beginnt auch regelmäßig die Kalibrierung, kann diese aber zwar drucken jedoch nicht abschließen. An dem Druckkopf mosert er jetzt nicht mehr rum, das Ergebnis ist jedoch nicht mehr berauschend. Ratet Ihr zu einem Neukauf in dem Fall? Gehe ich jetzt mal davon aus wenn du mich auf das Verbrauchsmaterial verweist :)
von
Kann ich diese Antwort noch haben? :)
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
00:56
00:55
00:51
23:43
23:09
Advertorial
Online Shops
Artikel
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
22.11. Canon Tintendrucker Cashback: Geld zurück für Canon Pixma-​ und Maxify-​Drucker
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
01.09. Epson Expression-​, Workforce-​ & Ecotank-​Kollektion: 13faches Tintendrucker-​Feuerwerk bei Epson
01.09. Epson Expression Premium XP-​6000, Photo XP-​8500: Kleiner, hübscher, teure Tinte
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Expression Photo HD XP-15000

Fotodrucker, A3 (Tinte)

Neu ab 60,89 €1 Canon Pixma TS305

Drucker (Tinte)

Neu ab 52,89 €1 Canon Pixma TS205

Drucker (Tinte)

ab 249,00 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 333,80 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 141,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 242,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 327,00 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M281fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 122,89 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen