1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Tintendrucker
  4. für das Büro
  5. Multifunktion
  6. Test: Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Test: Epson Workforce Pro WF-C5710DWF: Druckertreiber & Webserver

Neben der Bedienung direkt am Gerät ist der Druckertreiber die wichtigste Interaktion mit dem Multifunktionsgerät. Bei Netzwerkdruckern mit integriertem Webserver lassen sich zudem alle wichtigen Einstellungen, für die das Display zu klein und die Tasten zu fummelig sind, durchführen.

Für unseren Test haben wir die Windows-10-Version (64 bit) des Treibers verwendet. Die Version für Mac OS oder Linux können optisch und funktional abweichen.

Der Epson-Druckertreiber: Schlicht und funktional

Beim Druckertreiber (für Windows) handelt es sich um einen Altbekannten. Dieser gleicht sich in großen Zügen mit denen der aktuellen Serien Workforce (Büro, Heimbüro) und Expression (für Zuhause). Der Treiber ist in drei Hauptregister unterteilt. Dabei bieten die "Haupteinstellungen" die meisten Optionen, die für den täglichen Betrieb nötig sind - dazu gehören auch vordefinierte und frei konfigurierbare Schnelleinstellungen.

Weitere Optionen mit vertraulichem Druck

Bei den "Weiteren Optionen" geht es in erster Linie um Skalierungsmöglichkeiten oder eine Farbkorrektur. Interessant ist hierbei auch die zuschaltbare Option "Vertraulicher Auftrag". Dabei kann man eine Pin festlegen, die dann am Drucker selbst eingetragen werden muss, um den Druck am Gerät selbst zu starten. Diese Funktion ist nützlich wenn mehrere Personen Zugriff auf den gleichen Drucker haben und man seinen Kollegen keine Einsicht in eigene, ausgewählte Dokumente gewähren möchte.

Beim dritten Hauptregister lassen sich wie gewohnt Wartungsaufgaben starten. Dazu zählt der Düsentest oder auch eine Druckkopfreinigung. Alle diese Funktionen sind auch vom Gerät selbst aus möglich.

Der Epson-Webserver: Hübsch und umfangreich

Viel getan hat sich beim neu gestalteten Webserver. Dieser ist bei der Integration jederzeit über die Eingabe der Drucker-IP oder des Host-Namens in einem beliebigen Browser verfügbar.

Die wichtigste Funktion ist hierbei sicherlich neben der Netzwerkkonfiguration und Steuerung die Eingabe von Fax-Nummern, Email-Adressen oder auch SMB-Freigaben.

Praktisch ist auch das detaillierte Fax-Protokoll und die neue ausführliche Darstellung der gedruckten Seiten, gruppiert nach Typ und Format.

22.05.18 22:55 (letzte Änderung)
1Beuteldrucker
2Der Epson Workforce WF-C5710DWF im Detail
3Verbrauchsmaterialien & Reichweite
4Druckkosten
5Papierhandling: Zuführungen, Kassetten & Duplexer
6Scanner und Dokumenteneinzug (ADF)
7Fax und Faxprotokoll
8Druckertreiber & Webserver
9Scannertreiber und OCR
10Display, Bedienung & Funktionen am Gerät
11Smartphone und Tablet-App
12Scan- und Kopiertempo
13Scan- und Kopierqualität
14Das Drucktempo: Text-, Grafik- und Fotodruck
15Marker- und Wischfestigkeit
16Die Druckqualität: Textdruck
17Die Druckqualität: Grafiken
18Die Druckqualität: Fotos
Technische Daten & Testergebnisse

35 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
19:10
19:06
QuietschenLieth
19:00
18:00
15:37
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Epson Surecolor SC-T3100

Fotodrucker, A1 (Pigmenttinte)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 117,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

  Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen