1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP4200
  6. Billigpatrone BestUse-->Fehlerhafter Druck

Billigpatrone BestUse-->Fehlerhafter Druck

Canon Pixma iP4200▶ 10/06

Frage zum Canon Pixma iP4200: Drucker (Tinte) mit Drucker ohne Scanner, Farbe, Randlosdruck, nur USB, Duplexdruck, CD/DVD, 2 Zuführungen (300 Blatt), kompatibel mit CLI-8BK, CLI-8C, CLI-8M, CLI-8Y, PGI-5BK, 2005er Modell

Passend dazu Canon PGI-5BK Twin-Pack (für 1.020 Seiten) ab 20,54 €1

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hey Leute,

ich habe gerade eine Billigpatrone aus dem Penny- Markt in meinen IP4200 eingebaut. Die Patrone wurde vom Drucker erkannt, dennoch ist der Druck sehr fehlerhaft.

Ich drucke mit Ausnahme der einen Best-Use- Patrone nch mit Originalpatronen von Canon. Vorher ging alles reibungslos, jetzt sind viele Druckpassagen, vor allem schwarze (obwohl die besagte Patrone blau ist) fehlerhaft bzw. werden überhaupt nicht gedruckt.

Wenn jemand Rat weiss, wäre das Super. Und bitte keine Fachbegriffe, sondern für einen Anfänger verständlichen Rat. Danke!

Grüße

Steffen
von
Hast Du ein Düsentestmuster ausgedruckt ? Reinigungsprogramm 1-2 mal durchlaufen lassen. Schau mal nach ob die Patrone auch wirklich richtig fest drinnen ist. Bei manchen nachbauten passen die nämlich nicht mal vernünftig rein.
von
die Patronen werden alle irgendwie belüftet, meist mit einem kleinen Loch oben, wo man einen Schnipsel abreissen muss. Manchmal geht das nicht gut, dann muss man da mit einer Nadel reinpieksen.
von
Danke Leute,

eine Druckkopfreinigung für die Farbe schwarz war erfolgreich. Thx
von
Hallo,

hab mir auch mal diese Patronen angesehen. Dabei ist mir aufgefallen, das deren Tinten kammer größer ist als bei den Originalpatronen.

Die Kammer mit dem Schwamm aber wesentlich kleiner, nur halb so groß. Könnte das zum Problem werden, bzw. kann man diese Patronen wirklich bedenkenlos benutzen?

Viele Grüße

Detlef
von
Das kann zum Problem werden, wenn der Schwamm nicht in der Lage ist den nötigen Unterdruck in der Tintenkammer aufrecht zu erhalten.
von
es gibt da so mehrere Effekte mit Fremdpatronen, irgendwie passen sie nicht richtig/rasten nicht gut ein/klemmen, oder das Prisma am Boden zur Tintenleererkennung ist nicht präzise, so dass nie leer erkannt wird, oder dass in der Tintenöffnung der Schwamm zur Tintenübertragung nicht richtig sitzt, dann wird keine Tinte an den Tintenaufnehmer im Druckkopf übertragen, und manche Patronen kleckern, wenn man den Belüftungskleber abreisst. Eine unterschiedliche Kammergröße ist noch das kleinste Problem. Wenn man all diese Unwägbarkeiten berücksichtigt, kann man durchaus Fremdpatronen benutzen, um dann noch festzustellen, dass die Farbwiedergabe anders ist. Wenn entweder die genannten Probleme doch nicht auftreten, und/oder man sie im Griff hat, dann kann man auch Fremdpatronen benutzen, und sich über die Ersparnisse freuen, aber ein Teil davon geht meist als Lehrgeld drauf.
1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
00:09
00:09
23:54
23:43
23:19
08:50
26.1.
Advertorials
Artikel
27.01. CVE-​2023-​23560 (und CVE-​2023-​22960): Erneut "kritische" Sicherheitslücke bei Lexmark-​Druckern
26.01. Nachahmung von Tinten-​ und Tonerpackungen: HP klagt gegen Design-​Täuschungen
25.01. "Moralischer Appell" der AGCM: Druckerhersteller müssen in Italien bei Sperrung von Fremdkartuschen informieren
23.01. Brother EcoPro: Tinten-​ & Tonerabo offiziell vorgestellt
18.01. Canon i-​Sensys LBP361dw: Flinker 61-​ipm-​Abteilungsdrucker mit Stauraum für viel Papier
12.01. Brother Tintendrucker-​Cashback 2023: Bis zu 50 Euro Cashback auf ausgewählte A4-​Drucker
06.01. Kyocera Ecosys PA6000x, PA5500, PA5000x & PA4500x: Oberklasse-​Modellpflege für mehr Sicherheit
04.01. HP Smart Tank 5105: Günstiger Wlan-​Tintentankdrucker ohne viel Extras
03.01. Epson Ecotank ET-​4810: Erweiterung um einfachen 4-​in-​1-​Tintentanker
20.12. Epson Ecotank-​Cashback 2022/23: Bis zu 100 Euro Cashback auf viele Tintentankdrucker
20.12. Pixma und Maxify Megatank (2023): Alle Tintentankdrucker von Canon im Überblick
16.12. Epson Ecotank ET-​2840 und ET-​2830: Tintentanker mit neuem Bedienkonzept und Wartungsbox
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Avision Metamobile 10

Mobiler Einblatt-Dokumentenscanner

Neu ab 207,23 €1 Avision Metamobile 20

Mobiler Einblatt-Dokumentenscanner

ab 173,94 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 815,99 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 599,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 412,84 €1 Canon i-Sensys MF657Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 390,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 363,99 €1 Epson Ecotank ET-3850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 339,00 €1 Canon Pixma G7050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 487,90 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen