1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MP800
  6. Canon MP800 druckt im Modus Druckqualität "HOCH" graue Farben grünlich

Canon MP800 druckt im Modus Druckqualität "HOCH" graue Farben grünlich

Bezüglich des Canon Pixma MP800 - Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Mein Drucker druckt im Modus Druckqualität "HOCH" graue Farben grünlich. Wenn ich unter Druckqualität "STANDARD" drucke, funktioniert die Farbwiedergabe. Allerdings sind dann einige Schriftzeichen leicht schief. Unter Druckqualität "HOCH" sind die Schriftzeichen korrekt.

Ich kaufe meine Patronen übrigens auch über druckerzubehoer.de und hatte bis dato keine Probleme.

Was kann das sein?

Für Eure Antworten schon jetzt vielen Dank im Voraus!!
von
Hallo,
kannst Du mal einen Düsentest machen und den hier Hochladen.

sep
von
Danke für die schnelle Antwort!

Nur zur Info:
Ich habe alle Reinigungsarten per Programm schon mehrfach durchgeführt und bin nicht weitergekommen.

Bringen eigentlich die Düsenreiniger etwas?
Beitrag wurde am 26.11.14, 20:29 vom Autor geändert.
von
Fine-Düsen (2.Balken v.Cyan +2.Balken v.Magenta)verbraucht...
da wurde imho viel in Druckqualität "Hoch" oder/und Fotopapier u. dergl. gedruckt...
von
Der Gelbe Streifen kann ich noch was erkennen aber bei Magenta und Cyan fehlt ein Streifen, wenn würde ich mal eine Reinigung Versuchen und wenn nicht viel gedruckt wird mal über andere Tinte nachdenken.
Reinigung sieh mal hier Canon- und HP-Druckköpfe reinigen

sep
von
Fine-Düsen (2.Balken v.Cyan +2.Balken v.Magenta)verbraucht...
da wurde imho viel in Druckqualität "Hoch" oder/und Fotopapier u. dergl. gedruckt...
und das verschobene Schriftbild beim Normaldruck(=Pigmentdüsen) deutet auf verzogene(überhitzte) Pigmentdüsen hin, evtl. in Verbindung mit einem leicht verschmutzten Encoderband...
die 6 schmalen senkrechten Balken -links am Rand- im Testausdruck müssen bei intakten Düsen fast schwarz -zumindest jedoch dunkelgrau- sein, sie werden mit übereinander gedruckten Farben aus allen(6) Farbdüsenreihen erzeugt; Farbabweichungen von diesem fast schwarz/dunkelgrau lassen Schwächen bei den fehlenden Düsenreihen erkennen...
rotstichig=cyan schwach(häufig der Normalfall), blaustichig=magenta schwach(seltener),
violettstichig=yellow schwach(fast nie) usw.

Falls doch nur verstopft=Glück gehabt, von Hand reinigen...
Beitrag wurde am 26.11.14, 20:46 vom Autor geändert.
von
.. aber warum druckt er nur unter Druckqualität "HOCH" falsch???
von
Keine Ahnung normalerweise kenne ich das nur umgekehrt, das bei der Einstellung "Hoch" auch Düsenfehler weniger Sichtbar sind.......
von
Erst mal vielen Dank für die Antworten.

Ich versuche es mal mit der Reinigung in destilliertem Wasser. Wenn das nichts bringt, müsste ich wahrscheinlich einen neuen Druckerkopf kaufen, oder??

Bei eBay gibt es Anbieter aus Hong Kong. Sind die in Ordnung oder sollte man besser die Finger davon lassen (s. Beispiel www.ebay.de/...)?
von
Ja von dem China Kram würde ich die Finger lassen..........
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
08:01
07:54
22:29
22:21
21:52
18:59
12.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 179,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 155,83 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 299,89 €1 Brother DCP-L3550CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 131,46 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 232,75 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 342,73 €1 Kyocera Ecosys M5526cdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 151,89 €1 Canon Pixma TS8250

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 88,48 €1 Epson Workforce Pro WF-3720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen