1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MP640
  6. Service Mode Tools Version 1.050

Service Mode Tools Version 1.050

Bezüglich des Canon Pixma MP640 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Das Tool wird überall im Internet angeboten, ist aber immer mit speziellen Downloadern verbunden, die jede Menge zusätzliche Software auf dem Rechner installieren - Vorsicht vor Malware und Trojanern! An das Tool selbst als .zip oder .exe - Datei bin ich nicht herangekommen. Hat jemand einen sicheren Tipp?
von
Ja, das hat mich aber leider nicht weitergebracht. War nur, wie man alles macht und nicht das Programm dazu dabei.
von
@Tomi6607
Was ist das Druckermodell?
Sie sind unter Verwendung des Verfahrens der Eingabe der Service-Modus?
Welche Version von Windows (Generation: XP, Vista, 7, 8, etc. Vielfalt: 32 Bit oder 64 Bit)?
von
Canon IP4700 und Windows 8.1
von
Weil diese Tools nicht Legal sind dürfen sie auch hier nicht verlinkt werden.
von
können aber per PN oder Mail versendet werden. oder?
von
Nicht legal? Ich nenn das Betrug am Kunden.
von
Ich weiß nicht, ob V1050 und Win 8.1 kompatibel sind. Es ist sicher mit Win XP 32-Bit-kompatibel. V2000 es sollte mit dem iP4700 verträglich sein.

Diese Software wurde gestohlen und dies auf zwei Arten.
1. Der Inhaber des Druckers ist nicht bekam die Erlaubnis, die Service-Software von Canon zu verwenden.
2. Der Service-Software wird von Hackern überarbeitet und keinen Schlüssel erforderlich. Die ursprüngliche Service-Software erfordert einen Schlüssel "* .sip".

Wahrscheinlich, weil es keine Service-Software neuer als 3600.

Aber in der älteren iP4500 war nicht einmal Service-Software. Es waren dieselben Tastaturbefehle.
von
Hab noch PC mit XP und Windows 7.
Bringt mich nicht weiter . Leider. Also ambesten neuen Drucker kaufen, was ich eigendlich nicht wollte,da er ja soweit noch funktioniert.
Beitrag wurde am 31.10.15, 19:05 vom Autor geändert.
von
Nein, das ist kein Betrug am Kunden. Die Service-Tool Software ist wie von Lukasz beschrieben nicht legaö im Internet zu erhalten. Diese Software ist legal nur für Canon-Servicecenter erhältlich und ist dann irgendwie ins Internet gekommen. Die meisten Downloads sind im Internet mit Viren oder Trojanern verseucht.
Warum ist die Software nicht legal erhältlich, ganz einfach weil man damit auch den Drucker unwiderbringlich zerstören kann, weil sie eben für Profis gedacht ist. Warum Canon da keine einfache Version für Endkunden anbietet ist ein anderes Thema, aber das auswechseln der Filze ist ja auch eigentlich nicht gedacht (weil sie die Lebensdauer der Geräte eigentlich überleben sollen), bzw. nur den Servicecenter eigentlich vorbehalten. Da ist es allerdings meist unwirtschaftlich. Die Software funktioniert aber auch mit Windows 7 64 Bit. Man sollte den Tintenresttank aber nicht zurücksetzen ohne den Filz zu tauschen oder zumindest auszuwaschen.
von
tommi6607, du hast eine PN
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:11
21:37
20:30
20:04
20:03
19:45
16.11.
15.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 198,80 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 107,83 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 131,46 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 155,84 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 49,90 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 198,69 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 249,00 €1 Epson Ecotank ET-4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen