Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP7250
  6. CANON SILEX PRICOM C-6200U und Pixma 7250

CANON SILEX PRICOM C-6200U und Pixma 7250

Bezüglich des Canon Pixma iP7250 - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Ich habe einen CANON SILEX PRICOM C-6200U mit einem Pixma IP 4500 angeschlossen.
Meine Tochter die in einem anderen Ort wohnt kann auf den Drucker zugreifen.

Leider funktioniert der Schwarz Druck nicht mehr.
Versucht den Druckkopf zu reinigen. Ohne Erfolg.
Farbe OK aber Textdruck nur Streifen.
Der Drucker ist 6 Jahre alt.
Man sagte dass der Druckkopf hinüber ist.
Neuer Druckkopf kostet weit über 100 Euro.

Also habe ich einen Pixma 7250 bestellt.

Kann ich diesen auch an dem CANON SILEX PRICOM C-6200U anschliessen, so dass meine Tochter von ausserhalb drauf zugreifen kann ?

Oder gibt es eine andere Möglichkeit.
Habe auch eine Fritzbox 7490, wo man auch einen Drucker anschliessen kann.

Danke
von
Hallo reimundk,

folgendes von der Silex-Homepage:
Das heisst aber ja noch nicht zwangsläufig, dass es nicht mehr funktioniert. Ich würde es einfach mal probieren ob es mit dem neuen Drucker klappt.

Grüße

Jokke
Beitrag wurde am 19.05.15, 17:21 vom Autor geändert.
von
dazu müßte man auf dem Computer, von dem bisher auf den IP4500 gedruckt wurde, den Treiber für den 7250 installieren.
von
Der IP7250 hat ja bereits Netzwerk in Form eines WLAN-Anschlusses, der benötigt keinen Printserver mehr.
Wie hat denn deine Tochter auf den Drucker zugegriffen? Per VPN (bzw. Fritzfernzugriff)?
von
Nein per Dyndns konnte ich auf den Printserver zugreifen. Habe dort eine Freigabe in der Fritzbox gemacht.
Habe einfach dann unter Anschlüsse den Internet Protokoll angegben
Beitrag wurde am 19.05.15, 20:50 vom Autor geändert.
von
Hallo,

aber dann kannst du ja auch dort die IP des Druckers angeben, statt der des Printservers. Wie hjk schon sagt, würde ich meinen, dass man den Printserver einmotten kann.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hmmmm verstehe ich nicht.
Also meine IP ist 192.168.177.1

Die von dem Drucker per Wlan
192.168.177.38


Wie soll ich dass den auf den entfernten Drucker nun einstellen ?


Der Printserver erkennt zwar den 7250, allerdings kann ich nicht damit drucken. schade.
Nur per Wlan geht es.
Beitrag wurde am 20.05.15, 19:31 vom Autor geändert.
von
Ronny meint du hast ja jetzt schon die IP des Printservers in deiner Fritzbox für den Fernzugriff eingetragen. Diese IP dann in die des Druckers ändern. Und sehen ob dann geht.
von
Nein klappt nicht. denn der Printserver wird mit pri.dyndns.org/... erreicht.

Und das kann ich mit dem 7250 nicht machen, da er nur eine IP hat und keinen Port-.
Das ist mein Problem
von
Ok, ich wusste jetzt nicht genau was für eine Aussenanbindung ihr da habt. Aber man könnte das noch per VPN bzw. Fritzfernzugriff realisieren. Dann wäre der Rechner der Tochter im Moment der Verbindung im heimischen Netzwerk.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
08:53
08:49
23:18
22:37
21:33
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 213,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 199,00 €1 Epson Workforce WF-3620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen