1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Expression Premium XP-820
  6. Neuer Drucker schon gebraucht?

Neuer Drucker schon gebraucht?

Bezüglich des Epson Expression Premium XP-820 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo

Ich habe das Forum bisher nur als stiller Leser genutzt, wende mich aber mit einer Frage an Euch.

Da mein alter Multi-Drucker PX830FWD den Geist aufgegeben hat, habe ich mir nach langen hin und her für den XP-820 entschieden.

Heute ist er bei mir angekommen. Ich habe ihn beim größten Buchhändler der Welt gekauft.

Nachdem ich ihn ausgepackt habe, habe ich festgestellt, dass die Kammern, die die Tintenpatronen aufnehmen, leicht mit Farbe bedeckt sind.

Die Patronen selbst sind eingeschweißt, aber nicht in der üblichen "Tierpackung".

Ist das normal oder habe ich ein benutztes Gerät bekommen?
von
Das kann durchaus passieren, das einige Händler Retourengeräte oder Vorführgeräte an den nächste Käufer wieder verschicken (nicht immer steht ja hinter der Plattform der gleiche Konzern/Händler). Sollte aber nicht so sein. Solche Geräte dürften dann höchstens als B-Ware oder "gebraucht" verkauft werden.
von
Hallo,
was für Patronen sind den beigepackt normalerweise müssten es "Starter Patronen" sein.
DC-Forum "Epson XP-520 - Originalpatronen? Oder welche?"
Die Canon Druckköpfe haben bei der Auslieferung so eine "Schutz Flüssigkeit" in den Druckköpfen wie das bei Epson ist kann ich dir nicht sagen.

sep
von
Das sind Starter-Patronen. Steht zumindest "26 Setup" drauf, so dass ich dass wohl annehmen kann.

Bleibt nur noch die Frage, ob die es Schutzflüssigkeit ist oder nicht.
Der Verkauf erfolgte direkt vom großen A. Kein anderer Händler.
von
Ich vermute mal sehr stark, dass um die Öffnung Gummi ist oder? Dieses sollte doch nach einer Benutzung Spuren durch die Patrone abzeichnen, dass ist bei Dir nicht der Fall.

Wie war der Karton und das Zubehör verklebt, mehrfach mit anderen Klebeband? War der Drucker mit blauem Klebeband gesichert?

Wenn es Amazon direkt war, dann schick doch den Drucker zurück und besorge Dir anderweitig einen neuen, wenn Du bedenken hast.

Ansonsten fröhliches Drucken mit dem Neuem Baby. ;-)
von
Ein neuer Drucker braucht zwangsweise diese Setup-Patronen, die dann die von dir bemaengelte "Schutz-Fluessigkeit" aus dem Druckkopf spuelt.

"Farbe" haette doch immer eine andere "Farbe", insbesondere im gelben Fach eher gelb und nicht so dunkel violett ;-)
von
Also der Drucker war schon professional eingepackt und sah nach originalverpackt "made by epson" aus. Auch die blauen Klebestreifen waren überall am Drucker verteilt.

Dann wird es die von Euch beschriebene Schutzflüssigkeit sein.
Kannte ich vorher so nicht.

Habe gleich bei "Kraken-Büro" ein Satz Refill-Patronen und OCP Pigmentfarbe für den Drucker bestellt. Nachdem das Setup abgeschlossen wurde mit den mitgelieferten Patronen kann ich sofort auf Refill umsteigen? Oder muss ich etwas beachten?
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
03:42
00:00
23:15
22:51
22:06
Rote SeitenMiSch87
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,48 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,29 €1 Brother DCP-J785DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 59,48 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 118,85 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen