1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Drucker
  6. Test Farblaser: Oki C530dn

Test Farblaser: Oki C530dn: Verbrauchsmaterialien und Druckkosten


Die Verbrauchsmaterialien

Alle Drucker der C300er- und C500er-Serie haben im Auslieferungszustand Toner für nur 1.000 Seiten an Bord. Zumindest bei dem höherwertigen Modell hätte Oki hier etwas aufbessern sollen. Die zur Verfügung stehenden Nachkauftoner führen die nachstehenden Tabellen auf.

Anders als bei bisherigen Lösungen von Oki, bei denen jede Bildtrommel (mit Entwicklereinheit) einzeln auszutauschen war, sind diese vier nun in einem einzigen Bauteil zusammengefasst. Dabei hat sich die bei Oki-Farbseitendruckern übliche Lebensdauer für die Bildtrommeln von etwa 20.000 Seiten (bei drei Seiten pro Druckauftrag) nicht verändert. Die Anzahl der erforderlichen Benutzereingriffe sinkt aber deutlich.

Auf den Preis hat das einen positiven Einfluss: Der Satz aus vier Bildtrommeln kostet nun rund ein Drittel weniger als die vier einzelnen Trommeln der Vorgängermodelle.

Der bei Oki häufig bemängelte offenliegende Toner tritt bei den Modellen der C300er- und C500er-Serie ebenso auf. Zwar verriegelt eine Schiebevorrichtung vor dem Herausnehmen der Tonerkartusche die Austrittsöffnung und die Einfüllöffnung der Entwicklereinheit, dennoch liegt nach ein paar Tonerwechsel jede Menge Toner frei im Drucker.

Oki C310dn, C330dn - Verbrauchsmaterialien 10/2018*1
 Preis (UVP)
und Preisvergleich
Reichweite mit
'ISO-Farbdokument'*4
Tonerkartusche, Schwarz
StarterLU
1.000 Seiten
4446980373,88 €
ab 50,85 €1
3.500 Seiten
Tonerkartusche, Cyan
StarterLU
1.000 Seiten
4446970699,64 €
ab 64,28 €1
2.000 Seiten
Tonerkartusche, Magenta
StarterLU
1.000 Seiten
4446970599,64 €
ab 69,47 €1
2.000 Seiten
Tonerkartusche, Gelb
StarterLU
1.000 Seiten
4446970499,64 €
ab 68,49 €1
2.000 Seiten
Bildtrommel
44494202LU155,32 €
ab 108,54 €1
20.000 Seiten
Transfereinheit
44472202LU80,35 €
ab 57,77 €1
60.000 Seiten
Fixiereinheit
44472603LU80,35 €
ab 58,46 €1
60.000 Seiten
© Druckerchannel (DC)
Oki C510dn, C530dn - Verbrauchsmaterialien 10/2018*1
 Preis (UVP)
und Preisvergleich
Reichweite mit
'ISO-Farbdokument'*4
Tonerkartusche, Schwarz
StarterLU
2.000 Seiten
4446980373,88 €
ab 50,85 €1
3.500 Seiten
4446980490,82 €
ab 62,59 €1
5.000 Seiten
Tonerkartusche, Cyan
44469706LU99,64 €
ab 64,28 €1
2.000 Seiten
44469724195,84 €
ab 140,52 €1
5.000 Seiten
Tonerkartusche, Magenta
44469705LU99,64 €
ab 69,47 €1
2.000 Seiten
44469723195,84 €
ab 138,94 €1
5.000 Seiten
Tonerkartusche, Gelb
44469704LU99,64 €
ab 68,49 €1
2.000 Seiten
44469722195,84 €
ab 141,60 €1
5.000 Seiten
Bildtrommel
44494202LU155,32 €
ab 108,54 €1
20.000 Seiten
Transfereinheit
44472202LU80,35 €
ab 57,77 €1
60.000 Seiten
Fixiereinheit
44472603LU80,35 €
ab 58,46 €1
60.000 Seiten
© Druckerchannel (DC)

Die Druckkosten

Den Oki C530dn rechnet das Labor zu den Mittelklasse-Druckern. Zur Ermittlung der Druckkosten legt die Redaktion 50.000 Text- und 2.500 A4-Farbseiten zugrunde. In die Berechnung sind die "Startertoner", also die Tonerkartuschen im Lieferumfang, einbezogen.

Druckerchannel ermittelt die Druckkosten (S/W und Farbe) mit zwei Dokumenten (siehe Bilder unten). Die Testdokumente stehen für privaten Gebrauch im Artikel "DC-Testdokumente" zum Download bereit.

Zum Vergleich der Druckkosten hat das Labor weitere Mittelklasse-Drucker aufgeführt.

Druckkostenanalyse 10/2018*1
Seitenpreis mit
'DC-Textseite'*2 (50.000 Seiten)
Seitenpreis mit
'DC-Farbfoto NP'*3 (2.500 Seiten)
   
Samsung CLP-620ND
 
 
2,8 ct
 
 
27,7 ct
Kyocera FS-C5100DN
 
 
2,2 ct
 
 
40,1 ct
Brother HL-4040CN
 
 
2,8 ct
 
 
47,0 ct
Oki C530dn
 
 
2,1 ct
 
 
54,1 ct
HP Color Laserjet CP2025DN
 
4,3 ct
 
66,6 ct
© Druckerchannel (DC)

Ermittlung der Druckkosten: Textdruck

Mit dem Testdokument dc_leerdruck_5p.pdf druckt das Labor knapp 5.000 Seiten, dann steht im Display "Toner K (Schwarz) bereithalten". Oki empfiehlt im Handbuch, nun mehrfach auf die Kartusche zu klopfen, um den Toner gleichmäßig zu verteilen.

Die Tonerkartuschen austauschen soll man erst dann, wenn laut Handbuch das Display "Toner empty" (tatsächlich steht dort "Toner ersetzen K (Schwarz) Toner leer") oder sich im Text helle Streifen zeigen. Das ist ein zweischneidiges Schwert: Wenn der Drucker die Kartusche als "leer" meldet und den Druck abbricht, befindet sich wohlmöglich noch eine unbekannte Menge Toner in der Kartusche, die man nun nicht mehr verdrucken kann.

In Wirklichkeit stellt der Oki C530dn den Druck mit der Meldung "Toner ersetzen K Toner leer" ein, auch der letzte Ausdruck ist noch von ausgezeichneter Qualität. Mit der großen Kartusche druckt das Testgerät insgesamt 5.355 Textseiten, deutlich mehr, als das Labor erwartet. Das macht sich auch bei den Druckkosten positiv bemerkbar.

Ermittlung der Druckkosten: Farbdruck

Das Testdokument für den Farbdruck, dc_fotoyield.tif, druckt der Oki C530dn 878 mal, dann ist die gelbe Kartusche leer. Den nicht verbrauchten Toner in den anderen Kartuschen rechnet das Labor in die Druckkosten mit ein.

Bei den Farbdruckkosten kann der Oki C530dn nicht glänzen, im Vergleich mit anderen Geräten (siehe Tabelle oben) ist eine Druckseite sehr teuer.

*1
Diese Tabelle wird automatisch aktualisiert.

Preise

Alle Preise sind Preisempfehlungen der Hersteller (UVP).

Kosten & Starterreichweite

In die Druckkosten kalkulieren wir anteilig verbrauchte Materialien auch nur anteilig hinein. Weiterhin berücksichtigt Druckerchannel die Starterreichweiten - diese werden vom Druckvolumen abgezogen und reduzieren somit die durchschnittlichen Seitenkosten.

*2
DC-Textseite (dc_leerdruck_5p): Textseite mit einer reinen Schwarz-Deckung von exakt 5 % auf Normalpapier gedruckt.
*3
DC-Farbfoto NP (dc_fotoyield (Normalpapier)): A4-Farbfoto mit Rand auf Normalpapier in sinnvoller Auflösung und Qualität.
*4
ISO-Farbdokument (ISO/IEC 24712): A4-Farbdokument (fünfseitig) auf Normalpapier in Standardqualität.
R
Rückgabe/Return: Dieses Verbrauchsmaterial ist nur für eine Verwendung zugelassen und muss anschließend zum Hersteller zurückgesendet werden.
LU
Dieses Verbrauchsmaterial gehört zum Lieferumfang des Druckers
09.04.14 11:04 (letzte Änderung)
1Flotter Flachmann
2Verbrauchsmaterialien und Druckkosten
3Papierhandling, Schnittstellen und Bedienung
4Die Druckqualität: Text, Grafik, Farbe, Duplex
5Das Drucktempo
Technische Daten & Testergebnisse

110 Wertungen

 
UVP
Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers inkl. Urheberrechtsabgaben (UHG) und MwSt.
1
Forum Aktuell
08:24
08:19
08:02
07:48
07:11
Advertorial
Online Shops
Artikel
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
31.08. Epson Expression Premium XP-​6100, XP-​6105 und XP-​7100: Sanfte Modellpflege mit gestrichenem Fax
27.08. Brother MFC-​J491DW, MFC-​J497DW und Brother DCP-​J572DW: Neue Tintenbrüder
22.08. Canon Zoemini: HP-​Sprocket-​ähnlicher Drucker nun auch von Canon
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu   Brother HL-J6000DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Brother HL-J6100DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

  Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

  Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

  Kyocera Ecosys M5526cdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen