Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MX925
  6. WLAN Verbindung geht verloren

WLAN Verbindung geht verloren

Bezüglich des Canon Pixma MX925 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo!

Ich habe meinen Drucker übers WLAN versucht zu verbinden. Das WLAN ist durch WPA2 gesichert, die SSID nicht sichtbar. Die Verbindung wird am Drucker nach Einrichtung als erfolgreich angezeigt. In den Einstellungen des Drucker, zeigt mir die WLAN-Übersicht eine aktive Verbindung zum gewählten Netzwerk an. Der Drucker lässt sich jedoch nicht im Netzwerk verwenden. Der Drucker selbst, kann keine Verbindung zum Internet herstellen und das hinzufügen des Druckers zum PC (Mac OS) funktioniert ebenfalls nicht. Das Netzwerk selbst ist aber intakt, sowohl mein Rechner als auch verschiedene andere PCs können eine Verbindung herstellen. Kurioser Weise, funktioniert die Verbindung immer dann, wenn ich den Drucker einrichte bei ausgeschaltetem Schutz und sichtbarer SSID. Wenn ich anschließend mein Netzwerk wieder sichere, geht es auch noch bis zum nächsten Tag. Ohne Änderung der Einstellungen, ist dann ein Zugriff zum Netzwerk nicht mehr möglich.
Für den Support bereits vielen Dank im Voraus! Gruß Danny
von
Naja eine SSID zu verstecken ist sinnlos und auch nicht besonders sinnvoll, da diese mit wenig Aufwand sichtbar gemacht werden können und es auch zu Problemen im Verbindungsaufbau kommen kann. Steht die Verbindung und man versteckt die SSID, so sind diese Verbindungsdaten temporär gespeichert. Viele Geräte können ein verstecktes WLAN nicht nutzen, selbst bei Windows muss man die SSID erst bekannt geben und dort einen Haken setzen, das eine Verbindung bei versteckter SSID aufgebauten werden kann.
Warum es nicht sinnvoll ist, kommt daher das andere WLAN-Nutzer u.U. auf dem gleichen Kanal funken und es so zum Einbruch der Datenrate führen kann. Für Sicherheit sorgt eine versteckte SSID nicht das macht ausschließlich eine sichere Verbindung über WPA besser noch WPA2 und einem gutem WLAN Passwort. Software die eine versteckte SSID sichtbar macht ist z.B. das kostenlose Tool InSSIder Home www.metageek.net/... (auch für MacOS erhältlich)
Daher mein Rat, die SSID anzeigen lassen. Wenn es dann immer noch nicht geht das WLAN-Passwort am Drucker überprüfen.
von
Bei sichtbarer SSID kann ich eine Verbindung herstellen. Die Verbindung ließ sich auch für 3 Stunden, nach mehrmaligen, längerem Trennen vom Stromnetz, aufrechterhalten. Allerdings funktioniert es nunmehr wieder nicht... Vielleicht noch zur Info, weder in der SSID noch im Passwort sind Zeichen enthalten (hab gelesen, dass dies auch zu Problemen führen kann).
Für die Hilfe schonmal danke, aber vielleicht gibts ja weitere Ideen..
von
Es können auch durchaus andere Geräte das WLAN am Druckerstandort stören. Ist dort eine Verbindung zum Router per Kabel möglich? Dann würde ich den Drucker zumindest testweise per LAN anbinden.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
08:57
23:50
22:10
22:09
19:20
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 401,73 €1 Brother MFC-J5945DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu ab 585,22 €1 Brother MFC-J6947DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

ab 189,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,27 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 111,90 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 198,79 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen