1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Tintendrucker
  4. für Zuhause
  5. Drucker
  6. Test: Canon Pixma iP7250

Test: Canon Pixma iP7250: Druckkopf und Tintenpatronen

Die Tintenpatronen

Nur zwei Jahre nach Einführung der PGI-525/CLI-526-Tintenpatronen hat sich Canon für den iP7250 wieder ein neues Format ausgedacht. Die neuen Tintenpatronen haben die Bezeichnung PGI-550 bzw. CLI-551 und gleichen in Aufbau und Funktionsweise den alten Patronen. Durch eine geänderte Bauform fassen die Patronen jedoch mehr Tinte.

Erstmals bietet Canon das Verbrauchsmaterial seiner Drucker mit Einzelpatronen in zwei unterschiedlichen Versionen an: Neben den Standard-Patronen gibt es nun auch eine XL-Variante nachzukaufen. Äußerlich unterscheiden sich die beiden Varianten nicht.

Canon Pixma iP7250 - Verbrauchsmaterialien 07/2018*1
 Preis (UVP)
und Preisvergleich
Reichweite mit
'ISO-Farbdokument'*2
Tintenpatrone, Schwarz
PGI-550PGBKLU16,99 €
ab 11,29 €1
300 Seiten
PGI-550PGBK XL19,49 €
ab 10,13 €1
500 Seiten
Tintenpatrone, Fotoschwarz
CLI-551BKLU13,99 €
ab 7,98 €1
1.795 Seiten
CLI-551BK XL18,99 €
ab 12,82 €1
5.530 Seiten
Tintenpatrone, Cyan
CLI-551CLU13,99 €
ab 9,52 €1
332 Seiten
CLI-551C XL18,99 €
ab 12,98 €1
695 Seiten
Tintenpatrone, Magenta
CLI-551MLU13,99 €
ab 9,15 €1
319 Seiten
CLI-551M XL18,99 €
ab 12,80 €1
680 Seiten
Tintenpatrone, Gelb
CLI-551YLU13,99 €
ab 8,88 €1
344 Seiten
CLI-551Y XL18,99 €
ab 12,82 €1
695 Seiten
© Druckerchannel (DC)

Die Patronen verfügen über einen Chip, der den jeweiligen Füllstand speichert. Anders als bei den Vorgänger-Patronen, ist dieser nicht mehr an der Vorderseite, sondern nun an der Unterseite der Patronen angebracht und besteht nur noch aus einer Folie anstatt einer festen Platine.

Die beiden Schwarz-Patronen verwendet der Drucker in Abhängigkeit vom gewählten Druckmedium. Auf Normalpapier druckt das Gerät bis auf wenige Ausnahmen mit pigmentierter Tinte aus der größeren Schwarz-Patrone PGI-550PGBK. Auf Fotopapier und bedruckbaren CDs oder DVDs verwendet es die Dye-Tinte aus der kleinen Schwarz-Patrone CLI-551BK.

Die neue Bauform der Tintenpatronen samt neuem Chip hat zur Folge, dass es vorerst keine günstigen Alternativen von Drittanbietern geben wird. Wer die Tintentanks nachfüllen möchte, muss mangels erhältlichem Chip-Resetter auf die Tintenfüllstandsanzeige verzichten.

Der Druckkopf

Wer schon frühere Drucker von Canon in Betrieb genommen hat, dürfte beim Auspacken des iP7250 den Druckkopf vermissen. Diesen liefert Canon nämlich nicht mehr separat mit, sondern im Drucker vorinstalliert.

Der Druckkopf trägt die Bezeichnung QY6-0082 und ist, wie auch bei den Vorgängern, als Permanent-Druckkopf ausgeführt, der während des Druckerlebens nicht ausgetauscht werden muss. Als teures Ersatzteil lässt er sich im Falle eines Defekts aber weiterhin problemlos austauschen.

Er druckt mit ein Picoliter kleinen Tröpfchen aus fünf Tintenpatronen, wobei für Textschwarz 1.024 Düsen, für Cyan und Magenta je 1.536 Düsen und für Gelb und Fotoschwarz je 512 Düsen vorhanden sind.

Anstelle eines grauen Hebels hat Canon nun einen anderen Mechanismus zur Fixierung verwendet, welcher der flachen Bauform gerecht wird. Einen schwarzen Rahmen muss man nun zur Entriegelung des Druckkopfes nach vorne ziehen.

*1
Diese Tabelle wird automatisch aktualisiert. Alle Preise sind, soweit nicht anders angegeben, aktuelle Empfehlungen der Hersteller (UVP).

Kosten & Starterreichweite

In die Druckkosten kalkulieren wir anteilig verbrauchte Materialien auch nur anteilig hinein. Weiterhin berücksichtigt Druckerchannel die Starterreichweiten - diese werden vom Druckvolumen abgezogen und reduzieren somit die durchschnittlichen Seitenkosten.

*2
ISO-Farbdokument (ISO/IEC 24712): A4-Farbdokument (fünfseitig) auf Normalpapier in Standardqualität.
R
Rückgabe/Return: Dieses Verbrauchsmaterial ist nur für eine Verwendung zugelassen und muss anschließend zum Hersteller zurückgesendet werden.
LU
Dieses Verbrauchsmaterial gehört zum Lieferumfang des Druckers
12.11.12 09:15 (letzte Änderung)
1Vielseitig, aber kein Wunderkind
2Äußeres und Lieferumfang
3Papierhandling und CD-Druck
4Wlan und Seitenzähler
5Druckkopf und Tintenpatronen
6Die Druckkosten
7Druckertreiber und Software
8Drucken von Smartphone und Tablet
9Fotodruck: Qualität und Tempo
10Grafikdruck: Qualität und Tempo
11Textdruck: Qualität und Tempo
12Tintenqualität: Marker-, Wasser- und Bleeding-Test
Technische Daten & Testergebnisse

481 Wertungen

 
UVP
Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers inkl. Urheberrechtsabgaben (UHG) und MwSt.
1
Forum Aktuell
10:10
10:06
09:52
08:47
08:15
21:19
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 150,46 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,69 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,52 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,71 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 294,89 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M281fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 232,75 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen