1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MG5550
  6. Wlan Einrichtung Canon MG 5350 Fritzbox 7390

Wlan Einrichtung Canon MG 5350 Fritzbox 7390

Bezüglich des Canon Pixma MG5550 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo, bitte um Hilfe: WlanTaste auf Fritzbox-dann ok am Drucker-Verbindung ist hergestellt-Drücken ok...und dann??? Drucken geht nicht, Drucker offline usw. Geht das Wlan einrichten von neuem los? Denn da steht wieder wlan einrichten usw.
Ach ja-schönen Vatertag!
Beitrag wurde am 14.05.15, 08:03 vom Autor geändert.
von
Hallo Gabi5554,

ich vermute Du hattest den Drucker über USB mit dem Rechner verbunden, als Du den Treiber installiert hast? Und danach hast Du das USB-Kabel entfernt?

Grüße

Jokke
von
Danke, sorry, ich weiss das nicht mehr, glaube schon. Was kann ich jetzt tun?
von
Wenn der Drucker mit dem Router (Fritzbox) verbunden ist, dann ist der Drucker zwar in deinem Netzwerk aber noch nicht ganz bereit zum Drucken. Den Drucker neustarten, ansonsten kann es sein das die Netzwerkeinrichtung nicht vollständig übernommen wurde (es wird aber alle korrekt angezeigt). Nun bedarf es noch der Treiberinstallation. In deinem Fall ist zwar schon ein Treiber installiert, aber dieser ist nicht an den Drucker gebunden. Wenn jetzt schon ein Treiber installiert ist, wird dieser nicht ohne weiteres funktionieren. Die einfachste Lösung ist die Druckersoftware zu deinstallieren und nach einem Neustart von Windows neu zu installieren. Dann die Netzwerkvariante (nicht von Windows, sondern vom Treiber selbst) nehmen, die IP-Einrichtung muss dann nicht mehr gemacht werden und der Drucker sollte im IJ-Networktool auch gefunden werden. Dann dem normalen Installationsprozess folgen.
von
Sorry, bin ich überfordert. Also deinstallieren-im Gerätemanager oder Systemsteuerung-Programm deinstallieren? Canon sind ja mehrere-welcher ist denn gemeint?
von
In der Systemsteuerung (unter Programme), im Gerätemanger nur den Drucker entfernen (es ist dort egal ob der Treiber dort bleibt) dort einfach rechte Maustaste auf den Drucker und "Gerät entfernen" wählen. Grund für die Programmdeinstallation ist die Anbindung an die ganzen Tools nicht der Treiber selbst.
Wenn ich hier von Canon schreibe ist das auf den MG5550 bezogen. Sollten mehrere Canon-Drucker vorhanden sein, dann nur die zu diesem Modell entfernen. Wenn dies der einzige ist alle Canon-Software. Aber ich bin nur von einem Gerät ausgegangen.
von
Teste mal, ob der Drucker mit der Fritzbox verbunden ist.

Das findest du in der FritzBox unter Heimnetz, Netzwerk, Geraete und Benutzer.

Ich bin mir nicht sicher, ob dieser Link funktioniert: fritz.box/...
von
Der Link funzt, aber Drucker wird nicht angzeigt. Habe wie gehabt Treiber deinstalliert, Neustart,Treiber automatisch installiert wlan Verbindung am Drucker1.7390 dann okay am Drucker-Verbindung erfolgreich-wie gehabt, ohne Kabel geht nix-Danke für deine Hilfe-ich gebe es auf.
Ach ja, sogar mein Fernseher wurde schon mal vom Wlan erkannt-war mir noch gar nicht aufgefallen...:-)
von
Sorry nochmal: Man muss doch nach dem Drucker einrichten(deinstallieren-installieren) das wlan einrichten neu ausführen, oder ist das automatisch drin?
von
Wenn der Drucker per WLAN an den Router angemeldet wurde muss das WLAN nicht neu eingerichtet werden. Das ist eine einmalige Sache. Um zu überprüfen ob der Drucker im Netzwerk ist, einmal die Netzstatusseite am Drucker direkt ausdrucken und in einer Eingabeaufforderung am Rechner ping IP-Adresse eingeben und sehen ob eine Antwort vom Drucker kommt. Im Anhang hab ich davon ein Bild beigefügt, hier muss die IP-Adresse noch angepasst werden (bei normalen Netzwerken mit der Fritzbox wird sie 192.168.178.XXX lauten, wobei XXX für die Geräteadresse steht also eine Zahl zwischen 1-254, die steht dann aber auf der Druckerstatusseite)
von
Danke, das begreife ich nie, wußte nicht, das man für wlan einrichten studiert haben muss. Dann bleibe ich bei meinem Kabel....Danke noch einmal und liebe Grüße vonne Nordsee und Gabi
von
Naja so schlimm ist das auch nicht, wenn du schreiben würdest wo es genau hapert dann kann man eher helfen ;-). Aber bisher haben wir hier das immer irgendwie hinbekommen. Man muss nur etwas Geduld haben. Netzwerk ist kein Buch mit sieben Siegeln man muss sich nur nicht verrückt machen lassen wenn etwas nicht hinhaut, oft sind es nur Kleinigkeiten.

Die Netzwerkeinrichtung muss nur einmal gemacht werden. Bei WLAN ist es halt schwierig wenn WPS mit der Button Version nicht richtig funktioniert (kann passieren). Allerdings ließe sich das auch am Drucker direkt erledigen, da er ja ein Display hat. Man muss dann nur die SSID und die Verschlüsselung einstellen und das Passwort direkt am Gerät eingeben (gleiche Einstellungen wie beim PC). Oder die WPS-Pin-Methode wählen, dazu erst in der Fritzbox den Pin eingeben und dann am Drucker einstellen. Durch DHCP bei beiden Versionen wird die Netzwerkadresse dann automatisch eingestellt. Das alles muss nur ein einziges Mal vorgenommen werden.
Erst wenn das Netzwerk steht, wird die Treiberinstallation vorgenommen, die dann im Treiber verfügbaren Einstellungen werden dann einfach übergangen, wie auch bei jeder weiteren Installation. Nur wenn der Anschlußtyp abgefragt wird dann stellt man statt USB eben Netzwerk ein.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:27
22:26
22:18
22:07
17:18
21.5.
20.5.
17.5.
Advertorial
Online Shops
Artikel
30.04. Oki C824-​, C834-​ und C844-​Serie: Farb-​LED-​Drucker mit Wlan für A3
17.04. HP-​Officejet-​ und Pagewide-​Firmware 1908C, 1910A und 1912B: HP-​Firmware mit Fremdpatronen-​Sperre für Officejet-​ und Pagewide-​Drucker zum Download
12.04. HP Officejet Pro (1910AR): Firmware-​Update von HP sperrt erneut Nachbaupatronen aus
08.04. Canon Pixma GM2050: Günstiger S/W-​Tintentankdrucker mit Farboption
08.04. Canon Pixma G5050 und G6050: Tintentankdrucker mit zwei Papierzuführungen
05.04. Canon Zoemini S und Zoemini C: Mini-​Fotodrucker mit Sofortbildkamera
29.03. HP Officejet 8020, Pro 8020, Pro 9010, Pro 9019 und Pro 9020: HP streicht seine Alleinstellungsmerkmale
20.03. HPs Nachhaltigkeitsvision: HP will umweltverträglicher werden
07.03. Canon WG7550F, WG7550 und WG7540: Tintenkopierer von Canon mit 50ipm starten in Deutschland
05.03. Epson Ecotank ET-​2720, ET-​2726 und ET-​2756: Günstige Tintentankdrucker mit Farbdisplay
12.02. HP Tinten-​Cashback: Bis zu 50 Euro zurück beim Kauf von HP-​Officejet-​Tintenpatronen
16.01. Epson Ecotank ET-​M1100-​Serie, ET-​M2100-​Serie und ET-​M3100-​Serie: Weitere Monochrom-​Tintentank-​Drucker von Epson
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 191,50 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 154,90 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 94,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 201,51 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,98 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 119,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 368,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 218,50 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 228,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 128,68 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen