Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. DC-Artikel
  4. Workshop: Resttintentank bei Canon Pixma iP4600 / iP4700 tauschen - Anleitung zum Wechsel des Ink-Ab

Workshop: Resttintentank bei Canon Pixma iP4600 / iP4700 tauschen - Anleitung zum Wechsel des Ink-Ab

von
Wer viel mit seinem Canon Pixma iP4600 oder iP4700 druckt, kann eines Tages mit der Meldung "Tintenauffangbehälter voll" überrascht werden. Druckerchannel zeigt, was es damit auf sich hat und wie Sie Ihren Drucker retten können.

Workshop: Resttintentank bei Canon Pixma iP4600 / iP4700 tauschen von Frank Frommer
Seite 3 von 6‹‹12345››
von
Hallo

Habe den Canon Pixma MG5250
wie kriege ich den Drucker in den Service Mode um bei dem Drucker den Zähler für den Resttintentank zurücksetzen.

kann ich wenn es möglich ist dieses Tool auch für dieses Drucker Modell nutzen

bei den Drucker gibt es diese Resume-Taste nicht sie dient nur zum beenden.

bei den Drucker Canon Pixma iP4600 und iP4700 hat es ja auch geklappt.

gibt es auch eine Anleitung wie ich den Drucker auseinander baue um die Schwämme austauschen
von
Hallo,

beim MG5250 brauchst du auch ein Service Tool von Canon - wie bei iP4600 und iP4700. Für den MG5250 reicht wahrscheinlich die erste Version (1.050) nicht mehr aus, es gibt bereits neuere Versionen. Du brauchst entweder die Version 2.000 oder 3.200.

Eine Anleitung speziell für den MG5250 haben wir leider nicht. Auseinanderbauen würde ich den Drucker auch erst, wenn der Reset geklappt hat. Eine grobe Orientierung kann beim Auseinanderbauen vielleicht unser Workshop zum MP530 geben: Workshop: Resttintentank bei Canon Pixma MP530 tauschen

Das Gehäuse unterscheidet sich natürlich recht stark von dem des MG5250, aber vom Konzept her ist der Aufbau bei den verschiedenen Multifunktionsgeräten erfahrungsgemäß immer recht ähnlich.
von
Hallo,

Danke für die antwort
habe mir die Serves tools 1.050 - 3.200 besorgt, für meinen Drucker Canon Pixma MG 5250 habe ich das Tool 1.074 genutzt und ihn so in den service mode gebracht hat auch ohne probleme geklapt.
und so habe ich es gemacht:
1. Drucker ausschalten
2. Die Taste mit "rotem Dreieck" gedrückt halten
3. Power-Taste drücken und ebenfalls gedrückt halten
4. beide Taste ca. 8 Sekunden weiter gedrückt halten
5. dann die Taste "rotes Dreieck" loslassen (Power Taste aber weiterhin gedrückt halten)
6. Taste "rotes Dreieck" dann 5 mal nacheinander in ca. 1-2 Sekunden Abständen drücken (Power Taste weiterhin gedrückt halten)
7. dann Power Taste loslassen
8. warten bis die grüne LED dauerhaft leuchtet
9. der MG5250 befindet sich im Service Modus
das Display zeigt währenddessen nichts an nur die Hintergrundbeleuchtung leuchtet
10. um den Service-Modus wieder zu verlassen einfach den Drucker ausschalten und anschließend wider einschalten.

den Resttintenbehälter habe ich inetwa nach ihrer anleitung auf 0 gesetzt mit dem Tool 1.074:


Mit einem Klick auf "EEPROM" gibt der Drucker eine Statusseite aus, die den Stand aller Einstellungen und Zähler im Drucker zeigt.
Die Statusseite sieht zum Beispiel so aus:
in der zweiten Zeile D=012.7 gibt in Prozent an, wie voll der Resttintentank aktuell ist. In diesem Fall ist der Tintenauffangbehälter zu 12,7 Prozent voll.
Um den Zähler nun auf D=000.0 zurückzusetzen, wählen Sie im Bereich "Ink Absorber Counter" bei "Absober:" den Eintrag "Main" und in der Drop-Down-Auswahl rechts davon den Counter Value (%):Eintrag "0". Klicken Sie dann auf den Button rechts davon auf Set
nun sollte der Resttintenbehälter wieder auf 0 stehen.
Zur Kontrolle sollten Sie anschließend noch einmal die Statusseite ausdrucken, um sicherzustellen, dass der Drucker den Wert D=000.0 gespeichert hat. Klicken Sie dazu auf den Button "EEPROM".


MfG:
von
Besten Dank für die ausführliche Rückmeldung! Es freut mich, dass es geklappt hat.
von
das klappt unteranderem auch beim Canon Pixma MG 5350 dort habe ich aber das Service Tool v.3.200 genutzt um den Zähler zurück zu stellen.

MfG: von Gast_39245
von
hallo!

habe da eine Frage und zwar brauche ich einen Canon Pixma MG 5250 einen Druckkopf im Internet habe ich das Modell Canon Pixma MG 5150 gefunden.

nun wolte ich wissen ob der Druckkopf vom MG 5150 auch in den MG 5250 passt

MfG:
von
Hallo,
der MG 5150 hat die Nr.QY6-0073

der MG 5250 hat die Nr.QY6-0080

dürfte also nicht passen.

sep
von
Hallo!

Ich habe da mal eine Frage zum Reinigen von Canon Druckköpfen und zwar soll laut Anleitung im Netz Propylalkohol als beste Lösung da für sein.

Ich habe bei mir noch 3 L Isopropanol 99,9% mit der EWG-Kennzeichnung Nr.: 200-661-7 (Einecs) zustehen.

ist das Isopropanol das gleiche wie Propylalkohol oder sind da unterschiede??

wen ja, kann ich das zum reinigen von Canon Druckköpfen nutzen
von
Hallo

ich habe ein canon pixma ng 5250 gekauft bei diesen hatte der Schlitten geklemmt, diesen Fehler habe ich behoben, aber jetzt habe ich noch ein Problem mit dem Druckkopf QY6-0080
der Druckkopf ist wie vorgesehen in den Canon Pixma MG 5250 eingesetzt.

jetzt erscheint diese Meldung

U052 Der Druckkopftyp ist nicht korrekt. Setzen Sie den richtigen Druckkopf ein."

obwohl der Druckkopf der richtige ist

noch zu sagen ist das der Drucker laut Verkäufer Modifiziert wurde das er auch andere Patronen ohne Chip nutzt, die Chips sind fest im Schlitten eingebaut.

ich habe den Druckkopf auch mal in mein anderen gleiches Modell getestet gleicher Fehler.

kann man das wieder beheben das er wider funktioniert
von
Hallo
habe mich vor einiger zeit mal daran gemacht eine Anleitung zu erstellen um den Canon Pixma MG 52050 zu zerlegen um an die Schwämme dran zu kommen und eventuell zu werkeln.

die Anleitung ist nicht die beste aber denke mal einigermaßen verständlich, hatte da keine zeit um es besser zu machen.

vielleicht kann jemand der mehr zeit hat die Anleitung bearbeiten das sie besser aussieht und grauer und besser zu verstehen ist.

hier ist noch der Link in dem Foren wo die Anleitung als Download eingestellt ist.

hier der Link auf Seite 2 vorletzte unten (Tohr12):

www.boerse.bz/...
Seite 3 von 6‹‹12345››
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren und auch externe Links einfügen.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Nehmen Sie auch ohne Registrierung als Gast am Druckerchannel-Forum teil.

Einschränkungen als Gast: Das setzen von externen Links ist nicht möglich. Alle Beiträge werden moderiert und nach Prüfung freigeschaltet. Anschließend können Sie diese nicht mehr ändern.

Die Angabe Ihrer Mail sowie Vor- und Zuname sind Pflicht. Diese Daten werden nicht veröffentlicht und sind für andere nicht sichtbar.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
18:05
15:11
15:01
DruckerfinderSettembrini
14:50
14:30
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
31.08. Epson Expression Premium XP-​6100, XP-​6105 und XP-​7100: Sanfte Modellpflege mit gestrichenem Fax
27.08. Brother MFC-​J491DW, MFC-​J497DW und Brother DCP-​J572DW: Neue Tintenbrüder
22.08. Canon Zoemini: HP-​Sprocket-​ähnlicher Drucker nun auch von Canon
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu ab 342,15 €1 Brother HL-J6000DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu ab 406,57 €1 Brother HL-J6100DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 189,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,29 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 198,87 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 362,30 €1 Kyocera Ecosys M5526cdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen