1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. HP
  5. HP Officejet Pro 8100 N811a
  6. Problem mit Fotopapier, Papiereinzug

Problem mit Fotopapier, Papiereinzug

Bezüglich des HP Officejet Pro 8100 N811a - Drucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo, Ich habe den HP 8100. Von Anfang an hatte ich Probleme mit Einzug von Fotopapier.
Mit viel fummeln und/oder ändern der Druckereinstellungen ging es dann irgendwie. Nun geht gar nix mehr - normales Papier zieht er ein - Fotopapier nein.

Also bei HP angerufen, okay die schicken Austauschgerät. Nur, meinte der Mitarbeiter, es könne sein dass das neue Gerät ebenso Problem mit dem Einzug von Fotopapier hätte....
So, heute kam der Austausch an und siehe da: Probleme mit dem Einzug von Fotopapier....

Wem geht es genau so? Wer kann helfen?

Ich habe mal die Duplexeinheit abgenommen und da sieht Mann ganz deutlich, dass die große Walze sich zwar dreht, aber das Papier nicht zu fassen bekommt.
Bin erst mal ratlos. Ach ja, habe heute nochmals bei HP angerufen. Der Sachbearbeiter meint, ich solle die Walzen oberhalb mal mit einem Radiergummi behandeln damit der Einzug klappt.....


Danke erst mal, Gruß Pinkall
Beitrag wurde am 30.07.15, 16:59 vom Autor geändert.
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Ist das immer die gleiche Sorte Fotopapier, wenn ja welches?
von
manchmal sperrt sich das Papier, dem Papierpfad zu folgen, und stößt irgendwo an, weil es zu steif ist, oder irgendwie wellig oder gekrümmt, das kann man mal mit anderem Papier probieren, oder auch das Papier ein wenig krümmen in Richtung der Papierbahn, manchmal hilft es, wenn nur wenige Blätter im Fach liegen, oder genau anders herum, eine Midnestblattzahl nicht unterschritten werden darf. Vieles ist möglich, was zu der Störung führt, und nur wenige Kombinationen von Gerät und Papiersorte laufen gut, die weiß leider keiner
von
Hallo! Da Papier kann keinem Pfad folgen, weil es von dieser Walze schon gar nicht erfasst wird! Ich kann mit einem Finger in das Papierfach langen und versuchen das Papier an zuschieben. Selbst das hilft nicht, weil einfach diese Walze .......

Und es ist egal wie voll oder leer das fach ist, diese Walze bekommt das Papier nicht zu fassen!!! Da er ja das normale Papier aufnehmen kann, vermute ich ja auch, dass es am Fotopapier liegt. Aber soll ich jetzt alle Sorten durchprobieren??


Hatte vorher den 8000er. Der druckte alles ohne Probleme!

Fotopapier ist von Agfa und eines von Real....

Gruß Pinkall
von
Hallo,
bist wohl nicht der einzige mit diesem Problem sieh hier h30492.www3.hp.com/...

sep
von
die Rolle bekommt das Papier nicht zu fassen - die rutscht durch ? Es ist sicher nicht gemeint, daß das Papier zu kurz ist und gar nicht unter der Rolle liegt. Da geht es wohl darum, welche Beschaffenheit die Rückseite hat, eher papierartig oder kunststoffartig wie fertige Digitalfotos ? Die Beschreibung ist da nicht aussagekräftig. Dieses Durchrutschen der Transportrolle kenne ich von Papieren, die eher günstige Fotopapiere sind mit papierartigem Rücken. Ich kann zwar jetzt auf das Aldi-Nord-Papier hinweisen von Sihl, daß einen Kunststoffrücken hat, aber z.Zt. nicht verfügbar ist, aber damit und ähnlichen Papieren geht es viel besser, z.B. auch in einem Brother-Gerät, da macht das Papier einen ziemlich engen Weg um 180Grad, das Sihl-Papier läuft viel besser , ein billiges Labelheavenpapier nicht.
von
@sep: Ja, bei Amazon habe ich Ähnliches gefunden.....

@Ede-lingen: Ja, Die Walze rutscht durch, weil vmtl. die Rückseite zu glatt ist.
Nur welches Papier oder gar welchen Drucker?? Einzelblattzuführung wäre nicht schlecht!
Und warum haben andere Drucker nicht diese Problem??

Gute Nacht für Heute!

Pinkall
von
auch von anderen Druckern kenne ich den Effekt, in unterschiedlichem Ausmaß. Die meisten Modelle haben die Papierzufuhr von unten, bei Multis macht das auch Sinn, da würde eine
Papierzufuhr schräg von hinten mit dem Scanner in die Quere kommen. Das haben so noch einige reine Drucker als Fotodrucker, z.B. von Epson. Ich höre Gerüchte, daß bei Aldi-Nord, nur Aldi-Nord, das Sihl-Papier bald wieder im Angebot ist, 15Bl A4 für 1,99€ - in 1bis 2 Wochen.
von
Hallo,

wir haben auch einige AGFA-Papiere probiert. Die hatten alle einen einfachen Pappträger. Die Rückseite ist also sehr faserig. Wenn man dann die schweren Sorten (240gr aufwärts) in einen Drucker mit unterer Papierzufuhr einlegt, dann wirds schwierig.
AGFA ist eher die ´preiswerte´ Schiene. Die Ausdrucke mit Dye-Tinte verblassen recht schnell.

Wenn man das Papier trotzdem verwenden möchte kann man dort wo die Rollen auf dem Papier liegen z.B. einen Streifen Tesa auf den Papierrücken kleben. Das erhöht den Grip deutlich. Wenn das Papier allerdings zu steif ist wird es event. den U-Turn trotzdem nicht schaffen.

Gruß
Sven
von
ich würde mal versuchen, wenn das geografisch geht, dieses Fotopapier testen, das gibt es bei Aldi ab Montag, das hat einen Kunststoffrücken

DC-Forum "Sihl Fotopapier ALDI Nord"
von
Hallo,

oder das:
´HP Everyday 200gr. glossy´ Q5451
25 Blatt ab 5 €
Das geben wir unseren Kunden mit HP und Brother Druckern. Läuft problemlos.

Gruß
Sven
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:55
22:29
20:59
20:54
20:51
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,49 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,95 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 215,90 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 417,11 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen