Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Stylus Photo PX700W
  6. Tintenkissen voll beim Epson Stylus Photo PX700W

Tintenkissen voll beim Epson Stylus Photo PX700W

Bezüglich des Epson Stylus Photo PX700W - Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

ich habe einen Epson Stylus Photo PX700W, bei dem die Tintenkissen voll sind.
Es blinken alle Lichter und nichts geht mehr.

Ich habe jetzt auch schon den Artikel zum Austausch der Tintenkissen auf dieser Seite hier gelesen, aber jetzt zu meinem Problem:
das aufgeführte Programm SSC unterstützt meinen Drucker nicht und ich weiß jetzt nicht wie ich den Zähler zurückstellen soll.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen und es gibt irgendeinen Trick

Danke
Beitrag wurde am 10.04.11, 22:08 vom Autor geändert.
Seite 1 von 3‹‹123››
von
das ssc-Programm unterstützt neuere Modelle nicht mehr, mal nach
'px700w waste ink reset' googlen, oder auch bei Ebay suchen, die Reset Software wird an verschiedenen Stellen so oder auch gegen Gebühr angeboten
von
danke für den Tipp mit ebay
ich hab eine reset software für £5 gekauft und alles hat einwandfrei funktioniert
von
also ich hab jetzt noch ein Problem:

ich habe jetzt den Drucker zwar zurücksetzen können und die Schwämme ausbauen können und hab dann versucht sie auszuwaschen.

Jetzt werden diese aber nicht mehr so wie vorher, den vorher waren sie viel dicker und jetzt schauen sie aus wie zusammengepresst.

Könnt ihr mir sagen ob das normal ist oder wo ich evt. neue kaufen kann, bei ebay hab ich leider keine gefunden immer nur tanks die man daneben stellen kann, das möchte ich aber nicht.
von
Hallo,

die Kissen sind nicht mehr zu 100% funktionsfähig, wenn sie einmal durchnässt waren. Daher ist auswaschen so ungefähr das Schlimmste, was man machen kann.
Jeder Epson Servicepartner wechselt die Schwämme und setzt den Zähler für eine Pauschale von 22 Euro zurück.

Gruß
LS
von
mal bei mk-electronic.de oder drucker-service-kiel.de suchen oder anfragen
von
Hallo zusammen,

habe dieses Problem jetzt auch.
Hat jemand neues Erkenntnisse oder Tipps?
Wo bekommt man dieses Tintenkissen und wo gibt es eine Anleitung zum austauschen?
Zur Zeit verbraucht mein Drucker auch ne Menge an Druckerpatronen. Natürlich habe ich jetzt nicht mehr die originalen, da sie auf Dauer doch recht teuer sind.

Gruß, Dany
von
Oder kennt jemand im Kreis Erftstadt/Hürth/Brühl, der sowas austauscht?
Vielen Dank im voraus
von
Ersatzteile gibt es auch bei www.gedat-ersatzteile.de/... bei epson.de beim Support gibt es auch eine Liste authorisierter Servicepartner
von
Habe eben versucht an das Tintenkissen ran zu kommen. Viele Schrauben aber nichts ging ab.
Support hab ich jetzt noch nichts in der Nähe gefunden :-(
von
Hallo,
ich würde wenn Du es selber machen möchtest zuerst mal den Rest Versuchen, wenn das geklappt hat kannst du immer noch die Schwämme Reinigen (Ersetzen).

Gruß,
sep
Seite 1 von 3‹‹123››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:26
22:26
22:14
22:12
22:05
17:30
MG8150 Gast_49885
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 150,46 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,69 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,52 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,71 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 294,89 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M281fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 232,75 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen