1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Tintendrucker
  4. für das Büro
  5. Multifunktion
  6. Vergleichstest: Canon Pixma iP100 vs. HP Officejet H470
deen

Vergleichstest: Canon Pixma iP100 vs. HP Officejet H470: Die Druckkosten

Um die tatsächlichen Druckkosten zu messen, schickt unser Labor die unten abgebildeten Testvorlagen zum Drucker. Die Textdruckkosten ermittelt Druckerchannel mit dem Textdokument dc_leerdruck_5p.pdf. Die Farbdruckkosten mit dem A4-Foto dc_fotoyield.tif.

Wenn der Druckerhersteller Tintenpatronen mit hoher Füllmenge anbietet, verwendet das Testlabor auch diese für den Reichweitentest. Beim Canon sind das also die normalen Tintenpatronen CLI-36 und PGI-35. Beim HP-Drucker die "vollen" Patronen Nr. 344 und Nr. 338.

Druckerchannel druckt die oben abgebildete Textseite so lange, bis die Schwarzpatrone leer ist. Anschließend druckt das Testlabor die oben gezeigte A4-Farbseite, bis die Farbkombipatrone leer ist.

In der Kostenanalyse hat Druckerchannel zum besseren Vergleich weitere Drucker aufgelistet. Deutlich ist erkennbar, dass die fett markierten Mobildrucker von Canon und HP recht hohe Druckkosten verursachen. Bei Druckern dieser Klasse sollten die Druckkosten aber eine untergeordnete Rolle spielen. Wichtiger ist eine hohe Reichweite, damit die Tinte während des Drucks beim Kunden nicht ausgeht.

Druckkostenanalyse 09/2018*1
Seitenpreis mit
'DC-Farbfoto'*2 (1.000 Seiten)
Seitenpreis mit
'DC-Textseite'*3 (10.000 Seiten)
Seitenpreis mit
'ISO-Farbdokument'*4 (10.000 Seiten)
    
HP Officejet Pro 8000 A809a
 
 
65,1 ct
 
 
2,4 ct
 
 
8,1 ct
Epson Stylus Office B40W
 
 
74,4 ct
 
 
3,5 ct
 
 
10,0 ct
Canon Pixma iP4700
 
 
68,1 ct
 
 
6,3 ct
 
 
13,6 ct
Canon Pixma iP100
 
 
69,1 ct
 
 
7,6 ct
 
 
12,3 ct
HP Officejet H470wbt
 
1,11 €
 
10,2 ct
 
16,0 ct
© Druckerchannel (DC)
Patronenreichweiten beim Text- und Fotodruck
TextdruckA4-Fotodruck
   
Canon Pixma iP100
 
 
143 Texseiten
 
 
24 A4-Fotos
HP Officejet H470
 
332 Texseiten
 
51 A4-Fotos
© Druckerchannel (DC)

Sobald die Tinte leer ist, zeigt das der Canon-Druckertreiber an (siehe Screenshots unten). HP hat trotz verchipter Patronen keine Kontrolle darüber, wann die Tinte tatsächlich zu Ende ist. Der HP-Treiber gibt lediglich eine Warnmeldung aus: "Geringer Tintenfüllstand", "Die Tinte...ist fast verbraucht". Der Anwender muss also seine Ausdrucke beobachten und kontrollieren, wann sie streifig werden. Das kann schon einmal ärgerlich sein, wenn man entweder gleich mehrere Seiten druckt oder teures Fotopapier verwendet.

*1
Diese Tabelle wird automatisch aktualisiert.

Preise

Alle Preise sind Preisempfehlungen der Hersteller (UVP).

Kosten & Starterreichweite

In die Druckkosten kalkulieren wir anteilig verbrauchte Materialien auch nur anteilig hinein. Weiterhin berücksichtigt Druckerchannel die Starterreichweiten - diese werden vom Druckvolumen abgezogen und reduzieren somit die durchschnittlichen Seitenkosten.

*2
DC-Farbfoto (dc_fotoyield): A4-Farbfoto mit Rand auf Fotopapier (Glanz) in sinnvoller Auflösung und Qualität.
*3
DC-Textseite (dc_leerdruck_5p): Textseite mit einer reinen Schwarz-Deckung von exakt 5 % auf Normalpapier gedruckt.
*4
ISO-Farbdokument (ISO/IEC 24712): A4-Farbdokument (fünfseitig) auf Normalpapier in Standardqualität.
23.07.10 11:27 (letzte Änderung)
1Mit mobilen Druckern unterwegs
2Der Lieferumfang
3Die Tintenpatronen
4Die Druckkosten
5Ausstattung, Größe und Gewicht
6Mobility-Test: Drucken unterwegs
7Die Akku-Laufzeiten und der Strombedarf
8Druckqualität: Fotodruck
9Druckqualität: Grafikdruck
10Druckqualität: Die Marker- und Wischfestigkeit
11Druckqualität: Der Textdruck
12Das Drucktempo beim Foto-, Grafik- und Textdruck
13Tipps zum mobilen Drucken
Technische Daten & Testergebnisse

49 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
19:08
17:56
16:36
16:25
15:00
13:38
07:34
19.9.
19.9.
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
31.08. Epson Expression Premium XP-​6100, XP-​6105 und XP-​7100: Sanfte Modellpflege mit gestrichenem Fax
27.08. Brother MFC-​J491DW, MFC-​J497DW und Brother DCP-​J572DW: Neue Tintenbrüder
22.08. Canon Zoemini: HP-​Sprocket-​ähnlicher Drucker nun auch von Canon
16.08. HP Firmwareupdate und Fremdpatronen: Relevantes HP-​Firmware-​Update kann Fremdpatronen behindern
16.08. HP "Faxploit" (Jpeg-​Parser): JPEG-​Parser offenbar für HP-​Sicherheitslücke verantwortlich
14.08. HP "Faxploit": Sicherheitslücke bei HP-​Druckern größer als gedacht
10.08. Canon Pixma TS6250 und TS8250: Auffrischung bei Canons A4-​Pixmas der TS-​Serie
10.08. Avision AP3021U: Einfacher S/W-​Laser wird mit Toner für 10.000 Seiten geliefert
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 215,80 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 242,01 €1 Epson Ecotank ET-2700

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 153,97 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,98 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 230,49 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 418,90 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 128,49 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 215,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 279,99 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 142,84 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen